Autor Thema: Foobar, keine Lust Tutorials zu lesen (abgetrennte Diskussion aus "Foobar Pack")  (Gelesen 8299 mal)

kerbe12

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
naj muss ehrlich sagen ich bin zu faul mir das ganze zeug durchzulesen, hoffe dass mir trotzdem noch jemand meinen wunsch erfüllt
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2006, 02:50:07 von Herzog »

Strictly4me

  • Akkordschreiber
  • *
  • Beiträge: 341
  • * Tutorialschreiber *
Foobar
« Antwort #1 am: 24. August 2006, 15:04:13 »
naj muss ehrlich sagen ich bin zu faul mir das ganze zeug durchzulesen,

Somit bist Du hier völlig falsch, wie wahrscheinlich in jedem anderen Forum auch! Leute haben sich bereits für Dich hingesetzt ... deutsche Webpräsenzen für Dich eröffnet ... Tutorials in diesen geschrieben ... und sind auch noch bereit, Ihr Zeit damit zu verbringen (in Deinem Fall zu verschwenden) Deine Fragen zu beantworten wenn Du welche stellst und wenn sie sehen, dass Du Dich mit der Materie auseinandersetzt! Mein Rat an Dich: Verwende Winamp! Mit dem bist Du gut bedient und stellt keine Anforderungen an Dich.  :top: ... und wir ersparen uns eine Menge Ärger mit Deiner Faulheit zu lesen, Deinen Rechtschreibproblemen in Deinen Beiträgen und darüber hinaus wahrscheinlich mit Deinem Unwillens eine Forumsuche zu bemühen. - Ich persönlich habe für solche Aussagen kein Verständnis.  ???

((((( Strictly4me )))))

kerbe12

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Foobar
« Antwort #2 am: 24. August 2006, 19:49:14 »
naj muss ehrlich sagen ich bin zu faul mir das ganze zeug durchzulesen,

Somit bist Du hier völlig falsch, wie wahrscheinlich in jedem anderen Forum auch! Leute haben sich bereits für Dich hingesetzt ... deutsche Webpräsenzen für Dich eröffnet ... Tutorials in diesen geschrieben ... und sind auch noch bereit, Ihr Zeit damit zu verbringen (in Deinem Fall zu verschwenden) Deine Fragen zu beantworten wenn Du welche stellst und wenn sie sehen, dass Du Dich mit der Materie auseinandersetzt! Mein Rat an Dich: Verwende Winamp! Mit dem bist Du gut bedient und stellt keine Anforderungen an Dich.  :top: ... und wir ersparen uns eine Menge Ärger mit Deiner Faulheit zu lesen, Deinen Rechtschreibproblemen in Deinen Beiträgen und darüber hinaus wahrscheinlich mit Deinem Unwillens eine Forumsuche zu bemühen. - Ich persönlich habe für solche Aussagen kein Verständnis.  ???

((((( Strictly4me )))))

ok, servus

fooamp

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2238
  • Form follows function. (Louis Sullivan)
Foobar
« Antwort #3 am: 27. August 2006, 21:35:00 »
Da is man mal eine Woche im Urlaub...

d-Raven-b

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 24
Foobar
« Antwort #4 am: 21. September 2006, 13:51:08 »
Tja, hat nicht fast jeder als er foobar zum ersten mal gesehen hat, so gedacht wie Kerbe12 gedacht?(Das 12 im Nick sollte auch einiges erklären ^^)
Aber das Tollste an foobar ist ja, wenn man ihn sich selbst eingerichtet hat. Dieses Erfolgserlebniss hat man bei keinem anderen Player!
In dieser Beziehung bin ich voll auf Strictly4me's Seite..
Aber jedem das Seine..

 8)

daGRTL

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Foobar
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2006, 18:20:10 »
Hi Forum,

ebenfalls ein Newbie, doch keine 12 wie "kerbe 12" mehr sondern eher das vierfache an lenzen, war ich ebenso erstaunt, welches Bild mir foobar nach der erstinstallation bot.
Hatten die skins auf diversen pages doch so klasse ausgesehen.
Nach einigen ah's und oh's, wie man das machen kann, dachte ich gut,...ist eben OS,..also einarbeiten, andere schaffens auch.
Dennoch möchte ich mich "kerbes 12" vorschlag anschliesen.
So ein kleines "Pack" mit einigen kleinen Skins bringen auf jedenfall Motivation diese zu verändern und damit letztendlich die foobar syntax zu lernen.
Das "foobar2000_buufed_dark.zip" ist z.B. so etwas, danke dafür!

