Autor Thema: Foobar2000 Skins  (Gelesen 797 mal)

Colonia1953

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 14
Foobar2000 Skins
« am: 10. März 2018, 09:56:01 »
Hallo Freaks,
auf Grund meines Alters von 65 Jahre gehöre ich nicht gerade zu den Freaks der EDV. Meine Liebe gehört dem Sport, der Musik und natürlich meiner Frau. Und trotzdem hätte ich gerne ein anderes Erscheinungsbild von Foobar. Mir strebt, dass Aussehen einer Tonbandmaschine vor. Ich habe es auch schon selber versucht, ein geeignetes Skin aus dem Internet zu downloaden und zu installieren. Meine Kenntnisse reichen einfach nicht dazu. Es liegt auch an der englischen Sprache, die ich nicht beherrsche. Zurzeit habe ich in meiner Portable-Install das Skin Fooken66 installiert. Das war ziemlich einfach. Ich musste den gedownloadeten Skin nur in meinen Foobar-Ordner kopieren. Fertig! So etwas suche ich nun auch für meinen Wunsch einer Tonbandmaschine. Am liebsten in Deutsch. Oder einer detaillierten Install-Beschreibung. Ich danke euch schon im Voraus für eure Hilfe.
Colonia1953

PS: Beispiel wie so etwas aussehen könnte habe ich by „policezombie" gefunden und heißt „ZDL REEL TO REEL". :top:

Ratman

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 101
    • the ratmans inn
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #1 am: 10. März 2018, 12:12:49 »
bei z.b. deviantart.com findet man einiges in der richtung. allerdings so uralt und ungewartet, dass so ein skin auf nem neueren foobar warscheinlicht nicht funktioniert. die "installation" solcher skins ist auch gern mal recht umständlich. je nach kenntnissen des skin-erstellers und seiner vorstellung, was da dann alles an "spezialitäten" drinnen sein soll.

mein tipp:
spiel dich selbst ein bissi. dann schaut dein foobar auch irgendwann so aus, wie du ihn brauchst und nicht, wie sich ein anderer die welt vorstellt *g*.
ich hab mir das so angeeignet: hab zusätzlich zu meiner "echten" installation eine portable installation gemacht. kannst du beim installieren des foobar ziemlich am anfang anhacken, dass du eine porable installation willst.
so hast du nun deine "echte" version vom foobar und nebenher eine 2. version zum spielen. so passiert der echten version nix, wenn du mal was auf der portablen installation versaust. die portable version schreibt auch nur daten in ihr eigenes verzeichnis. die einstellungen des echte foobar werden also nicht beeinflusst.
man muß halt nur drauf achten, welche version man gerade gestartet hat - die laufen auch problemlos gleichzeitig, wenn man einstellungen vom einen zum anderen "abschreiben" will.

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2361
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #2 am: 10. März 2018, 12:49:24 »
Meine Einschätzung ist: Das lässt sich kaum verwirklichen. Ich rate auch zu einem einfachen Layout um dann einzelne Elemente (Panels) einzubauen, die zu einer Tonbandmaschine gehören. Ich denke da an ein analoges VU Meter.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

Colonia1953

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #3 am: 10. März 2018, 13:05:23 »
Hallo ihr beiden,

für euch scheint das alles so einfach zu sein? Für mich ist es immer noch eine große Hürde. Und als Rentner mit einer Schwerbehinderung, hat man auch nicht mehr die Energie und Zeit zum Spielen.

Trotzdem Danke :'(

Ratman

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 101
    • the ratmans inn
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #4 am: 10. März 2018, 19:14:52 »
einfach?
nö! zumindest am anfang hat foobar-skinnen potential ganz neue schimpfworte zu lernen *g*
aber mit der zeit lernt man - und irgendwann hat man dann ein einzigartiges, an seine bedürfnisse 100% angepasstes tool, dass man nicht mal für viel geld irgendwo bekommen würde, gebaut.
geduld gehört halt dazu. und dann noch mehr geduld ... aber es lohnt sich und kann süchtig machen.

Colonia1953

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #5 am: 10. März 2018, 23:14:12 »
Hallo Ratman,

Du meinst es all zu gut mit mir, aber ich glaube ich habe nicht mehr die Ausdauer und Zeit dazu. Ich möchte einfach nur noch Musik auf einem Player der mir gefällt hören.

