Autor Thema: 2 ColumnsUI-Layouts parallel  (Gelesen 6921 mal)

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2423
2 ColumnsUI-Layouts parallel
« am: 30. November 2008, 11:01:27 »
Wie bekomme ich es hin, dass ich zwei CUI-Layouts nebeneinander laufen lassen kann.
Lade ich eine *.fcl Datei wird das alte Layout rausgeschmissen.

P.S. Habe gehört, dass foobar2000 gestern 6. Geburtstag gefeiert hat. Glückwunsch nachträglich :liebe:.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

tedgo

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 3391
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #1 am: 30. November 2008, 11:10:32 »
Wie meinst du das?
Das zwei Konfigurationen gleichzeitig in einem foobar-Fenster laufen?
Das wird nicht gehen...

Oder mal so gefragt: Was hast du vor?

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2423
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #2 am: 30. November 2008, 11:24:02 »
Nein, nacheinander. Ich will einfach nicht ne *.fcl Datei laden müssen, um auf ein neues Layout umzuswitchen. Ein Knopf drücken und das andere Layout ist da. Zum Beispiel kann ich einfach zwischen einem DUI- und einem CUI-Layout switchen indem ich auf File | Preferences | Display | User Interface Module gehe. Ich muss dazu keine Dateien oder sonst was laden.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

tedgo

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 3391
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #3 am: 30. November 2008, 11:52:38 »
Ach so meinst du das, also zwischen DUI und CUI mit einem Button umschalten.

Das würde funktionieren, wenn es in den Commands eines gäbe, welches das einfache Umschalten zwischen zwei User Interfaces erlaubt. Gibt es aber meines Wissens leider nicht...

EDIT:
Nein, habe dich wohl falsch verstanden.
Du willst zwischen zwei fcl-Dateien mit einem Button switchen. Stimmt's?
Da wüsste ich im Moment auch nicht, wei das gehen sollte, aber ich mach mich mal schlau...

EDIT2:
Nein, habe jetzt intensiv darüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass das nicht funktionieren kann (belehrt mich eines besseren, wäre nämlich gar nicht übel, wenn das ginge).

Man kann allerdings innerhalb einer FCL verschiedene Layouts erstellen und zwischen diesen umschalten.
Dabei hätten aber beide Layouts die gleichen globalen Columns UI Einstellungen (z. B. Colors und Fonts).
Wäre also nur sinnvoll, wenn man z. B. Panels anders plazieren möchte bzw. in den Panels, die eine eigene Color und Font-Einstellung haben (oder Background transparent/nicht transparent), diese ändern möchte.
« Letzte Änderung: 30. November 2008, 12:34:11 von tedgo »

plukin

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 77
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #4 am: 30. November 2008, 15:22:46 »
Das kann man mit foo_ui_tabs wunderbar machen. benutz ich schon seit längerem:
einfach ein tab splitter als basis nehmen (muss der richtige sein, nicht der interne von CUI) dann für jedes layout ein Tab erstellen. dann kann man, glaub mit einem rechtklick auf die tabliste selbige ausblenden. im menüpunkt "View" kann man dann zwischen den tabs wechseln, geht sogar ziemlich schnell und flüssig!
gruß P

tedgo

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 3391
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #5 am: 30. November 2008, 15:51:29 »
@plukin
Das wäre aber im Grunde auch nichts anderes als mein Vorschlag, außer dass man ein zusätzliches Plugin benötigt, oder? Auch bei meinem Vorschlag ließe sich zwischen den Layouts wechseln über-->Menü-->View-->Layout.
Auch foo_ui_tabs erlaubt jedoch keine unterschiedlichen Color und Font Settings von Columns UI in jedem Layout, oder irre ich mich da?
Das wäre ja großartig!