@ Strictly4me
Auf Newbies dermaßen loszugehn und ihnen anzuraten besser WinAmp zu nehmen wenn sie zu faul oder zu blöde sind die foobarsytnax zu lernen oder ihnen an den Kopf zu werfen sie seien "hier" falsch, ist schon ein hammer an.
So etwas habe ich selten in einem Forum gelesen.
Was denkst Du eigentlich, wer Du bist, nur weil Du ein paar Member-Sternchen hast?!
Mach dir mal gedanken um deinen umgangston mein lieber, denn auch du warst mal ganz klein mit hut dem vor foobar  gesessen.
Nur wer sich offensichtlich wie du knochenhart durch die tiefen der syntax kämpft hat, hat es verdient freundlich als vollwertiger interessierter foobar nutzer abzeptiert zu werden, oder wie?
So ein elitärer Ton ist eines "Members" mehr als unwürdig und leider bin ich kein admin, denn ratzfatz gäbs von mir dafür eins aufs dach.
Das war echt daneben!

Servus daGRTL

Strictly4me

  • Akkordschreiber
  • *
  • Beiträge: 341
  • * Tutorialschreiber *
Foobar
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2006, 19:45:01 »
Was denkst Du eigentlich, wer Du bist, nur weil Du ein paar Member-Sternchen hast?!

Ich bin jemand der hier schon einige Beiträge in den Tutorials und bei den Uploads geleistet hat (wie schon viele andere auch), damit man jemanden die Arbeit mit Foobar erleichtern kann ... und dies ist nicht nur auf dieser Plattform der Fall! Ich persönlich verbringe manchmal Stunden damit und deshalb stinkt es mir, wenn anscheinend jemand zu faul ist um danach zu suchen oder es für nicht notwendig empfindet sich damit auseinanderzusetzen, wie von besagtem Herrn ja lautstark verkündet wurde. Genauso wie es mir stinkt, wenn hier jemand auftaucht und seinen Mist in seinem ersten Beitrag ablässt, ohne sich darüber Gedanken zu machen welche Arbeit in solchen bereitgestellten Uploads, Tutorials und schon beantworteten Beiträgen steckt und der anscheinend auch nicht die Arbeit anderer respektieren kann.

Das darf doch alles nicht wahr sein.

(((((  Strictly4me )))))

Frank Bicking

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 563
    • AudioHQ
Foobar
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2006, 19:55:35 »
Zitat
ist eben OS

OS wie OpenSource? Das ist foobar2000 nicht.

Zitat
(...) oder ihnen an den Kopf zu werfen sie seien "hier" falsch, ist schon ein hammer an.

Es ist aber so.

Du befindest dich "hier" in einem Forum, das von ehrenamtlich tätigen foobar2000-Nutzern betreut wird. Jeder Helfer kann sich aussuchen, welche Maßstäbe er bei denjenigen anlegt, die diese Community um Hilfe ersuchen. strictly4me macht für seine Hilfestellungen zur Bedingung, dass sich der Hilfesuchende mit einschlägig bekannten Dokumentationen zur Software auseinandergesetzt hat, und das ist sein gutes Recht. Ich selbst teile seine Haltung, macht bereits zwei. Ich bin sicher, dass das viele andere genauso sehen.

Deswegen hat niemand etwas gegen Einsteiger. Nur ich muss und werde mich nicht hinsetzen und jedem dahergelaufenen Ahnungslosen die Grundlagen vorkauen, wenn er sie woanders nachlesen könnte. Und je eher das die Hilfesuchenden begreifen, desto besser. Denn sonst bleiben ihre Fragen schlichtweg unbeantwortet.

Und entschuldige mal, so wie du austeilen und Standpauken halten kannst, brauchst du dich garnicht erst künstlich über den Tonfall von anderen aufzuregen.

Zitat
(...) leider bin ich kein admin, denn ratzfatz gäbs von mir dafür eins aufs dach.

