Autor Thema: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand  (Gelesen 134464 mal)

Mike-DH

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 7
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #330 am: 03. August 2017, 16:52:04 »
Hab jetzt die Playlist links gefunden das Feld ist aber riesig und es geht so viel Platz für das andere verloren, ich hab ein FHD Laptop, und alles ist winzig, besonders rechts wo die Liste drin ist was grade abgespielt wird. Wie kriege ich das alles größer angezeigt?
Und leider fehlt mir, da ich mich immer an die Covers in der Abspielliste orientiere, zusätzlich vor dem Interpreten ein kleines Cover vom Album, so wie ein Post vor dem im Screenshot, könntest du das so für mich umsetzen?
Ich nutze foobar zwar schon seit zig Jahren aber die Einstellungen sind extrem schwierig für mich, kenne mich nicht damit aus.



Oh gibt ja auch v4.1 hab die jetzt mal genommen auf jedenfall für mich besser geeignet als 4.0, aber noch nicht ganz zufrieden
« Letzte Änderung: 03. August 2017, 17:48:11 von Mike-DH »

dekay

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #331 am: 22. September 2017, 18:39:01 »
hi,

wo kann man die 4.1 denn downloaden?

und
kann man die 4.0 farblich noch anpassen?

das schwarz der 4.1 gefaellt mir besser, wenn die 4.0 farblich anpassbar waere, waeren mir beide skins recht.


---

vergesst das. hab die deviantart von tedgo in seinem profil gefunden. https://tedgo.deviantart.com/art/DarkOne4Mod-v1-637189138

sieht echt neat aus
« Letzte Änderung: 22. September 2017, 18:41:57 von dekay »

dekay

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #332 am: 22. September 2017, 18:54:04 »
tedgo, Danke fuer deine dedication zu foobar! der skin ist echt nice.

Corsa

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #333 am: 06. März 2018, 16:29:40 »
Hallo tedgo,

zuerst mal vielen Dank für dein geniales Skin, daß ich schon mindestens 6 Jahre benutze.
Und ich geb´s zu ;-)
Ich schätzte die Biografien mit am Meisten und fand sie so genial.
Musik ist für mich auch Info und nicht nur hören.
Doch leider muß ich durch nen Crash an meinen PC wieder alles neu installieren.

Hab jetzt tagelang probiert, die Biografien wieder zum laufen zu bringen.
Leider ohne Erfolg.
Versteh´s nicht, selbst auf externen Festplatten mit einer portablen Foobar-Version liefen die Biografien einwandfrei.
Hab deine neueste Version heruntergeladen und auf D statt C installiert.
Kann das der Fehler sein?
(Hab nur ne kleine SSD für das System auf C)
Vielleicht hab ich deinen Skin auch nicht als Admin installiert, schon wieder ein paar Tage her.
Oder brauch ich die ältere Version?
An was könnte es sonst liegen?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Sorry, bin mittlerweile 63.
Programmieren ist nicht unbedingt mein Ding ;-)
Umso erstaunlicher, wie perfekt mein Foobar nun jahrelang lief.


« Letzte Änderung: 06. März 2018, 16:58:09 von Corsa »

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2470
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #334 am: 07. März 2018, 10:49:42 »
Biography View Panel funktioniert, soweit ich das mitbekommen habe, leider nicht mehr. tedgo hat es damals aus seiner frischesten Version herausgenommen. Alternativ könnte man z.B. mit foo_run den Wikipedia Artikel eines Künstlers im Browser laden. Das ist relativ leicht hinzubekommen.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

Corsa

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #335 am: 09. März 2018, 13:11:33 »
Hallo grimes,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Vor meinem Hardwarecrash funktionierte bei mir BiographieView auch mit der neusten Version von DarkOne b.z.w. Tedgo.
Mit welcher "JScript panel" Version auch immer?
Das kann ich wegen dem Crash leider nicht mehr nachvollziehen.

Bei diesen Usern scheint DarkOne in der neuesten Version mit Biographie View zu laufen:
Topic: Biography Discussion:
https://hydrogenaud.io/index.php/topic,112914.100.html
....dort ist auch ein Link zu:"DarkOne v4.0 JScript Biography Version - Tedgo - Modified by WilB (3).fcl"
Die FCL Datei hätte bei mir vermutlich funktioniert, wenn ich das empfohlene "JScript panel 1.1.0" im Internet finden würde.
Und neuere Versionen von JScript hab ich getestet, sie crashen leider in Foobar.

Für einen Link zu "JScript panel 1.1.0" oder anderen Tipps  wäre ich sehr dankbar.

