Autor Thema: Suche mp3-Archiv mit folgender Oberfläche .. kann foobar das?  (Gelesen 2018 mal)

Kutsche

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo Leute,

ich hab mir foobar angeschaut und mir gefällt, wie einfach und flexibel das Programm ist.
Es scheint ziemlich viel Möglichkeiten der Oberflächengestaltung geben ... aber an meiner Vorstellung bin ich bislang immer gescheitert
Ich hab mich schon über foobar informiert und ein bisschen gespielt, aber leider bin ich bisher immer gescheitert :(
Völlig entnervt habe ich mich nun dazu durchgerungen, hier mal nachzufragen ... das Forum und v.a. die Klientel hier macht einen sehr professionellen Eindruck ;)

Ich habe aus meiner Historie heraus eine recht festgefahrene Vorstellung meiner Bedienoberfläche:
  • Links eine Spalte mit Baumstruktur (Liste aller Interpreten, mit einem kleinen Plus öffnet man eine Liste aller Alben in dieser TreeView)
  • Rechts eine Spalte mit Playlist
  • In der Mitte eine große Fläche, in der die Lieder der aktuellen Auswahl in Spalten angezeigt werden (Spalten wie Titel, Album, Genre, Jahr, usw.)

In der Mitte sieht man erst einmal nichts, bis man in der linken Baumstruktur einen (oder mehrere) Interpreten bzw. eines (oder mehrere) der Alben markiert ... dann tauchen die enthaltenen Lieder in der Mitte auf. Und von dort kann man sie dann per drag-and-drop in die Liste rechts ziehen.

Dieser Wunsch ist eigentlich nicht ausgefallen .. der www.mp3-explorer.com hatte das (bei dem konnte man unter mehreren Baumstrukturen wählen: Interpret/Album und Genre/Interpret/Album und Album/Interpret) und der ist auch schuld, dass ich mit anderen Ansichten nicht so recht klar komme (bin auf die Oberfläche geeicht). Leider hatte der eine veraltete & unkomfortable Such-Engine und wurde folgerichtig eingestellt:



In foobar habe ich zwar links die Baumstruktur, aber diese Explorerfunktion in der Mitte, die eine Liste der im Baum markierten Interpreten zeigt, fehlt mir!!! Stattdessen gibt es dort nur Playlists und eben keine Ansicht "zwischen Baum und Playlist":



Ich kann einzelne Lieder im Tree zwar anzeigen lassen und rüberziehen, aber ...
  • ... das zieht den Baum in die Länge und macht die Ansicht so unübersichtlicher
  • ... ich sehe nur die Liedernamen und keine Details (Infos können hilfreich sein)
  • ... das Zusammenstellen ist bei Weitem nicht so komfortabel und Flexibel (Beispiel: eine Band veröffentlichte ein Lied in mehreren Versionen auf mehrern Alben ... ich klicke im Baum auf den Interpreten, sehe in der Zwischenansicht alle Lieder, sortiere die alphabetisch und sehe alle Versionen untereinander - mit allen Infos wie Länge oder so)

Ich bleibe zwar weiter am Ball, fürchte aber, dass ich auf Hilfe angewiesen bin. Weiß jemand, wie man so eine Oberfläche aufbaut? (optik spielt erstmal keine große Rolle ... da liegt die Qualität in der Einfachheit)

Vielen Dank schon mal fürs Lesen meines Aufsatzes und im Vorraus für eure Antworten!!!
Gruß Kutschi