Autor Thema: Ist foo_discogs.dll Schrott?  (Gelesen 4060 mal)

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2282
Ist foo_discogs.dll Schrott?
« am: 18. Dezember 2010, 15:37:54 »
Ich will dieses Board mal mit einem Beitrag einweihen. :engel:

Mr. Troubleshooter warnt vor diesem plugin:

Discogs Tagger 1.25

Zitat
foobar2000 troubleshooter
The following components found on your system are known to be problematic and should be either uninstalled or updated to their latest versions:

foo_discogs.dll : Discogs Tagger 1.25
Reason: Repeated crash reports.
Download the latest version...

Ich meine die installierte Version ist die letzte verfügbare Version.

Ist schon verdammt gut dieses plugin, aber wohl buggy.

Hat jemand positive oder negative Erfahrungen mit diesem, für mich unentbehrlichen, plugin gemacht?

« Letzte Änderung: 18. Dezember 2010, 15:48:28 von grimes »
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

qwert73

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Ist foo_discogs.dll Schrott?
« Antwort #1 am: 12. Januar 2011, 19:39:17 »
Der Grund für den Bug, der zu häufigen Crashes geführt hat, ist dem Autor bekannt und wird in der nächsten Version beseitigt werden.

Allgemein lässt sich sagen, dass alle Schrottkomponenten im Online Troubleshooter erscheinen*, jedoch der Umkehrschluss nicht statthaft ist, wonach eine Auflistung dort gleichzeitig eine miese Qualität der Komponente anzeigt. Mir geht es wie grimes: es ist ein verdammt gutes Plugin, das darüberhinaus für mich überaus wichtig ist. Bevor ich ein Album in die Library verschiebe, tagge ich es damit und lade gleichzeitig auch das Album Cover runter.

Das einzige, was ich zur Zeit zu bemäkeln habe, ist, dass die aufgelisteten Tracks in den beiden Fenstern für die Datenbank als auch für meine Files häufig genug nicht exakt Zeile auf Zeile folgend liegen, so dass ein Vergleich ziemlich nervig und mühsam erfolgen muss.


*ehrlich gesagt, weiß ich nicht, ob für die Auflistung diverser Komponenten auch andere Gründe als übermittelte Crash-Reports herhalten können. Früher, als es die Liste problematischer Komponenten noch gab, war es so. Wenn es denn heute nicht mehr so sein sollte, dann muss eine Schrottkomponente nicht zwangsläufig im Online Troubleshooter zu finden sein.
« Letzte Änderung: 14. Februar 2011, 22:05:10 von qwert73 »

qwert73

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Ist foo_discogs.dll Schrott?
« Antwort #2 am: 08. Mai 2011, 14:42:27 »
Die neue Version ist nun da!

Der Internet

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 111
Re: Ist foo_discogs.dll Schrott?
« Antwort #3 am: 08. Mai 2011, 22:16:26 »
Das einzige, was ich zur Zeit zu bemäkeln habe, ist, dass die aufgelisteten Tracks in den beiden Fenstern für die Datenbank als auch für meine Files häufig genug nicht exakt Zeile auf Zeile folgend liegen, so dass ein Vergleich ziemlich nervig und mühsam erfolgen muss.

Deaktiviere "Automatically  match discogs tracks to local tracks, based on track lenght when available "   -  falls du das überhaupt meintest... 8)

hat mich auch ewig genervt.. :D ansonsten.. eines der besten plugins für mich, hatte noch nie 'nen Absturz o.O