Bis dann



grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2470
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #336 am: 09. März 2018, 13:30:56 »
Ich kann nur JScript panel 1.2.3.1 anbieten: http://foobar-users.de/index.php?topic=5008.0
Das ist die letzte Version mit der DarkOne4Mod noch problemlos läuft.

Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

Corsa

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #337 am: 09. März 2018, 16:12:02 »
Vielen Dank  :)
Werde ich am Wochenende mal testen.

yabby76

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 19
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #338 am: 17. Dezember 2018, 11:39:20 »
Mal noch eine andere Frage meine Freundin hat auf dem Laptop DarkOne 4.0 was sie auch behalten will weil ihr das schwarz nicht so gefällt. Sie will nun ein Full HD Laptop kaufen. Wäre die Darstellung von DarkOne 4.0 zu klein? Ihre jetzige Auflösung ist 1366X768

huber59

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 702
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #339 am: 18. Dezember 2018, 13:08:11 »
Moin,

DarkOne 4 läuft bei mir auf HD Monitor 2560 x 1440

yabby76

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 19
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #340 am: 18. Dezember 2018, 13:57:31 »
Moin,

DarkOne 4 läuft bei mir auf HD Monitor 2560 x 1440

Hallo
danke fürdas Bild und die Info dannbrauch sie sich ja bei 1920X1080 keine Sorgen machen. Hast dein Skin schön angepasst gefällt ir aber keine Ahnung wie man das so hinbekommt.

yabby76

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 19
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #341 am: 18. Dezember 2018, 14:10:17 »
Moin,

DarkOne 4 läuft bei mir auf HD Monitor 2560 x 1440

Hallo
danke fürdas Bild und die Info dannbrauch sie sich ja bei 1920X1080 keine Sorgen machen. Hast dein Skin schön angepasst gefällt ir aber keine Ahnung wie man das so hinbekommt.

wie kann ich den den Teil unter dem Bild so hinbekommen ?

yabby76

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 19
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #342 am: 18. Dezember 2018, 16:47:14 »
Ich hab mich nun auch mal rangewagt. Aber so richtig....

Also im Moment sieht es so bei mir aus:



Wie kriege ich unten die Dinger da wieder weg? Die überlagern alles, kann gar nix erkennen.

Muss diese blaue Leiste unter dem Bild da so breit sein? Oder ist da etwas falsch bei mir?

Und wie kriege ich das wieder hin, dass bei meinen ganzen Alben und Interpreten wieder nur ein Ordner angezeigt wird pro Interpret? Also nicht wie auf dem Bild zu sehen jedes Album von AC/DC einzeln. So dass nur 1x AC/DC angezeigt wird, und wenn man dann auf das + klickt die Alben angezeigt werden? Die Liste ist eh schon ewig lang, so hat sie sich gleich mal vervielfacht.

Und das gleiche Problem, wie mit der alten Version. Wie kann ich dieses transparente Bild anzeigen lassen? Das Manual hilft mir da nicht weiter. Ich habe keinen extra Ordner mit irgendwelchen Bildern, wenn ich das wollte wäre ich alleine mit dem besorgen der Bilder ein paar Monate beschäftigt. Ich habe sämtliche Daten, auch die Bilddaten, in den ID3tags. Es soll also einfach nur das Cover transparent angezeit werden. Ich hatte das vor ein paar Wochen auch schon im Thread zur 3er Version gefragt, aber in der neuen Version sieht das mit den (für mich völlig unverständlichen) Scripts ganz anders aus. Deshalb weiß ich da grad nicht weiter.

Danke!

Hallo wie bekomme ich denn so eine Scrollbar hin?

huber59

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 702
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #343 am: 18. Dezember 2018, 18:11:52 »
Settings: (Setzt "natürlich" voraus, dass die Abfragekriterien auch mit Inhalt gefüllt sind [zB zusätzliche Tags])

$puts(line1,[%artist%])
$puts(line2,feat:  [%featuring%])
$puts(line3,Album:  [%album%][ - CD %discnumber%])
$puts(line4, Comp.: [%composer%  $char(8226) ]Soloist: [%soloist%] $char(8226) [%orchestra%]  $char(8226) Conducted by: [%conductor%])
$puts(line5,)
$puts(line6,[%tracknumber%]  ["%title%"]  [ %length%]  •  Genre: [%genre%])
$puts(line7,[%comment%  $char(8226) ] Origin: [%origin%]              •  Mood: [%mood%] [%mood2%])
$puts(line8,)
$puts(line9,Source: [%source%]                                     $char(8226)  Publisher: [%publisher%]  $char(8226)  Year: [%date%]  $char(8226)  Vinyl: [%vinyl%])
$puts(line10,[%codec%]  $char(8226)  [%__bitspersample%  BPS - %samplerate% Hz     $char(8226)  $caps(%channels%)])
$puts(line11,Location: [%location%]  •  Library Inc.: [%taggingtime%])

