Autor Thema: Globaler Shortcut "Delete Files" ohne bestätigen durchführen.  (Gelesen 1190 mal)

Forum.pin@unseen.is

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 1
Guten Abend Foobar User,
seit Jahre nutze ich Foobar und neulich läuft dieser immer im Hintergrund. Nun würde ich gerne einige Mp3s komplett von der Platte löschen (Keyboard Shortcuts: Globaler "Shortcut" -> Delete file(s))
Allerdings muss ich die Löschung bestätigen und das ist leider dann nicht möglich wen Foobar im Hintergrund läuft. Kann man dies ändern, so das Foobar nicht fragt?
danke

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2294
Re: Globaler Shortcut "Delete Files" ohne bestätigen durchführen.
« Antwort #1 am: 14. Januar 2016, 21:16:01 »
Ich denke, dass geht nicht. Die Bestätigung ist wahrscheinlich zum Schutz vor versehentlichen Löschen gedacht. Würdest Du aus Versehen die gesamte Media Library löschen, würdest Du wahrscheinlich so ein Gesicht machen:  :(
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

Andre69

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 91
Re: Globaler Shortcut "Delete Files" ohne bestätigen durchführen.
« Antwort #2 am: 16. Januar 2016, 09:03:54 »
1. Du könntest die Datei mit "del=1" taggen und dann wöchentlich einmal alle so getaggten Dateien händisch löschen.

2. Vielleicht kannst du das mit foo_run (http://www.mp3tag.de/en/fb2k.html) lösen. Damit kann man DOSbefehle ausführen. Also sowas wie "del /y <FILE>"

Andre69

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 91
Re: Globaler Shortcut "Delete Files" ohne bestätigen durchführen.
« Antwort #3 am: 19. Januar 2016, 16:00:33 »
Ich habe nach was anderem gesucht aber etwas gefunden was hier passt. :)

Schau dir das mal an: foo_DeleteCurrent https://hydrogenaud.io/index.php/topic,53305.0.html