Danke dir

dj atrac

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 180
  • ich höre musik, also bin ich
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #6 am: 11. März 2018, 08:36:43 »
Hi...so schwer ist es gar nicht...

https://youtu.be/lgzFoK33MTY

Was wirklich Arbeit macht ist das saubere taggen, also katalogisieren von Titeln...
" If music be the food of love, play on!" (William Shakespeare)

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2361
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #7 am: 11. März 2018, 10:28:54 »
Die einfachste und gut machbare Lösung für dich wäre es wohl DarkOne4Mod zu installieren. Das funktioniert meist problemlos und eine klasse Anleitung ist vorhanden.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

Colonia1953

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #8 am: 12. März 2018, 14:43:40 »
 :crazy: Hallo grimes,

das ist zwar nicht das, was ich mir vorgestellt habe. Ich muss aber sagen, dass das Lob für DarkOne4Mod berechtigt ist. Jetzt kann ich mit viel Genuss meine umfangreiche* Musikdatenbank genießen und habe, da ich mein Laptop mit meinem TV über einen Microsoft Wireless Display Adapter kabellos verbunden habe, einen attraktiven Player.

Danke

* ca. 2.500 CDs als flac komprimiert und nochmals viele gedownloadete flac und mp3s. Zusammen ca. 2,8 terabit Musik.

Colonia1953

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #9 am: 13. März 2018, 10:01:39 »
Hallo ihr Lieben,

auch, wenn ich fürs erste zufrieden bin, möchte ich trotzdem meinen eigentlichen Wunsch noch mal in Erinnerung bringen. Ich suche weiterhin ein Skin, was in der Oberfläche einer Tonbandmaschine nahekommt.

Vielen Dank

Ratman

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 101
    • the ratmans inn
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #10 am: 13. März 2018, 11:42:01 »
google hilft (hab ich mir sagen lassen)

was nun kommt, ist wohl was du suchst - wenn so dinger deinen foobar killen, ist das aber nicht mein problem! ich hab dich gewarnt .... also nur mal die ersten 2 beispiele vom onkel goggle seiner bildersuche:
1) ein vintage-skin aus russland mit youtube-video: https://www.youtube.com/watch?v=cfYdM2XMXTE (der dl-link ist in der antowrt vom letzten kommentar)
2) oder ein plattenspieler: https://www.youtube.com/watch?v=gLkG1Xa03rk


Colonia1953

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #11 am: 13. März 2018, 12:15:49 »
Und lesen bildet!

Ich suche eine Tonbandmaschine (Revox, Akai, usw.) und nicht ein Tapedeck und erst recht keinen Plattenspieler.

Danke

TomPro

  • * Tutorialschreiber *
  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 237
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #12 am: 13. März 2018, 13:34:52 »
Na ja, währest Du dem Link gefolgt, und sei es nur aus neugier, währest Du zwar bei einem Tapedeck gelandet, aber youtube hätte aufgrund seines algoritmuss dir auf der rechten Seite des Fensters etliche Tonbandskins angezeigt.

Gruß TomPro

huber59

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 676
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #13 am: 13. März 2018, 16:44:34 »
naja, so viele Bandmaschinen sind nun auch nicht da - ich habe mal - unter Schwierigkeiten - eine runtergeladen und angepasst. Die beiden Russen arbeiten noch mit DarkOne 3.0 Scripts und das Design ist 1. klein und 2. häßlich; aber: es ist eine Bandmaschine  :knuppel2:

PS: ok, man kann es vergrössern

« Letzte Änderung: 13. März 2018, 17:15:48 von huber59 »

Colonia1953

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Foobar2000 Skins
« Antwort #14 am: 13. März 2018, 18:06:06 »
Hallo huber59,

auch ich habe das Experiment gestartet und mir ein Skin heruntergeladen. Ich finde auch, dass das Design gewöhnungsbedürftig ist. Was mich stört, wenn man es vergrößert, sieht man rechts und links noch etwas vom Desktop. Es sind auch einige Befehle in Russisch.
Also weiter Ihr Freaks vielleicht findet Ihr ja doch noch etwas? Ich werde auch weiterhin googeln!!!