plukin

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 77
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #6 am: 30. November 2008, 16:41:44 »
Vorteil von den foo_ui_tabs ist meiner meinung, dass es um einiges schneller geht zu wechseln als über vers layouts. font und color settings kann man aber nicht damit ändern!
ich nutze das vlt auch ein bisschen anders: habe mehrere layout über die zeit gesammelt, die sind noch über layout->"name" erreichbar. in meinem jetzigen layout kann ich zb Filter Panel oder coverflow über buttons ein und ausblenden lassen.

tedgo

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 3391
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #7 am: 30. November 2008, 17:19:37 »
Ich habe in meinem Layout nur zwei Buttons für den Wechsel der Playlist (ELPlaylist fürs Auge und zum gewöhnlichen Musik hören, Columns Playlist wegen der Übersichtlichkeit, wenn ich eine große Dateienmenge taggen möchte) und für den Wechsel von Album List Panel und Lyrics Show Panel erstellt.
Hatte auch schon überlegt, noch eine dritte Ebene in den letztgenannten Button einzufügen, nämlich die Filter. Aber die brauche ich eigentlich nicht, mir reicht das Album List Panel.
Coverflow läuft auf meiner alten PC-Gurke leider nicht...

Trotz allem, die Idee, leicht zwischen verschiedenen FCL's zu switchen, würde mir gefallen.
Vielleicht sollte man mal musicmusic ein feature request senden...
(Kann mir aber nicht vorstellen, wie das gehen sollte. Ich glaube auch nicht, dass das für die Performance sonderlich zuträglich wäre)

Spirit_of_the_ocean

  • * Tutorialschreiberin *
  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 1045
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #8 am: 30. November 2008, 20:35:21 »
Man kann doch über das Menü View Layout die Layouts switchen. Ist super einfach. :)

tedgo

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 3391
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #9 am: 30. November 2008, 20:41:59 »
Ja, sag ich doch. Aber grimes wollte ja nicht zwischen zwei Layouts switchen, sondern zwischen zwei kompletten FCL's. Zumindest hatte ich es so verstanden.

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2423
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #10 am: 30. November 2008, 20:48:21 »
Aja. Aber da kann man nur verschiedene Presets auswählen. Ich habe aber zwei *.fcl Layouts. Wie bekomme ich beide gleichzeitig in foobar rein. Die schmeißen sich gegenseitig raus. Anders gefragt: Wie kann ich eine *.fcl in ein zusätzliches Preset umwandeln? Und wie ist das mit den voreingestellten Farben und Fonts? Die werden doch nur in der *.fcl und nicht im Preset gespeichert. Hintergrund: Ich habe das CUI-Layout von tedgo dazubekommen, will aber mein eigenes behalten.
« Letzte Änderung: 30. November 2008, 20:53:37 von grimes »
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

tedgo

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 3391
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #11 am: 30. November 2008, 20:59:24 »
Das ist es ja eben, zwei Presets mit verschiedenen Farben und Fonts in einer FCL sind gleichzeitig nicht möglich.
Es wäre aber eine Möglichkeit, die Farben und Fonts so anzupassen, dass sie mit beiden Presets möglichst harmonieren. Das ist sicher eine Heidenarbeit bei zwei fertigen Presets...  ;)

EDIT:
Wie das Umwandeln von einer FCL in ein Preset für eine andere FCL funktionieren soll, kann ich dir leider auch nicht sagen. Sorry.
« Letzte Änderung: 30. November 2008, 21:15:01 von tedgo »

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2423
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #12 am: 30. November 2008, 21:13:02 »
Ich halte das für einen konzeptionellen Fehler in CUI. Kann man verschiedene vollständige Layouts laden, so will man sie u.U. auch gleichzeitig (natürlich nacheinander ;))verwenden. Nebenbei gefragt, was sind die fcs-Dateien die man importieren (aber nicht exportieren) kann? "CUI Settings" steht da.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

fooamp

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2235
  • Form follows function. (Louis Sullivan)
Re: 2 ColumnsUI-Layouts parallel
« Antwort #13 am: 30. November 2008, 23:57:31 »
*.fcs war früher, *.fcl ist heute; die Spezifikationen sind umfangreicher.