Autor Thema: Diskussion zu: Cover downloaden mit Foobar2000 und Album Art Downloader XUI  (Gelesen 15170 mal)

Feefoo

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 15
 :top: Danke euch für die Mithilfe, damit komme ich schon etwas weiter, hab' es leider bisher nur soweit geschaft, das sich Album Art öffnet und nach den Covern sucht:

Zitat
D:\PROGRAMME\AlbumArtDownloader\AlbumArt.exe -ar "%artist%" -al "%album%" -p

Der von euch verwendeten Syntax enthält schon den Speicher-Pfad zum Album.
Ist eine erhebliche Erleichterung. Sicher immer noch nicht ganz optimal, oder hab' ich etwa noch eine knifflige Einstellung übersehen um auf einem Ruck die Cover "Front, Back, CD u.s.w." speichern zu können?
Die einzelnen Dateinamen hatte ich nun jedesmal in AAD unter Option "Save images to:" manuell geändert.

@Erich_2
Was bewirkt der hintere Teil von deinem Syntax:
Zitat
"C:\Program Files\AlbumArtDownloader\AlbumArt.exe" /ar "%artist%" /al "%album%" /p "$replace(%path%,%filename_ext%,)front.%%extension%%" /minSize 300 /coverType front

Wenn's um die Bildgröße geht, lässt es sich in den Optionen für die Coversuche von AAD einstellen.


« Letzte Änderung: 25. Februar 2013, 01:39:02 von Feefoo »

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2282
Zitat
"$replace(%path%,%filename_ext%,)front.%%extension%%
speichert die cover in den Ordner, in dem sich die Audiodateien befinden unter dem Namen front.*.
Ich dachte du wollest das so.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)