Autor Thema: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue  (Gelesen 1200 mal)

testpilot

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 8
voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« am: 13. Juli 2018, 16:16:30 »
Hallo *,

mein erster Post in diesem Forum - daher etwas allgemeines vorher: Ich beschäftige mich seit ein paar Wochen mit foobar, weil ich mich aus bestimmten Gründen mit "bitperfect playing" beschäftige und das WASAPI - Plugin ganz sauber und stabil daherkommt. Und mit dem RoomEQ will ich mal etwas rumspielen. Ich habe mir foobar schon zweimal angesehen - das erste mal habe ich's entnervt wieder gelöscht …. und das, obwohl ich mich auch beruflich seit Jahren mit IT zu tun habe. Aber, man sieht sich immer zweimal im Leben ;-)

Ich will foobar zum Abspielen von Playlist-Päckchen (jeweils 3-4 Titel) auf Veranstaltungen benutzen und mein bisheriges Programm hat eine sehr hilfreiche Funktion:

Hinter jedem Titel in der Playlist (bei foobar dann die Queue) wird die voraussichtliche Uhrzeit anzeigt, wann der Titel zu Ende geht. Also es sind bspw. 3 Titel in der Queue und alle sind genau 5 Minuten lang. Bei Start des ersten Titels war es 21:03. Dann steht hinter dem ersten 21:08, hinter dem zweiten 21:13 und hinter dem letzten 21:18.
Wenn ich es einem Buchhalter erklären sollte wäre das der Saldo der Uhrzeit ;-).

Die Funktion ist für kurzfristige Planung hilfreich, wenn z.B. der Veranstalter ne Ansage machen will oder abwechselnd auch Live-Musik gespielt wird.

Irgendwo fertig, als Funktion habe ich das nirgends gefunden - und selbst die aktuelle Uhrzeit als Systemvariable (als Basis zur Berechnung) kann ich nicht finden.

Gibts dazu 'ne Idee? Oder Kann mich mal jemand in die richtige Richtung "schubsen"?

Beste Grüße
testpilot

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2443
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #1 am: 14. Juli 2018, 18:58:52 »
Das ist mit foobar2000 nicht möglich. Es existiert keine Variable für die Systemzeit. Bedenke das foobar2000 kein spezielles Tool für DJs, sondern nur ein Audio player ist.
« Letzte Änderung: 14. Juli 2018, 19:06:58 von grimes »
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

fbuser

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 289
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #2 am: 14. Juli 2018, 19:40:53 »
Das ist mit foobar2000 nicht möglich.
Doch, mit dem JScript Panel ist dies schon möglich. Das erfordert allerdings entsprechende Programmierkenntnisse.

testpilot

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 8
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #3 am: 15. Juli 2018, 10:47:51 »
... Bedenke das foobar2000 kein spezielles Tool für DJs, sondern nur ein Audio player ist.
Erstmal Danke für die schnellen Antworten - und schade, dass es keine einfache Lösung gibt.

… und um Missverständnissen vorzubeugen will ich mal eben erklären, worum es bei den genannten Veranstaltungen geht: Ich lege bei Tango-Veranstaltungen auf und brauche dort kein Fading, Scratching, Loops oder den ganzen anderen Schnickschnack. Da die alten Tangotitel durch die Begrenzung der Shellack maximal 3 Minuten und n bisschen lang sind, werden immer 3-4 Titel eines Orchesters mit einem Sänger gespielt. Daher hantiere ich beim Auflegen mit diesen Päckchen (werden als Tanda bezeichnet). Die Titel werden nicht überblendet, sondern ehr mit eine kleinen 3 Sekunden-Pause hintereinander gespielt. Eine Unterbrechung würde man immer am Ende einer solchen Tanda organisieren. Diese gewünschte Uhrzeit ist dann eine feine Hilfe. (Sonst muss ich Kopfrechnen ;-) )

Das ist der Grund, warum ich einen Mediaplayer suche, der diese Art des Auflegens unterstützt und nicht irgendwelche Buttons hat, die man nie braucht.

