Autor Thema: Item details mit Columns UI  (Gelesen 139 mal)

ArethusA^Q

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 11
Item details mit Columns UI
« am: 12. August 2018, 17:38:27 »
Huhu, nach langer Zeit schlage ich hier mal wieder auf, nachdem ich trotzdem aber relativ regelmäßig mitgelesen habe.
Ich muss mich nun mal um meinen exponierten Mediaplayer auf meinem PC kümmern, da mir vor einiger Zeit durch Umstellungen etwas vom schönen Design verloren gegangen ist und dafür um etwas Hilfe bitten.
Ich hatte mir immer links neben der Playlist in einen extra Bereich unter einem Tab (das ging wohl nur mit dem Default UI ?) die Item Details des gerade gespielten Songs anzeigen lassen.
Nun möchte ich das unter Columns UI wiederhaben und zwar links ausgerichtet zweifarbig und in der bevorzugten Schriftart. Geht das?
Welchen Code (bin damit leider nicht so bewandert) müsste ich unter Options > Item Details > Title format (bei Colums UI > Vertical splitter) eintragen, damit es so hinkommt?:

Zusätzlich zu den Infos auf dem Screenshot möchte ich gerne noch die Zeilen
"Publisher"
"Grouping"
"Composer"
"REPLAYGAIN_ALBUM_GAIN"
"REPLAYGAIN_ALBUM_PEAK"
"REPLAYGAIN_TRACK_GAIN"
"REPLAYGAIN_TRACK_PEAK"
und vielleicht noch sowas wie "Channels", "Profile", "Tool", "Codec", "Sampling rate" und "Bit depth (resolution)"

drin haben. Geht das?

'Nen sonnigen, nicht ganz so heißen Tag wünsche ich euch!
Und danke schonmal!

PS: gibt es keine Möglichkeit mehr Bilder als Anhang direkt ins Forum hochzuladen?
« Letzte Änderung: 13. August 2018, 00:50:09 von ArethusA^Q »

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2405
Re: Item details mit Columns UI
« Antwort #1 am: 12. August 2018, 17:57:33 »
Der linke Abschnitt im Bild ähnelt "Item properties" und nicht "Item details". Verwende einfach "Item properties" unter Columns UI, suche dir die passenden sections aus und füge die fehlenden Felder (Publisher etc.) hinzu.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

ArethusA^Q

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Item details mit Columns UI
« Antwort #2 am: 12. August 2018, 22:03:02 »
Oh Sch****, bin ich bescheuert! Das kannte ich gar nicht und hab es wohl auch immer übersehen.  :-[
Danke dir vielmals!
Die Schriftgröße und -farbe kann man da wohl nicht noch anpassen? Wenn nicht, trotzdem schonmal ganz toll!
Kann man in Colums UI auch irgendwie Tabs (oder besser gesagt mehrere Reiter am oberen Rand) in einem "Fenster" anlegen um dort noch sowas wie verschiedene Plugins (Filter, Shpeck) unterzubringen?
Verstehst du was ich meine?

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2405
Re: Item details mit Columns UI
« Antwort #3 am: 12. August 2018, 22:36:47 »
Schriftgröße und -farbe können (eingeschränkt) angepasst werden.
Preferences | Columns UI | Colours and Fonts
Element: Item properties, dann Mode auswählen

Die Reiter können im Layout mit Insert panel | Splitters | Tab stack angelegt werden.
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

ArethusA^Q

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Item details mit Columns UI
« Antwort #4 am: 13. August 2018, 00:06:58 »
Das ist spitze! Ganz toll! Gefällt mir schon sehr. Ok, Schriftfarbe der Überschriften geht nicht wie in Default UI anzupassen, aber damit kann man leben.
Allerdings, das mit dem Tab stacks habe ich nicht so hinbekommen. Wenn ich einen hinzufüge, kommt einfach noch eine weitere Unterteilung zustande:



Haben möchte ich es aber so:


Ist das auch möglich?

Danke! :top:

grimes

  • * Tutorialschreiber *
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 2405
Re: Item details mit Columns UI
« Antwort #5 am: 13. August 2018, 00:18:41 »
Natürlich. Du musst einfach den Tab Stack mit einem panel füllen.
-Tab stack
     Item properties
Joseph Mallord William Turner (1775-1851) - Die kämpfende Temeraire (1838)

ArethusA^Q

  • Gelegenheitsposter
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Item details mit Columns UI
« Antwort #6 am: 13. August 2018, 00:47:52 »
Krass!
Danke!!! :top:
Erstmal erledigt...

...PS: jetzt seh ich die Option zum anhängen von Anhängen  :D
War vorhin nicht da. Seltsam! Naja, ging ja auch so.