Autor Thema: 7.1 Upmix  (Gelesen 593 mal)

SearchAndDestroy

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 1
7.1 Upmix
« am: 17. November 2016, 23:34:09 »
moin moin zusammen  :top:,

ich würde gerne wissen, ob es möglich ist meine Musik automatisch von Stereo auf 7.1 upmixen zu lassen?
Der Knackpunkt ist wohl, dass ich auch 5.1 Audiofiles habe und die sollten dann kein upmix erfahren.
Lässt sich das automatisch bewerkstelligen, oder muss ich dafür immer wieder DSPs aktivieren/deaktivieren?

P.s. ich möchte nur simples upmix und keinen virtuellen möchtegern Surround-Sound... keine zeitlich versetzte Ausgabe auf unterschiedliche Kanäle, keine Effekte, keine Phasenverschiebung und was es sonst noch gibt  :tickedoff:
Also soll die Linke Tonspur auf Vorne/Seite/Hinten Links + Center + Subwoofer sowie die Rechte Tonspur auf Vorne/Seite/Hinten Rechts + Center + Subwoofer verteilt werden.  :engel:

Ratman

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 73
    • the ratmans inn
Re: 7.1 Upmix
« Antwort #1 am: 18. November 2016, 10:25:23 »
vielleicht nicht sehr hilfreich, aber als denkanstoß:

können deine ausgabegeräte asio? weil dann kannst du virtuell deine kanäle mixen, wie du lustig bist.
da ich generell nur stereo höre, kann ich zu nicht viel sagen, aber gehe mal von aus, dass man durchaus einen 5.1-kanal auch auf 2 7.1 kanäle mappen können wird.

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2282
Re: 7.1 Upmix
« Antwort #2 am: 18. November 2016, 12:12:29 »
Mit foobar2000 eigenen Mitteln geht, soweit ich weiß, ein Upmix auf 7.1 nicht. Channel mixer, ein DSP, kann nur bis zu 6 Kanäle, ein Upmix auf 5.1 ist also problemlos möglich. Man muss zudem das DSP manuell bei Bedarf an- bzw. abschalten (per shortcut).
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)