Beste Grüße

testpilot

testpilot

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 8
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #4 am: 15. Juli 2018, 10:55:52 »
Das ist mit foobar2000 nicht möglich.
Doch, mit dem JScript Panel ist dies schon möglich. Das erfordert allerdings entsprechende Programmierkenntnisse.
OK, das ist für mich keine unüberwindliche Hürde. Das Knowhow ist zwar nicht mehr ganz taufrisch - inzwischen code ich - wenn überhaupt - nur noch in Excel Makros, aber ist doch ein schöner Anlass, mal wieder Hand anzulegen. Aber dann noch eine Frage vorweg :

Kann ich mit dem vorgeschlagenen JScript Panel die Funktionalität der Queue-Darstellung erweitern? Ich vermute ehr nicht.  Sicherlich muss ich mir "auf der grünen Wiese" ein Queue-Panel vollständig selbst bauen dass so aussieht, wie ich es mir wünsche?


Beste Grüße

testpilot

fbuser

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 289
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #5 am: 15. Juli 2018, 12:01:19 »
Kann ich mit dem vorgeschlagenen JScript Panel die Funktionalität der Queue-Darstellung erweitern?
Wenn du damit meinst, die Queue-Darstellung einer anderen Komponente zu erweitern, dann nein.
Sicherlich muss ich mir "auf der grünen Wiese" ein Queue-Panel vollständig selbst bauen dass so aussieht, wie ich es mir wünsche?
Nicht unbedingt. In den Samples des JScript Panels ist auch ein Queue-Viewer enthalten, der gegebenenfalls dann an die eigenen Bedürfnisse angepaßt werden kann.

Aber warum willst du überhaupt die Queue und nicht die Playlists für deine Zwecke nutzen? Es gibt nichts, was man mit der Queue machen kann, was nicht auch mit einer Playlist gemacht werden kann.  Das Handling mit Playlists ist komfortabler (abhängig vom verwendeten Playlist-Manager und den verwendeten Plugins) und man unterliegt nicht den Beschränkungen der Queue, z.B. Limitierung auf 16 Titel.
« Letzte Änderung: 15. Juli 2018, 12:22:54 von grimes »

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2443
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #6 am: 15. Juli 2018, 12:41:42 »
Ich rate auch dazu hier Playlisten zu verwenden. Pro Päckchen kann man sogar eine eigene Playlist anlegen. Die relative Zeit wird auch angezeigt. Durch markieren der tracks wird in der Statuszeile die Gesamtzeit der tracks angezeigt. Manuell könnte man die ungefähre geplante Systemzeit als Tag zum ersten track hinzufügen. Für die Pausen zwischen den Stücken kann man mit plugins einen Gap einfügen.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

testpilot

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 8
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #7 am: 15. Juli 2018, 15:32:37 »
… Das Handling mit Playlists ist komfortabler (abhängig vom verwendeten Playlist-Manager und den verwendeten Plugins) und man unterliegt nicht den Beschränkungen der Queue, z.B. Limitierung auf 16 Titel.

ooooh … von den Beschränkungen der Queue auf 16 Elemente wusste ich noch nichts. Danke für den Hinweis.

Ich bin auf die Queue gekommen, weil es mir in den Playlists beim rumprobieren und customizen mehrfach passiert ist, dass ich auf eine Spaltenüberschrift geklickt habe und dann war durch die Sortierung die individuelle Reihenfolge der Playlist futsch. Ich habe keine Funktion gefunden, die ursprüngliche, manuelle Reihenfolge wiederherzustellen. Wenn das geht, wenn ich diese Funktion übersehen habe, dann wäre mir die Playlist auch lieber. Gibt's da was???

@grimes

... Durch markieren der tracks wird in der Statuszeile die Gesamtzeit der tracks angezeigt. Manuell könnte man die ungefähre geplante Systemzeit als Tag zum ersten track hinzufügen. Für die Pausen zwischen den Stücken kann man mit plugins einen Gap einfügen.

Super Idee, das ist ein guter Workaround, sogar besser, da nicht eine weitere Spalte Platz verwendet, obwohl man nur die Info aus einer Zeile benötigt. Das Plugin für die definierte Pause habe ich schon recht schnell entdeckt ;-) ... funktioniert gut. Würde gerne eine einfache Möglichkeit haben, die Zeit etwas zu variieren, aber das wäre ein rosa Schleifchen. (z.B. ein Eingabefeld in der Menüleiste ...)