Nur zur Information, für mein Forum hab ich dich vorsorglich gesperrt.

daGRTL

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Foobar
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2006, 20:18:47 »
@ Strictly4me

ja ja, du hast es wirklich nicht leicht auf deinem thron den du dir so hart erarbeitet....
umgeben von faulem pack, nichtswissern und newbies die nichts besseres zu tun haben als dich zu nerven oder deine 3 sterne würde mit ihrem zitat "mist" zu beschmutzen.
offensichtlich bist du wirklich ein guru was foobar angeht, keine frage.
dennoch gibt dir das nicht das recht, zu so einem umgangston wie gegen den 12er.
wie so ein ton auch bei dir ankommt, entnehme ich ja deinem letzten post. :rofl:
also, calm down sternenjäger und versuch eben trotz das dir die dummen fragen und aussagen von newbies zitat "stinken", einfach etwas die netiquette zu waren.
 :liebe:

greets daGRTL

Frank Bicking

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 563
    • AudioHQ
Foobar
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2006, 20:23:10 »
Zitat
Netiquette

Schlag mal unter "Polemik" nach.

daGRTL

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 3
Foobar
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2006, 20:45:14 »
ach jungs,

was ich zu verdeutlichen versuchte ist folgendes:
der 12er ist als newbie genauso interessiert und dann erstmal erschlagen von der undurchsichtigkeit foobars.
erwartet man doch das man was installiert und ein bischen was geht.
dann meldet er sich an, stellt ne frage nach vereinfachung des ganzen und bekommt eins auf die glocke.
lest euch mal die letzten zeilen vom 12er durch, das war ein echter akzeptierter rausschmiss aus dem forum.
aus einem forum das die leute doch zusammenbringen und die foobar gemeinde erweitern soll.
ein freundliches!! "rtfm" und wenns zum 1000ten mal geschrieben wird, hätts auch getan, oder?
 
auch so etwas wie "dahergelaufenen Ahnungslosen die Grundlagen vorkauen"....
was soll diese abwertende ausdrucksweise?
ist das der ton dieses forums, blos wenn man noch nichts über fb weiß?

das ich gerade darauf meine ersten posts abgesetzt habe lag daran, das dies der erste thread der seite war, den ich als newbie geöffnet -lag an der interessanten überschrifft, die alle newbies anzieht- udn dann lese ich da wie ein solcher wieder verscheucht wird...

und nun laßt uns einfach die kettensägen wieder einpacken....

tschau.

Frank Bicking

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 563
    • AudioHQ
Foobar
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2006, 21:11:48 »
Zitat
auch so etwas wie "dahergelaufenen Ahnungslosen die Grundlagen vorkauen"....
was soll diese abwertende ausdrucksweise?
ist das der ton dieses forums, blos wenn man noch nichts über fb weiß?

Nein. Und du kannst es noch zehnmal so formulieren oder Zitate aus dem Zusammenhang reißen, es geht hier nur um diejenigen, die eindeutig (ja sogar nach eigener Aussage) zu faul sind, sich mit der Materie zu beschäftigen. Was Einsteiger angeht, gibt es solche und solche.

Herzog

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 468
  • lesen ▶▶▶
    • station-23
Foobar
« Antwort #12 am: 14. Oktober 2006, 01:53:00 »
Kommt wieder zum Thema zurück! Weitere Diskussionen die sich nicht mit dem Titel des Thema "Foobar "Pack" !!" beschäftigen werden kommentarlos entfernt.
In deinem Kopf mag das logisch sein aber ich bin hier draußen ...

Frank Bicking

  • Rundumdieuhrposter
  • *
  • Beiträge: 563
    • AudioHQ
Foobar
« Antwort #13 am: 14. Oktober 2006, 02:00:48 »
Du könntest auch einfach einen Threadsplit in das "Community"-Unterforum machen.

Edit 3 Uhr: Rest wurde per ICQ ausgetauscht.
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2006, 02:59:48 von Frank Bicking »

Herzog

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 468
  • lesen ▶▶▶
    • station-23
Foobar
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2006, 02:11:29 »
Man könnte auch einfach mal aufhören über solche sinnlosen Themen zu diskutieren, denn es wird die Einstellung vieler Newbies nicht ändern!

Wenn man als helfender der Meinung ist die Frage ist absolut sinnlos, weil sie schon sehr oft beantwortet wurde oder in entsprechenden Tutorials erklärt wird kann man entweder zum entsprechenden Tutorial linken oder man spart sich einfach seine Antwort ... die Diskussion bringt zumindestens niemanden weiter und muss auch nicht an anderer Stelle ausdiskutiert werden.

In deinem Forum wird daGRTL VORSORGLICH gespeert aufgrund seiner Beiträge in diesem Forum, damit du auch ja nicht mit ihm diskutieren musst und hier ist es dir egal und es wird munter los gepostet. Na ich muss nicht alles verstehen ...
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2006, 02:20:20 von Herzog »
In deinem Kopf mag das logisch sein aber ich bin hier draußen ...