Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Columns UI / Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Letzter Beitrag von grimes am 09. März 2018, 13:30:56 »
Ich kann nur JScript panel 1.2.3.1 anbieten: http://foobar-users.de/index.php?topic=5008.0
Das ist die letzte Version mit der DarkOne4Mod noch problemlos läuft.

92
Columns UI / Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Letzter Beitrag von Corsa am 09. März 2018, 13:11:33 »
Hallo grimes,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Vor meinem Hardwarecrash funktionierte bei mir BiographieView auch mit der neusten Version von DarkOne b.z.w. Tedgo.
Mit welcher "JScript panel" Version auch immer?
Das kann ich wegen dem Crash leider nicht mehr nachvollziehen.

Bei diesen Usern scheint DarkOne in der neuesten Version mit Biographie View zu laufen:
Topic: Biography Discussion:
https://hydrogenaud.io/index.php/topic,112914.100.html
....dort ist auch ein Link zu:"DarkOne v4.0 JScript Biography Version - Tedgo - Modified by WilB (3).fcl"
Die FCL Datei hätte bei mir vermutlich funktioniert, wenn ich das empfohlene "JScript panel 1.1.0" im Internet finden würde.
Und neuere Versionen von JScript hab ich getestet, sie crashen leider in Foobar.

Für einen Link zu "JScript panel 1.1.0" oder anderen Tipps  wäre ich sehr dankbar.

Bis dann


93
Columns UI / Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Letzter Beitrag von grimes am 07. März 2018, 10:49:42 »
Biography View Panel funktioniert, soweit ich das mitbekommen habe, leider nicht mehr. tedgo hat es damals aus seiner frischesten Version herausgenommen. Alternativ könnte man z.B. mit foo_run den Wikipedia Artikel eines Künstlers im Browser laden. Das ist relativ leicht hinzubekommen.
94
Plugins / Re: Waveform Minibar (mod)
« Letzter Beitrag von grimes am 07. März 2018, 09:40:21 »
Bei mir ist foobar2000 einigermaßen ressourcenschonend.
Im Leerlauf beträgt die CPU-Auslastung des foobar2000-Prozesses 0.5%, beim Abspielen 5%. (gemessen mit Process Explorer)
95
Plugins / Re: Waveform Minibar (mod)
« Letzter Beitrag von Ratman am 07. März 2018, 09:17:21 »
dank dir beitragsanzahl-zwilling *g*!

das problem beim surface ist eigentlich:
ich muß das ding an den strom hängen, weil der foobar aus mir unerfindlichen gründen das ding in 0,nix leer saugt. mit foobar ca. 2 stunden, ohne 6 bis 8 stunden betrieb.
laden im betrieb macht das tablet warm und der foobar sorgt dann entgültig dafür, dass man die lüftung auch mal mitbekommt *g* normal is das tablet wirklich leise. ich geb aber zu, ich fahr das tablet auch immer unter 100% leistung. wäre warscheinlich nicht nötig, aber ich will eventuelle "hacker" beim umschalten der div. leistungseinstellungen vermeiden.
96
Plugins / Re: Waveform Minibar (mod)
« Letzter Beitrag von blackritus am 07. März 2018, 07:11:13 »
Hier ist die db, kannst du einfach löschen:
%appdata%\Roaming\foobar2000\wavecache.db
Ressourcen sind bei mir kein Problem, obwohl die Hardware des Läppis auch nicht mehr die neueste ist.
97
Plugins / Re: Waveform Minibar (mod)
« Letzter Beitrag von Ratman am 07. März 2018, 06:45:02 »
vorteile:
o) schlank und resourcenschonender ... wer tablets wie z.b. das surface pro 2017 (i7) hat, ist froh über jedes % weniger cpu-last. der foobar bringt so dinger eh schon gehörig zum blasen.
o) für mich einfacheres design ... so wollt ich die farben immer schon vergeben, simpel und funktionell.
o) irgendwie schneller beim erstellen der wav-forms, ist jetzt aber nur subjektiv.

nachteile:
o) weniger einstellmöglichkeiten.

frage: die "alte" db. wie heißt die den eigentlich und wo find ich die, damit ichs löschen kann? oder ist da auch noch was anderes als die alten wavforms drinnen?
98
Plugins / Re: Waveform Minibar (mod)
« Letzter Beitrag von blackritus am 07. März 2018, 06:12:30 »
Danke für das Update.

Obwohl die Nachteile durchaus akzeptabel sind, so fallen bis auf die Weiterentwicklung die Vorteile für mich nicht ins Gewicht. Noch bin ich also zu faul zum Wechseln  :)

Aber durchaus interessant, ich setze mir mal ein Bookmark für die nächsten Weihnachtsferien...
99
Columns UI / Re: DarkOne v4 - CUI-Konfiguration im neuen Gewand
« Letzter Beitrag von Corsa am 06. März 2018, 16:29:40 »
Hallo tedgo,

zuerst mal vielen Dank für dein geniales Skin, daß ich schon mindestens 6 Jahre benutze.
Und ich geb´s zu ;-)
Ich schätzte die Biografien mit am Meisten und fand sie so genial.
Musik ist für mich auch Info und nicht nur hören.
Doch leider muß ich durch nen Crash an meinen PC wieder alles neu installieren.

Hab jetzt tagelang probiert, die Biografien wieder zum laufen zu bringen.
Leider ohne Erfolg.
Versteh´s nicht, selbst auf externen Festplatten mit einer portablen Foobar-Version liefen die Biografien einwandfrei.
Hab deine neueste Version heruntergeladen und auf D statt C installiert.
Kann das der Fehler sein?
(Hab nur ne kleine SSD für das System auf C)
Vielleicht hab ich deinen Skin auch nicht als Admin installiert, schon wieder ein paar Tage her.
Oder brauch ich die ältere Version?
An was könnte es sonst liegen?

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Sorry, bin mittlerweile 63.
Programmieren ist nicht unbedingt mein Ding ;-)
Umso erstaunlicher, wie perfekt mein Foobar nun jahrelang lief.


100
Allgemein / Re: foobar2000 - Updates
« Letzter Beitrag von grimes am 06. März 2018, 16:01:59 »
foobar2000 v1.4 beta 7
2018-03-06

Zitat
Configuration saving now uses transacted NTFS if available (beta 7).
New, different scheme of storing user's playlists in app data (beta 7):
Playlists now reside under playlists-v1.4, you can delete the playlists-v1.3 folder if you no longer need it.
Unchanged playlists are no longer rewritten on each app shutdown.
Merged networking features from foobar2000 mobile (beta 7):
FTP reader!
Refreshed HTTP/HTTPS reader; added the ability to read remote folder listings.
Improved handling of various file formats over HTTP, AIFF and Musepack in particular (beta 7).
New Default UI toolbar items for DSP presets and ReplayGain modes (beta 7).
More robust M3U/M3U8/PLS playlist handling (beta 7):
iTunes-created M3U8 playlists now load correctly.
Big fat warning when trying to save a M3U/PLS file that may not be readable correctly due to international characters.
New file format icons (beta 7).
Seiten: 1 ... 8 9 [10]