Beste Grüße
testpilot

fbuser

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 289
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #8 am: 15. Juli 2018, 15:51:42 »
Gibt's da was???
Ja, du kannst Ändern der Reihenfolge blockieren. Du kannst dies hiermit mittels Verwendung der "Playlist restrictions".

testpilot

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 8
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #9 am: 15. Juli 2018, 16:25:46 »
Gibt's da was???
Ja, du kannst Ändern der Reihenfolge blockieren. Du kannst dies hiermit mittels Verwendung der "Playlist restrictions".

Ohhh, dass habe ich noch nicht entdeckt, und ich seh', da ist viel zum Ausprobieren … das werd ich eventuell heut Abend mal ausknobeln … Danke vorerst .. ich berichte dann über meine "Erkenntnisse"

testpilot

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 8
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #10 am: 16. Juli 2018, 11:33:55 »
Wenn ich mir was wünschen dürfte  ;) ;) ;) 8) :  Mittels "disable reordering items" nur das echte, manuelle Umsortieren verhindern und zusätzlich eine Option  "disable sorting items" einführen und damit den Header-Klick funktionslos machen. - Dann würde ich "disable reordering items" = false und "disable sorting items" = true setzen.
Das ist technisch nicht möglich. Das Sortieren (als Sonderform des Neuordnens) ist eine Funktionalität des eingesetzten Playlist-Viewers und kann nicht direkt verhindert werden. Die komfortabelste Möglichkeit dürfte sein, den "Playlist restrictions"-Dialog auf einen Keyboard-Shortcut oder auf einen Button zu legen und dann vor und nach dem Ändern der Reihenfolge das Blockieren der Reihenfolgenänderung aus- und einzuschalten. Das birgt natürlich ein gewisses Fehlerrisiko, wenn man vergißt, das Blockieren wieder einzuschalten. Aber eine bessere Lösung, die unabhängig vom eingesetzten Playlist-Viewer ist, wüßte ich nicht.
« Letzte Änderung: 16. Juli 2018, 20:32:18 von fbuser »

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2443
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #11 am: 16. Juli 2018, 13:07:55 »
Ich benutze Columns UI. Dort kann man im playlist viewer die Spaltenheader ausblenden. So wird die unabsichtliche Änderung der Sortierreihenfolge verhindert. Ändern der Sortierung per drag & drop ist so natürlich noch möglich.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

blackritus

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 111
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #12 am: 26. Juli 2018, 10:14:13 »
Zitat
Beschränkungen der Queue, z.B. Limitierung auf 16 Titel.
Vielleicht reden wir hier über etwas anderes, aber meine queue ist "nur" eine besondere playlist und da gehen so viele Lieder rein, wie ich mag. Keine Beschränkung.

Ich meine das, wo das Lied dann eingereiht wird, wenn man Q drückt.

fbuser

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 289
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #13 am: 26. Juli 2018, 11:57:40 »
Zitat
Beschränkungen der Queue, z.B. Limitierung auf 16 Titel.
Vielleicht reden wir hier über etwas anderes,
Ja, über die interne Playback-Queue von foobar2000.
Zitat
aber meine queue ist "nur" eine besondere playlist
Meine auch, aber dafür müssen unter Verwendung von foo_playlist_attributes einige Dinge konfiguriert werden, damit die Playlist wie eine Queue funktioniert, sonst ist es nur eine weitere Playlist.

Zitat
Ich meine das, wo das Lied dann eingereiht wird, wenn man Q drückt.
Wenn man Q drückt, passiert normalerweise überhaupt nichts. Du hast bei dir offensichtlich einen entsprechenden Keyboard-Shortcut eingerichtet, der dies macht

blackritus

  • Stammposter
  • *
  • Beiträge: 111
Re: voraussichtliche Abspiel-Uhrzeit in der Queue
« Antwort #14 am: 26. Juli 2018, 20:24:42 »
Ah ok, grade rausgefunden, dass das an
https://www.foobar2000.org/components/view/foo_queuecontents
liegt. Habe ich standardmäßig drin und wusste gar nicht, dass man das nachinstallieren muss. Finde ich recht praktisch.