Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Plugins / Playback statistics zu last.fm schicken?
« Letzter Beitrag von blackritus am Heute um 10:45:55 »
Hallo,

um ein paar maßgeschneiderte neue Musikanregungen zu bekommen dachte ich, ich schmeiße wieder mal last.fm bzw. den audioscrobbler an.

Da ich das zuletzt vor über 10 Jahren (noch mit Winamp) benutzt habe, sind mir sämtliche Empfehlungen, Top Artists usw. viel zu Metal-lastig (bin halt auch älter geworden ::))

Kennt jemand eine Möglichkeit, die von foo_playcount gespeicherte Statistik bei last.fm hochzuladen?
Ich finde im Internet nur die umgekehrte Synchronisationsrichtung von last.fm zu foobar.

Mit neuem Account bei Null anfangen spiegelt meine Hörerfahrung aber deutlich weniger wider, als wenn ich die Statistik der letzten 2 Jahre da noch mit einflechten könnte.

Grüße,
Blackritus
2
Ratman zufolge kann man sich das auch als bequeme Knopfleiste zum Anklicken basteln, dann muss man sich keine Shortcuts merken.
3
Es gibt ein DSP Crossfader. Man kann verschiedene Zeiten einstellen und als DSP chain preset abspeichern. Ein shortcut müsste zuweisbar sein. Habe ich aber nicht ausprobiert.
4
Nachdem mir bei meinem ersten Problem sehr fix geholfen wurde, gleich noch eine andere brennende Frage hinterher:

Ich nutze foobar gelegentlich zum Abspielen - "DJing" wäre in dem Kontext deutlich übertrieben - von Musik auf semi-öffentlichen Veranstaltungen. Für die Übergänge habe ich unter Playback | Output relativ lange Fades eingestellt, sowohl für automatische als auch manuelle Trackwechsel. Für 80% der Songs sind diese Einstellungen perfekt, es gibt zwischendurch aber immer wieder Stücke, bei denen das Runterfaden überhaupt nicht passt. Da brauche ich den vollen Pegel bis zum tosenden Finale, um den darauffolgenden Song nahtlos daran anknüpfen zu lassen, idealerweise mit einigen wenigen Millisekunden Überblendung.

Aktuell muss ich dafür immer in die Einstellungen gehen und diese für den einen Song ändern, und nach dem Song dann wieder zurück. Die Frage ist, ob es auch komfortablere Möglichkeiten mit nur einem Click gibt. Etwa ein Plug-In, bei dem man unterschiedliche Fading-Profile anlegen und zwischen denen man während der Wiedergabe per Shortcut umschalten kann. Vielleicht gibt es auch andere brauchbare Methoden, ohne auf VDJ o.ä. zurückgreifen zu müssen. Freu mich über jede Anregung.
5
Allgemein / Re: "Stop after current" lässt sich nicht deaktivieren
« Letzter Beitrag von turntablerocker am Gestern um 23:46:54 »
Zitat
Diese Box sollte angehakt sein, sonst bleibt die Einstellung "Stop playback after the current track" nach einem Stop erhalten.

Ok, alles klar. Ich hatte erfolglos mit beiden Varianten in Kombination mit diversen anderen Einstellungen rumprobiert. Allerdings bevor ich den goldenen Hinweis hinsichtlich foo_playlist_attributes erhielt. Dann weiß ich jetzt bescheid, nochmal danke!
6
Allgemein / Re: "Stop after current" lässt sich nicht deaktivieren
« Letzter Beitrag von fbuser am Gestern um 18:58:16 »
"Global" ist schon richtig. Allerdings gilt dies auch nur für die gerade aktive Playlist. Diese Einstellung muß für jede Playlist separat gesetzt werden. Das Problem dürfte aber auch hier liegen:
Zitat
Unter Preferendes - Playback. .. "Reset the above after stopping" unchecked.
Diese Box sollte angehakt sein, sonst bleibt die Einstellung "Stop playback after the current track" nach einem Stop erhalten.
7
Allgemein / Re: "Stop after current" lässt sich nicht deaktivieren
« Letzter Beitrag von turntablerocker am Gestern um 18:18:17 »
Ok, stelle die Frage ggf. nochmal in neuem Thread. Wenngleich sie vermutlich überflüssig ist.

Bei Stop after focused track war kein Haken gesetzt. Hab stop after current jetzt nochmal auf Global gesetzt und beobachte es. Sollte ich mich nicht mehr melden, ist alles ok. :) Danke nochmal.
8
Allgemein / Re: "Stop after current" lässt sich nicht deaktivieren
« Letzter Beitrag von grimes am Gestern um 17:50:13 »
Sollte aber auf Global stehen.
Bitte neue Frage in neuem thread stellen.
9
Allgemein / Re: "Stop after current" lässt sich nicht deaktivieren
« Letzter Beitrag von turntablerocker am Gestern um 17:31:39 »
Problem scheint jetzt gelöst, vielen Dank. Da hätte ich wohl noch lange gesucht!

Kurze Frage noch bei der Gelegenheit: Gibt es irgendeinen Kniff, dass Songs, die nur einmal gespielt wurden, sich aber mehrfach in der Library befinden, in der History nur einmal angezeigt werden? Vermutlich nicht, oder?
10
Allgemein / Re: "Stop after current" lässt sich nicht deaktivieren
« Letzter Beitrag von turntablerocker am Gestern um 17:23:59 »
Danke. Hab gerade nachgeschaut, die Einstellung war auf Global. Hab sie jetzt auf Disabled gesetzt.
Seiten: [1] 2 3 ... 10