Autor Thema: Fertige portable Versionen gesucht  (Gelesen 3008 mal)

@ndreas

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 2
Fertige portable Versionen gesucht
« am: 25. Dezember 2009, 09:37:25 »
Hallo,

gibt es irgendwo eine Quelle, wo ich fertig gescinte, portable Versionen downloaden kann?

Gruß @ndreas

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2406
Re: Fertige portable Versionen gesucht
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2009, 11:51:14 »
Nein.
Die portable Version kann beim Installationsprozess von foobar2000 "erzeugt" werden.
Als Skin kann ich DarkOne von tedgo empfehlen (unabhängig ob portabel oder nicht).
Um ein bisschen Konfigurationsarbeit wirst Du nicht rumkommen, wenn Du das nicht willst, empfehle ich dir winamp.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

dj atrac

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 188
  • ich höre musik, also bin ich
Re: Fertige portable Versionen gesucht
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2009, 12:34:14 »
guten morgäähn,
wenn ich mich recht entsinne, verbieten genau das die lizenzbestimmungen...

lg frank
" If music be the food of love, play on!" (William Shakespeare)

qwert73

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Fertige portable Versionen gesucht
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2009, 17:56:57 »
Um ein bisschen Konfigurationsarbeit wirst Du nicht rumkommen, wenn Du das nicht willst, empfehle ich dir winamp.

Warum denn nicht die Default Ui?  :gaga:

Foo Foo

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 150
    • arnie77.deviantart.com
Re: Fertige portable Versionen gesucht
« Antwort #4 am: 19. Januar 2010, 20:52:54 »
Und was ist hier mit ?
fertige portable Version (1.0)

- Link entfernt -

 :P

Link entfernt, da Verstoß gegen die Lizenz - tedgo
« Letzte Änderung: 19. Januar 2010, 21:25:01 von tedgo »

dj atrac

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 188
  • ich höre musik, also bin ich
Re: Fertige portable Versionen gesucht
« Antwort #5 am: 19. Januar 2010, 21:14:02 »
das ist nix anderes als die "normale" installationsroutine...  :rofl:
" If music be the food of love, play on!" (William Shakespeare)