Autor Thema: tags einer großen sammlung "vereinfachen/generalisieren"  (Gelesen 154 mal)

Ratman

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 76
    • the ratmans inn
tags einer großen sammlung "vereinfachen/generalisieren"
« am: 06. Dezember 2017, 15:46:14 »
hat da wer ne idee zu?

ich würde gerne meiner gesamten musiksammlung einheitliche tags im genre verpassen.
man kennt das ja: das eine album fälllt unter "electronic" , manche hat man "electro" genannt und manche heißen dann gar "elektronische musik".

womit und wie könnte man sowas zusammenfassen? geht das eventuell gar mit dem foobar oder dem mp3tag?

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2293
Re: tags einer großen sammlung "vereinfachen/generalisieren"
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2017, 16:36:06 »
Ich würde da die Album list von foobar2000 zur Hilfe nehmen, um die Übersicht zu behalten.
Die einzelnen genres werden alphabetisch in einer Art Baum auflistet.
Syntax:
$if2(%<genre>%,Other)|[%album artist% - ]$if2(%album%,Unnamed Artist)|[[%discnumber%.]%tracknumber%. ][%track artist% - ]%title%
+electro
+electronic
+elektronische musik

Man kann auf electronic klicken und alle Alben mit dem genre tag electronic werden in der playlist angezeigt. Nun benennt man electronic und elektronische musik in electro um und übrig bleibt dann:

+electro
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2017, 16:55:16 von grimes »
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

Ratman

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 76
    • the ratmans inn
Re: tags einer großen sammlung "vereinfachen/generalisieren"
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2017, 18:38:04 »
soweit so klar *g*.

ich such aber eher ne automatisierte methode um die sache gleich in die files zu schreiben.
neben foobar muß ich mit den selben files auch noch meinen mpd-server und z.b unter android den usb audio player pro versorgen.
sprich: filtern allein is es diesmal leider nicht, weil die andern player sowas einfach ned können, bzw. ich z.b. beim mpd zu blöd für bin ...

blackritus

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 72
Re: tags einer großen sammlung "vereinfachen/generalisieren"
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2017, 02:23:37 »
Ich weiß nicht so genau, was du unter automatisiert verstehst, aber das kann ja kein Programm der Welt wissen, was du alles zusammengefügt haben möchtest.

Also wie grimes oder einfacher entsprechend filtern, z.B.
GENRE IS Electro OR GENRE IS Electronic OR GENRE HAS Elektronischedann alles markieren, Rechtsklick, Properties, das gewünschte Neue eintragen und schon wird es in alle Dateien geschrieben.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2017, 18:21:44 von blackritus »

Ratman

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 76
    • the ratmans inn
Re: tags einer großen sammlung "vereinfachen/generalisieren"
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2017, 09:03:12 »
ahh, jetzt kapier ich erst ... brett vorm kopf gehabt, weil das ja viel zu einfach ist *g*

dann kann ich ja nur mehr thx sagen, dass ihr mir meine "betriebsblindheit" gezeigt habts.