Autor Thema: [CUI] How to: Eigenen bereits abgespielt Balken  (Gelesen 4780 mal)

download123

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 235
    • ohnekontur.de
[CUI] How to: Eigenen bereits abgespielt Balken
« am: 11. Juli 2006, 13:29:35 »
Also es geht um sowas

auch zu bewundern in meinem Foobar


Gemacht wird das vom ersten screeny mit dem Trackinfo plugin, gibts hier: http://stephan.kochen.nl/proj/foobar2000.html
[colums ui vorrausgesetzt]

Nach dem "Installieren des Plugins"
über Preferences --> Display --> Colums ui Tab Layout
irgendwo (wo ihr möchtet) das Trackinfo "widget "" platzieren" und in der
Baum ansicht Markieren.
Danach auf Configure klicken.

Jetzt kann das Aussehen festgelegt werden,
Ich gehe hier nur weiter auf den Balken ein,
für diesen einfach diesen Code unter "Formating String"
einfügen:

Playtime: $char(10)
//einstellungen
$puts(length,60)
$puts(zeichen1,|)
$puts(col1,$rgb(0,0,0))
$puts(zeichen2,|)
$puts(col2,$rgb(255,0,0))
//einstellungen ende

$get(col2)
$repeat($get(zeichen2),$div($mul(%playback_time_seconds%,$get(length)),%length_seconds%))

$get(col1)

$repeat($get(zeichen1),$sub($get(length),$div($mul(%playback_time_seconds%,$get(length)),%length_seconds%)))

 

Ich habe versucht das ganze so benutzerfreundlich wie möglich zu machen,
von //einstellung bis //einstellungen ende sind die Wert die angepasst werden können

length = die länge des Balken in Zeichen
zeichen1 = ist das zeichen für den noch nicht gespielten teil
col1 = farbe der zeichen1
zeichen2 & col2 = selbiges für bereits gespielt


Ich hoffe es hat euch ein wenig weitergeholfen


Anmerkung: Es ist auch möglich sich diesen Balken mit der Funktion $progress() bzw. $progress2() anzeigen zu lassen, die Diskussion dazu könnt ihr in folgendem Thema verfolgen: Diskusion zu "How to: Eigenen bereits abgespielt Balken"

Edit by Download123: Leicht Angepasst
« Letzte Änderung: 03. Juli 2008, 12:20:08 von fooamp »