Autor Thema: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??  (Gelesen 10102 mal)

fooamp

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2238
  • Form follows function. (Louis Sullivan)
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #15 am: 11. September 2006, 21:14:49 »
@Sw!ng: Bin bis jetzt nur passiver hydrogenaudio-Nutzer. Wenn Du was anzustoßen gedenkst, würde ich mich aber mit einklinken. - Ei ssink, sätt mei inglisch is gutt inaff for sis.

Sw!ng

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 82
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #16 am: 12. September 2006, 02:45:09 »
Naja ... Es bestehen da schon n paar Unterschiede, zwischen der eigenen Muttersprache, die einem manchmal sogar schneller als man denken kann (!!) über die Lippen geht
und einer Fremdsprache, die man vor ca. 10 Jahren in der Schule hatte und welche in der Zwischenzeit auch nicht wirklich gefordert wurde ...

... Aber ich bemüh mich ja. -Dauert halt nur ungefähr doppelt so lange ...!! ;)

Soviel zur "Qual" ...!!

Jetzt noch ein paar Minütchen mehr Zeit, und ich werde euch den Link posten können ...!! :D
It doooon't mean a Th!ng, if it aaaaiiin't got that Sw!ng ...!!

Spirit_of_the_ocean

  • * Tutorialschreiberin *
  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 1045
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #17 am: 12. September 2006, 10:04:24 »
Naja ... Es bestehen da schon n paar Unterschiede, zwischen der eigenen Muttersprache, die einem manchmal sogar schneller als man denken kann (!!) über die Lippen geht
und einer Fremdsprache, die man vor ca. 10 Jahren in der Schule hatte und welche in der Zwischenzeit auch nicht wirklich gefordert wurde ...

... Aber ich bemüh mich ja. -Dauert halt nur ungefähr doppelt so lange ...!! ;)

Soviel zur "Qual" ...!!

Jetzt noch ein paar Minütchen mehr Zeit, und ich werde euch den Link posten können ...!! :D

Also LEO ist sehr empfehlenswert  :)

OnTopic
Hmm ich höre sehr wenig anderes als Metal weswegen ich die Einstellung immer benutze

Wonach richten sich die Presets eigentlich?
ICh kenn sich andere Media-Player bei denen die gleiche Einstellung z.B. Pop immer anders von den Einstellungen ist
« Letzte Änderung: 12. September 2006, 10:06:48 von Spirit_of_the_ocean »

Sw!ng

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 82
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #18 am: 12. September 2006, 10:35:27 »
Also LEO ist sehr empfehlenswert  :)

--->  :P :P ...


So, es ist vollbracht.
(Sieht man gar nicht, daß ich ne Std. dran hing, oder ?? :gaga: )
-Ich hoffe nur es ist verständlich genug und hört sich nicht allzu dreist an ...!!
« Letzte Änderung: 12. September 2006, 10:54:37 von Sw!ng »
It doooon't mean a Th!ng, if it aaaaiiin't got that Sw!ng ...!!

fooamp

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2238
  • Form follows function. (Louis Sullivan)
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #19 am: 14. September 2006, 23:56:58 »
Hmmm, scheint kein größeres Interesse an Deiner Anfrage zu bestehen. Kann das daran liegen, daß der EQ schon Teil des ausgelieferten Programms ist und niemand Peter P. "ins Handwerk pfuschen" will?

Habe im Übrigen den thread nach "Allgemein" verschoben, eben weil der EQ kein Drittentwickler-plugin ist.
« Letzte Änderung: 15. September 2006, 00:11:50 von fooamp »

Sw!ng

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 82
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #20 am: 15. September 2006, 12:07:09 »
Ja ... nicht mal einer von euch hat dort was dazu geschrieben ... :'( !!
(Dachte schon, ich hätte mich dort sooowasvon unverständlich oder unhöflich ausgedrückt, ... )


... , eben weil der EQ kein Drittentwickler-plugin ist.
==>> Aber er SOLL ja eins werden ...!! :cool:
It doooon't mean a Th!ng, if it aaaaiiin't got that Sw!ng ...!!

fooamp

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2238
  • Form follows function. (Louis Sullivan)
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #21 am: 15. September 2006, 12:31:58 »
Ja ... nicht mal einer von euch hat dort was dazu geschrieben ... :'( !!

Ich dachte eigentlich, ich misch mich erst ein, wenn es eine Antwort gibt. Kann aber auch unterstützend mit anfragen, wenn es was bringt. Mach ich dann mal, muß mich da nur vorher registrieren.

==>> Aber er SOLL ja eins werden ...!! :cool:

Ist er aber (noch) nicht... :polizei:


Edit:

Tut mir ja leid, aber Du wirst Dich gedulden müssen:

Zitat
Your account has been temporarily suspended. This suspension is due to end on Sep 20 2006, 12:02.
« Letzte Änderung: 15. September 2006, 13:31:13 von fooamp »

Sw!ng

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 82
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #22 am: 19. September 2006, 03:11:17 »
Vielleicht mußet ja auch ersma SACKEN ...  :rofl:

Nee, aber im ernst: Ich versteh's echt nicht wieso kein Interesse an diesem Feature gibt ...!!
---> Wie is dat denn bei euch ?
-Stellt Ihr bei jedem anderen Genre den EQ manuell um ?
-Hört Ihr jede Musikrichtung (Klassik, HipHop, Metal, etc.) mit den selben Presets ?
( -Oder hört Ihr vielleicht immer nur das selbe ? )

Wie macht Ihr Euren Audiogenuß beguemer ??
It doooon't mean a Th!ng, if it aaaaiiin't got that Sw!ng ...!!

qwert73

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #23 am: 19. September 2006, 22:15:32 »
Vielleicht mußet ja auch ersma SACKEN ...  :rofl:

Nee, aber im ernst: Ich versteh's echt nicht wieso kein Interesse an diesem Feature gibt ...!!
---> Wie is dat denn bei euch ?
-Stellt Ihr bei jedem anderen Genre den EQ manuell um ?
-Hört Ihr jede Musikrichtung (Klassik, HipHop, Metal, etc.) mit den selben Presets ?
( -Oder hört Ihr vielleicht immer nur das selbe ? )

Wie macht Ihr Euren Audiogenuß beguemer ??

Ich benutze den Equalizer so gut wie gar nicht - auf jeden Fall nicht für Musik. Sinn macht der Equalizer für mich nur, wenn ich bei Sprachaufnahmen gezwungen bin die Verständlichkeit zu erhöhen.

Lego

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Equalizer-Presets versch. Tracks zuweisen ...??
« Antwort #24 am: 20. September 2006, 17:04:53 »
[...] Nee, aber im ernst: Ich versteh's echt nicht wieso kein Interesse an diesem Feature gibt ...!!
-Hört Ihr jede Musikrichtung (Klassik, HipHop, Metal, etc.) mit den selben Presets ?[...]

Ja.
Ich habe meinen Selbstbau Lautsprecher-Klang auf den Raum abgestimmt und schalte nur die Sub (zwei Stück Bandpass-Konstruktion) nachts an oder aus. Die Lautstärke verändere ich auch selten (höre nu selten lauter/leiser als Zimmerlautstärke).

Auf dem Kopfhörer (Stax Lambda S) benutze ich einen Binaural-DSP und verändere auch nur sehr selten Lautstärke (dank Replaygain) und Klangeinstellungen.