Autor Thema: Deutsch-Patch ?  (Gelesen 13626 mal)

Miroerr

  • Gast
Deutsch-Patch ?
« am: 26. Mai 2006, 18:03:09 »
Hallo,

gibt es einen Deutsch-Patch bzw. eine deutsche Version von Foobar ?

fooamp

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2231
  • Form follows function. (Louis Sullivan)
Re: Deutsch-Patch ?
« Antwort #1 am: 26. Mai 2006, 18:17:27 »
Nein, ist auch nicht vorgesehen:

"Foobar2000 has been coded exclusively for the Windows platform with an English interface. The author does not intend to provide alternate language versions nor alternate platform versions."

(Ouelle: http://wiki.hydrogenaudio.org/index.php?title=Foobar2000:Foobar2000#Appearance)

wallawalla

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 455
  • * Tutorialschreiber *
Re: Deutsch-Patch ?
« Antwort #2 am: 26. Mai 2006, 18:21:27 »
Wie fooamp schon sagt: Das gibts nicht.

Ich finde es aber auch nicht weiter tragisch, da die paar Begriffe gut zu verstehen sind.

Icebear

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Deutsch-Patch ?
« Antwort #3 am: 27. Mai 2006, 00:49:45 »
Zur Not sei dieser Link noch angepriesen (für all die jenigen die kein Opera nutzen *g*)
http://dict.leo.org/

yoless

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 82
  • * Tutorialschreiber *
    • Mein Blog...
Re: Deutsch-Patch ?
« Antwort #4 am: 27. Mai 2006, 11:04:18 »
Hehe, Opera 4 ever :D

Naja, aber wenn man die Kommandos in Foobar nicht versteht hat man nicht recht gut aufgepasst in der Schule ;)

Miroerr

  • Gast
Re: Deutsch-Patch ?
« Antwort #5 am: 28. Mai 2006, 17:26:30 »
Ich hab mit Englisch ja gar kein Problem, trotzdem finde ich das Deutsche schöner :).

fooamp

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2231
  • Form follows function. (Louis Sullivan)
Re: Deutsch-Patch ?
« Antwort #6 am: 28. Mai 2006, 20:59:58 »
Der Punkt ist, daß foobar2000 kein Standardplayer ist, nach dem Pinzip "click & play", sondern Mitarbeit des Nutzers verlangt. Und die läuft nicht unwesentlich über das sog. "Titleformatting", eine Beschreibungssprache, die ohnehin, wie alle höheren Programmiersprachen oder auch andere Beschreibungssprachen (markup language) wie z. B. html, auf dem Englischen aufruht. Es ist somit schlicht unnötig, den Player in eine andere Sprache zu übersetzen, wenn man sowieso auf das Englische angewiesen ist, um aus ihm was brauchbares zu machen.

Aber schließlich gibt es ja Foren... Und für alle anderen gibt es mediaplayer...