Autor Thema: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!  (Gelesen 7284 mal)

Strictly4me

  • Akkordschreiber
  • *
  • Beiträge: 341
  • * Tutorialschreiber *
Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« am: 23. Oktober 2006, 22:03:09 »
Tutorial: Foobar über das Handy steuern!

Witzig! Habe ich auch noch nie gehört, dass man den PC oder zumindest den Player mit einem Handy steuern kann. Nicht schlecht.
Gibts da nicht auch Infrarotadapter mit Fernbedienung? Glaube habe mal etwas davon gelesen. Bin nur nie dazugekommen es auszuprobieren, weil bei meinem Schlepptop eine Fernbedienung dabei ist und mit der kann ich den Playler auch steuern. Bin ich aber auch erst vor einer Woche durch Zufall draufgekommen.  *g*

((((( Strictly4me )))))
« Letzte Änderung: 29. Januar 2010, 10:13:01 von tedgo »

Herzog

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 464
  • lesen ▶▶▶
    • station-23
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2006, 22:09:21 »
« Letzte Änderung: 29. Januar 2010, 10:13:25 von tedgo »
In deinem Kopf mag das logisch sein aber ich bin hier draußen ...

wallawalla

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 455
  • * Tutorialschreiber *
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2006, 22:29:23 »
Bei meinem K800i sind sogar schon Programme drauf um den WMP oder Powerpoint fernzusteuern. Das geht also bereits ab Werk.

blume666

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 83
  • * Tutorialschreiber *
    • mission-becks
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2006, 19:02:56 »
richtig... und solche handys kann man auch beliebig erweitern. Ich weiß z.B. das man bei Winamp sogar den Songtitle auf sein Display bekommt aber dafür läuft auch wieder ein extra programm im hintergrund.

Spirit_of_the_ocean

  • * Tutorialschreiberin *
  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 1045
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #4 am: 03. November 2006, 12:19:04 »
-hab ebenfalls noch nie davon gehört
Eine Frage: ich hab das K600i
Werden da auch Keymaps unterstützt? Weiß das jemand?
*manl auf die Suche geht im Netz*

blume666

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 83
  • * Tutorialschreiber *
    • mission-becks
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #5 am: 03. November 2006, 12:56:17 »
doch bei dem handy sollten keymaps unter stützt werden! Also das k600 wird unterstützt also denke ich auch mal dass der verbesserte nachfolger das kann xD

Spirit_of_the_ocean

  • * Tutorialschreiberin *
  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 1045
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #6 am: 03. November 2006, 13:24:00 »
doch bei dem handy sollten keymaps unter stützt werden! Also das k600 wird unterstützt also denke ich auch mal dass der verbesserte nachfolger das kann xD
Sehr schön  :top:

Ben!s

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 136
  • * Tutorialschreiber *
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #7 am: 06. Februar 2007, 16:53:57 »
Ich habe das Siemens S65 ist es mit dem auch möglich Keymaps zu erstellen?
Habe im Internet nichts gefunden  ???

edit: zwei min später bin ich hierdrauf gestosen.
http://forum.modopo.com/softwareforum/t-13665-btswitcher-v21.html
Werde Blumes Tut erweitern sobald ichs getestet habe.
« Letzte Änderung: 06. Februar 2007, 16:56:57 von Ben!s »

Spirit_of_the_ocean

  • * Tutorialschreiberin *
  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 1045
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #8 am: 07. Februar 2007, 11:03:15 »
@Blume
Ich hab jetzt mal das zweite von dir angegebene Programm benutzt.
Übrigens glaub ich es hat sich ein Fehler ins Tutorial eingeschlichen
Zitat
shift+alt+P = Playback/PLAY

Aber es müsste laut deinem Symbol auf dem Handfy sich um den Eintrag Play and Pause handeln.

Hab jetzt mal das ganze versucht, aber das war ein Akt das Bluetooth zum laufen zu bringen unter XP SP2 (Die Mircosoft Bluetooth Treiber haben anscheinend alles ausgehebelt) :gaga:
Nun läuft es noch nicht genau so, wie ich das will. Irgendwie wird die .hid datei unter Fernbedienung gespeichert, aber ich finde keinen Ordner namens Fernbedienung auf meinem Handy  :motzen:
Ich hoff ich kriegs bald zum laufen.
Eine Frage benutzt hier noch wer die Bluesoleil Software? Habt ihr bei euren Handys was besonderes eingestellt? Mein Handy wird erkannt und es besteht auch eine Verbindung nur sobald ich den .hid ausführen möchte scheint keine Verbindung zum PC zustanden zu kommen  :(

Blume 666: ich habe zwei Bitten an dich
1. Könntest du die Grunddateien für dein Handybild zur Verfügung stellen. Würde gerne den Hintergrund ändern?
2. Könntest du mir verraten woher du so ein großes Foobarbild in guter Auflösung her hast?
« Letzte Änderung: 07. Februar 2007, 21:01:22 von Spirit_of_the_ocean »

blume666

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 83
  • * Tutorialschreiber *
    • mission-becks
Re: Diskussion zu: Foobar über das Handy steuern!
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2007, 20:01:28 »
thihi auch wenns ewig spät kommt: ich habe mir damals ein dockleisten- bildchen bei deviantart gesucht! die psd fuer das bildchen habe ich leider nicht mehr. Ich werde in den naechsten Tagen das Tutorial mal auffrischen und noch n kleines bildchenpacket zusammenstellen, falls bedarf besteht!