fcl - Konfigurationsdatei für Columns UI von grimes

Begonnen von Mabthera, 24. November 2023, 02:14:50

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Mabthera

Zitat von: grimes in 17. Juni 2023, 11:30:21Ich höre gerade:
Hallo!
Nach langer Zeit zurück im deutschen Forum. Ich möchte meine Sammlung an klassischer Musik in einer eigenen foobar2000 Applikation verwalten. Dein hier geposteter skin/theme gefällt mir sehr gut und ich möchte Dich fragen, ob Du die fcl zur Verfügung stellen würdest.
LG
G

grimes

#1
fcl im Anhang. Es sind einige Komponenten zu installieren, damit es klappt.
Standard 64-bit foobar2000, Columns UI, Windows 11, Screenshot
Installierte Komponenten

Mabthera


Mabthera

Zitat von: grimes in 24. November 2023, 02:51:34fcl im Anhang. Es sind einige Komponenten zu installieren, damit es klappt.

Hallo!
Ich weiß, dass das hier nun offtopic ist und würde Dich bitten meinen Post entsprechen zu verschieben. Ich bin sehr beeindruckt von Deinem foobar, unglaublich was man da mittlerweile alles machen kann. Manche Dinge durchschaue ich auch noch nicht. Mein Ansatz ist etwas anders, ich ordne prinzipiell nach Komponisten und deren Werken, nicht nach Alben. Ich habe schon begonnen einiges anzupassen, aber die Komplexität ist schon recht hoch. Daher meine grundsätzliche Frage, ob ich Dich ab und an um Rat bitten darf. Ich möchte natürlich nicht nerven, aber es würde mir halt sehr helfen.
Liebe Grüße!
G

Mabthera

@grimes, danke für den thread.

Im Playlist view grouping stelle ich die Protagonisten eines Werks dar, Orchester, gegebenenfalls Solisten und Dirigent. Das ist oft eine recht lange Zeile, siehe screenshot 1. Früher gab es eine Möglichkeit solche überlangen Zeilen mittels Lauftest darzustellen. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern wie das funktioniert hat und meine Recherche hat auch nichts brauchbares geliefert. Wie kriege ich das denn hin, oder gibt es diese Funktionalität nicht mehr?
LG
G

grimes

Sehe da keine Möglichkeit. Ich habe Solist, Conductor usw. in getrennten tags. So könnte ich eine dritte Gruppe machen.
Standard 64-bit foobar2000, Columns UI, Windows 11, Screenshot
Installierte Komponenten

Mabthera

Ich habe die auch getrennt. Danke für den Tipp, die Solisten sind nun in einer 3. Gruppe erfasst. Aber wie stellst Du die Protagonisten einer großen Oper dar, dafür reicht eine Zeile doch nicht.

grimes

#7
Bei Opern habe ich die Solisten nicht getaggt. Da schreibt man sich ja fusselig. :idiot2:
Das muss man dann halt in "Item details" anzeigen (mit Zeilenumbruch). Tipp: Wenn Du so ausgiebig getaggt hast, dann ist "Album list panel" eine wirkliche Hilfe. (siehe Bild)
Standard 64-bit foobar2000, Columns UI, Windows 11, Screenshot
Installierte Komponenten

Mabthera

Danke für den Tipp. Ich habe das jetzt umgesetzt, dabei habe ich aber noch 2 Probleme.
Wie funktioniert das mit den Zeilenumbrüchen, dass nach jedem Solisten ein solcher eingefügt wird. Die sind ja alle unter einem Tag, %soloists%, erfasst?
Unter dem Album list panel hast Du ja sehr viele Möglichkeiten angelegt. Ich komme da mit weniger aus. Wie kann ich die denn löschen und umsortieren? Ich finde da einfach nichts in den Preferences.

grimes

Zeilenumbruch geht nur bei Album list panel (rechtsklick panel: Word wrapping)
Preferences | Media library | Album list panel
Standard 64-bit foobar2000, Columns UI, Windows 11, Screenshot
Installierte Komponenten

Mabthera

Hmm, wenn ich auf Album list panel rechsklicke kommt das (screenshot 4). Da gibt's keine Option word wrapping. Und obwohl ich alle views die ich nicht brauche gelöscht habe werden sie in der Headline nach wie vor angezeigt (sieht man auch auf dem screenshot). Wie entferne ich die Einträge in der Auswahlzeile?

grimes

#11
Sorry, ich habe die Komponenten verwechselt. Ich meinte Item details.

Zu album list panel. Du musst in den Preferences | Columns UI | Layout die entsprechenden panels entfernen.
Standard 64-bit foobar2000, Columns UI, Windows 11, Screenshot
Installierte Komponenten

Mabthera

Danke! Schlimm, ich hab' echt viel vergessen. Aber den Lauftext in den Item Details hab' ich wenigstens hinbekommen.
Was mich jetzt beschäftigt sind die vorgestellten Ziffern in den Tabs. Unter Preferences | Columns UI | Layout sehe ich im Feld unter "use custom title" einen vorangestellten mittigen Punkt der wohl für die Ziffer verantwortlich ist. Aber wie und wo bearbeite ich diese Ziffern/Zahlen?

grimes

Der verantwortliche Font ist Segoe Fluent Icons. Rufe in Windows die Zeichentabelle mit Segoe Fluent Icons auf, wähle das gewünschte Zeichen aus und kopiere es in "use custom title" ein.
Standard 64-bit foobar2000, Columns UI, Windows 11, Screenshot
Installierte Komponenten

Mabthera

Danke!
Feine Details die gut aussehen.
Nun beschäftige ich mich mit den JScript Panels. Da gibt es unter "Info" die Reiter "Text Reader" und "Music Brainz". Mit Text Reader kann man wohl den Inhalt von Text-files anzeigen. Ich könnte damit den Lebenslauf der Komponisten darstellen, wenn ich den richtigen Speicherort mittels title formatting angebe. Wie formuliere ich das?
Wofür verwendest Du den Text-Reader?