Autor Thema: ffmpeg: mpg stream ohne Dateiendung abspielen?  (Gelesen 177 mal)

fdisk

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
ffmpeg: mpg stream ohne Dateiendung abspielen?
« am: 27. Juli 2017, 17:05:08 »
Hallo,

ich versuche vergeblich, Radiostreams von einem Enigma2 Sat-Receiver mit foobar (v1.3.16) abzuspielen (VLC Medieninfo: Codec: MPEG Audio layer 1/2 (mpga).

Das Problem: die Stream URL hat keine Dateiendung. Beispiel:
http://vuplus:8001/1:0:2:6F05:445:1:C00000:0:0:0:
Über Command Line Decoder Wrapper kann ich zwar prinzipiell .mpg audio abspielen, aber nur, wenn ich diese vorher als Datei abspeichere und korrekt mit Dateiendung umbenenne:
ffmpeg.exe -i %s -f wav %d

Ich müsste jetzt nur noch hinbekommen, dass ffmpeg während des Streamings eine korrekte Dateiendung hinzufügt, oder?
Meine bisherigen versuche sind gescheitert.

Vielen Dank


fdisk

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Re: ffmpeg: mpg stream ohne Dateiendung abspielen?
« Antwort #1 am: 07. August 2017, 18:16:57 »
Niemand eine Idee?

blackritus

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 63
Re: ffmpeg: mpg stream ohne Dateiendung abspielen?
« Antwort #2 am: 07. August 2017, 23:08:26 »
Willkommen im Forum.

Hier lesen schon einige mit Ahnung mit, aber das ist vielleicht etwas speziell oder geht nicht.
Also ich habe da gleich gar keine Ahnung, weil ich foo_input_exe noch nie benutzt habe. Aber besser als gar keine Antwort  :coolsmiley:

Ich habe auch das Problem glaube ich nicht ganz verstanden: Die Stream URLs ändern sich doch nicht ständig? Dann könntest du für die 20 Sender, die du so hörst, das doch per Hand einmal als Datei speichern und gut is? Oder alle URLs in eine m3u/m3u8 Playlist klatschen?

Hast du es schon mal mit einem frischen portable foobar nach einer dieser zwei Anleitungen probiert?

fdisk

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Re: ffmpeg: mpg stream ohne Dateiendung abspielen?
« Antwort #3 am: 09. August 2017, 20:59:19 »
Vielen Dank schon mal.

Wenn ich eine Playlist erstelle, erhalte ich: Unable to open item for playback (Unsupported format or corrupted file):
"http://vuplus:8001/1:0:2:6F05:445:1:C00000:0:0:0:"
Das ist die gleiche Meldung, wie ohne irgendwelche Einstellungen in foo_input_exe. Daher bin ich ursprünglich davon ausgegangen, dass es evtl. etwas mit der fehlenden Dateiendung zu tun haben könnte, da man diese ja in dem Plugin als "File Typ Maske" angeben muss.

Diese Anleitung sieht zwar interessant aus, aber ich bekomme es nicht zum laufen - sogar meine abgespeicherten mpga-Dateien laufen dann nicht mehr. Ich habe das jetzt mehrfach exakt nach erster Anleitung versucht, Pfade sind 100%ig richtig, auch mit verschiedenen ffmpeg Versionen:
Unable to open item for playback (Could not process decoded file: Unsupported format or corrupted file):
"...\BBC3.cld2wav"
:(



blackritus

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 63
Re: ffmpeg: mpg stream ohne Dateiendung abspielen?
« Antwort #4 am: 09. August 2017, 23:50:08 »
Hmm, du hast bestimmt schon versucht, file type mask mal leer zu lassen oder einen Doppelpunkt einzugeben?
Ich hatte gehofft, dass die Anleitungen vielleicht weiterhelfen.

Aus Erfahrung funktionieren die meisten Sachen doch irgendwie mit erheblichem Gefrickel, also nicht die Hoffnung aufgeben ;-)
Hier dauert's manchmal auch etwas länger mit einer kompetenten Antwort, weil nicht so viel los ist im Forum. Du kannst es vielleicht noch im englischsprachigen Forum versuchen, da ist mehr los.

Sonst fällt mir auch nichts ein.