Autor Thema: 8" Tablet Win 8.1  (Gelesen 1582 mal)

BertiIrmo

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 33
8" Tablet Win 8.1
« am: 05. Juli 2015, 18:28:51 »
Hallo,

bislang nutze ich am PC Win 7 mit Foobar und Dark One, das passt zu mir.

Jetzt habe ich zusätzlich ein Tablet mit Win 8.1 und 8" (HD-Auflösung).

Alles wird also sehr klein, gibt es eine passende Oberfläche für Foobar oder könnt Ihr ein anderes Programm dafür empfehlen? Ich wollte alle guten Songs von Flac in Mp3 konvertieren und auf das Tablet speichern.

Danke
Friedrich

qwert73

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 725
Re: 8" Tablet Win 8.1
« Antwort #1 am: 19. Juli 2015, 12:12:39 »
Ich will mich nicht darüber auslassen, wieviel Sinn es macht, Desktop-Programme auf 8 Zoll laufen zu lassen. Deswegen nur soviel: Die Portierung von foobar2000 auf Window Phone 8 hat bereits begonnen, es wird jedoch keine Windows 8 Store App für Desktop- und RT-Geräte geben, wohl aber eine Universal App für Windows 10, die dann auf allen Windows10-Geräten läuft. Keine Ahnung, wann diese erscheinen wird - dieses Jahr aber bestimmt nicht mehr.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2015, 16:51:45 von qwert73 »

Ratman

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 76
    • the ratmans inn
Re: 8" Tablet Win 8.1
« Antwort #2 am: 20. Juli 2015, 17:46:39 »
mal abgesehen von der quali des soundchips auf nem tablet ...

wie wärs mit sowas?
http://du22y.deviantart.com/art/Foocar-New-482903700

übrigens - steck nen dac an, eine große ssd rein, und schon spielste flac in super quali ab. du hast dann quasi einen etwas zu groß geratenen walkman *g*.


@qwert73
ich hatte selber das eine oder andere win 7/8 brettchen - gut, meine hatten 12,1". ist aber auch noch recht klein.
da drauf lief durchaus ein "richtiges" windoof (inkl. vollwertigen digitizer-stift) - mit allen platzproblemen, die der thread-starter beschreibt ...

btw - was die zukünftigen foobars auf den fon's angeht, bin ich sehr neugieirg. ich bin (pseudo)audiophil, hab einen dac per usb am handy, und frage mich, ob die foobar-jungs auch dran denken, das z.b. android eigentlich nur 16bit/44,1(48)khz schafft. andere player haben kein problem bis zu 32bit/300irgendwas khz auf android zum dac zu werfen (zumindest, wenn das handy dabei nicht abraucht), kosten aber auch gleich mal 5 oder mehr euronen. mal schauen, wie das gelöst wird *g*.
« Letzte Änderung: 20. Juli 2015, 18:04:39 von Ratman »

BertiIrmo

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 33
Re: 8" Tablet Win 8.1
« Antwort #3 am: 22. Juli 2015, 21:33:57 »
Hallo,
danke erst einmal für eure Antworten.
Ich habe jetzt foobar installiert und alle mit 3+ bewerteten Songs auf der SD-Karte. Mit Random und einem MP3-Kopfhöhrer geht es für unterwegens im Hotel/Zug od. ähnliches.
Mache jetzt vor meinem Urlaub in drei Tagen auch nichts anderes mehr und danach habe ich Win10.

Grüße
Friedrich