Autor Thema: EL-Playlist aus bestehendem Skin anpassen oder austauschen.  (Gelesen 1219 mal)

goldfield

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 28
Hallo allerseits,

Da mir das erstellen eines eigenen Skins im CUI gleich mehrere Nummern zu hoch ist,
hab ich mir von DeviantArt den MS007 installiert, der mir von der Optik absolut zusagt.
Einige Sachen (Fullscreen, Schriftgrößen, etc.) konnte ich mir inzwischen selbst an meinen Geschmack anpassen.


Bei der EL-Playlist habe ich allerdings gleich mehrere Probleme, wie z.B. das zu kleine Feld für Laufzeit,
die Sortierung, und die Gruppierung.


Im Prinzip würde mir hier eine ganz simple Playlist reichen, mit Tacknummer, Titel, und der Laufzeit,
die ich mir nach Bedarf nach Tracknummer, Titel, oder Artist sortieren kann.

Lässt sich das in den Settings der EL-Playlist irgendwo anpassen, oder ist es evt. sogar einfacher,
diese komplett gegen eine andere auszutauschen ?


Gruß: goldfield

« Letzte Änderung: 25. Oktober 2015, 16:05:00 von goldfield »

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2282
Re: EL-Playlist aus bestehendem Skin anpassen oder austauschen.
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2015, 17:29:49 »
Es gibt folgende Alternativen:

Columns Playlist < NG Playlist < EL Playlist

(nach Komplexität sortiert)

Die Playlist ändern kann man mit
Preferences | Display | Columns UI | Layout
und EL Playlist ersetzen.

Warum die Sortierung der tracks nicht funktioniert, weiß ich nicht. Da gibts mehrere Ursachen dafür. Die wesentlichste ist, dass die playlist nicht sortiert ist. Lösung: Playlist(en) sortieren mit rechtsklick playlist | sort | sort by. Ich habe: %ALBUM ARTIST% - %ALBUM% - %DISCNUMBER% - %DATE% - %TRACKNUMBER% - %TITLE%
%tracknumber% nach %album% bedeutet: erst wird nach Alben sortiert und die Tracks werden dann nach aufsteigender Tracknummer sortiert.

Grundsätzlich ist es nicht erfolgsversprechend ein hochkomplexes, hochspezialisiertes, mit hohem Programmieraufwand erstelltes Skin zu installieren, weil man nicht in der Lage ist, ein einfaches Layout mit Grundfunktionen zu erstellen. Grade wenn man es nach eigenen Bedürfnissen anpassen möchte.

Zu playlists: Ich kann nicht dazu raten, ***eine*** playlist zu erstellen und diese immer wieder umzuformatieren. Vielversprechender ist es ***drei*** unabhängige Playlists zu erstellen, und diese jeweils nach Tracknummer, Titel, oder Artist zu sortieren.

Ich persönlich bin der Meinung, dass es nicht Aufgabe des Playlist Viewers ist, eine Playlist nach verschiedenen Kriterien zu sortieren. Ich verwende hierfür einen Media Library Viewer wie "Album List", sortiere dort z.B. nach genre, date, album, composer, composer nation etc. Würde ich eine Sortierung längerfristig brauchen, was nie vorkommt, so würde ich mir dann daraus eine Autoplaylist erstellen.
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2015, 18:30:32 von grimes »
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)