$puts(data.on,1)

//-------------------------

// PerTrack

$if(%_trackinfo_notrack%,
,
   $alignabs(0,0,%_width%,%_height%,left)

   $font(,13,bold,128-192-255)[$char(10)$get(line1)]

   $font(,11,,128-192-255)[$char(10)$get(line2)]

   $font(,13,bold,145-145-200)[$char(10)$char(10)$get(line3)]

   $font(,10,,145-145-200)[$char(10)$get(line4)]

   $font(,11,,192-224-255)[$char(10)$get(line5)]

   $font(,11,bold glow-50-50-100 glowblur-10,200-255-255)[$char(10)$char(10)$get(line6)]

   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$char(10)$get(line7)]

   $font(,9,,70-110-140)[$char(10)$get(line8)]
   
   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$get(line9)]

   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$get(line10)]

   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$get(line11)]

   $ifequal($get(data.on),1,
      $font(,11,,70-110-140)
      [$char(10)$char(10)Last played on $substr(%last_played%,1,10)]

      $if(%play_count%,
         $char(10)Track played $if($strcmp(%play_count%,1),
            only once
         ,
            $if($strcmp(%play_count%,2),
               twice
            ,
               %play_count% times
            )
         )
      ,
      )
   ,
   )
)

yabby76

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 19
Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Antwort #344 am: 18. Dezember 2018, 18:46:16 »
Settings: (Setzt "natürlich" voraus, dass die Abfragekriterien auch mit Inhalt gefüllt sind [zB zusätzliche Tags])

$puts(line1,[%artist%])
$puts(line2,feat:  [%featuring%])
$puts(line3,Album:  [%album%][ - CD %discnumber%])
$puts(line4, Comp.: [%composer%  $char(8226) ]Soloist: [%soloist%] $char(8226) [%orchestra%]  $char(8226) Conducted by: [%conductor%])
$puts(line5,)
$puts(line6,[%tracknumber%]  ["%title%"]  [ %length%]  •  Genre: [%genre%])
$puts(line7,[%comment%  $char(8226) ] Origin: [%origin%]              •  Mood: [%mood%] [%mood2%])
$puts(line8,)
$puts(line9,Source: [%source%]                                     $char(8226)  Publisher: [%publisher%]  $char(8226)  Year: [%date%]  $char(8226)  Vinyl: [%vinyl%])
$puts(line10,[%codec%]  $char(8226)  [%__bitspersample%  BPS - %samplerate% Hz     $char(8226)  $caps(%channels%)])
$puts(line11,Location: [%location%]  •  Library Inc.: [%taggingtime%])

$puts(data.on,1)

//-------------------------

// PerTrack

$if(%_trackinfo_notrack%,
,
   $alignabs(0,0,%_width%,%_height%,left)

   $font(,13,bold,128-192-255)[$char(10)$get(line1)]

   $font(,11,,128-192-255)[$char(10)$get(line2)]

   $font(,13,bold,145-145-200)[$char(10)$char(10)$get(line3)]

   $font(,10,,145-145-200)[$char(10)$get(line4)]

   $font(,11,,192-224-255)[$char(10)$get(line5)]

   $font(,11,bold glow-50-50-100 glowblur-10,200-255-255)[$char(10)$char(10)$get(line6)]

   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$char(10)$get(line7)]

   $font(,9,,70-110-140)[$char(10)$get(line8)]
   
   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$get(line9)]

   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$get(line10)]

   $font(,10,,70-110-140)[$char(10)$get(line11)]

   $ifequal($get(data.on),1,
      $font(,11,,70-110-140)
      [$char(10)$char(10)Last played on $substr(%last_played%,1,10)]

      $if(%play_count%,
         $char(10)Track played $if($strcmp(%play_count%,1),
            only once
         ,
            $if($strcmp(%play_count%,2),
               twice
            ,
               %play_count% times
            )
         )
      ,
      )
   ,
   )
)

hm irgendwie hat das nicht geklappt, wahrscheinlich habe ich es an falscher stelle eingegeben obwohl es sieht noch genauso aus wie vorher und hat kein crash gegeben