Album List: Cue-Sheets für flac Dateien werden nicht erkannt?

Begonnen von 7baer, 04. Dezember 2011, 13:22:26

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

7baer

04. Dezember 2011, 13:22:26 Letzte Bearbeitung: 08. Januar 2012, 14:12:17 von fooamp
Hallo,

werden in der Album List (foo_albumlist.dll) keine Cuesheets für flac Dateien erkannt?

Ich spiele vorwiegend ganze flac Alben über Cue-Sheet Dateien ab.
In jedem Album Verzeichnis meiner Festpaltte liegen somit immer nur 2 Dateien:
1x "Beispiel.flac"
1x "Beispiel.cue"

In der Album List werden die Cue-Sheets der flac-Dateien aber nicht ausgelesen.
Dort steht einfach nur die flac-Datei gelistet.

foobar2000 kann die Cue-Sheets aber einwandfrei lesen, wenn ich sie
über den Windows Explorer zum Abspielen mit foobar2000 anklicke.

Was muss ich tun, damit Album List die Cue-Sheets für flac-Dateien erkennt?

Grüße,
7baer


verschoben nach Allgemein - fooamp

Salted

Hast du vielleicht unter Preference -> Media Library -> Exclude, *.cue angegeben?

TomPro

Zitat von: 7baer am 04. Dezember 2011, 13:22:26Was muss ich tun, damit Album List die Cue-Sheets für flac-Dateien erkennt?

Nichts, meines Wissens arbeitet das komplette Daten-Bank-Management-System der Media Libary FILE-Orientiert, und nicht Inhalts-Orientiert, also EIN File - EIN Eintrag. Lediglich die unterschiedlichen Playlisten-Darsteller übersetzten dann gefundene Cue-Sheets in eine Aufschlüsselung, welche durch selbige angeregt wird.

7baer

Hallo Salted,

du hast mein Leben gerettet, das war es! War schon völlig am verzweifeln...

Hatte foobar2000 v1.1.10 gerade neu installiert und bin ich deshalb relativ sicher,
unter Preference -> Media Library -> Exclude, *.cue nichts eingetragen zu haben.

Außerdem bin ich gerade erst angefangen mit der Media Library zu arbeiten.
Möglich das das per default da drin steht - warum nur?

Jedenfalls wäre ich da nie drauf gekommen.
Tausend Dank!

7baer

Also das mit Preference -> Media Library -> Exclude, *.cue ist schon richtig, habe ich jetzt festgestellt.

Der Fehler ist etwas subtiler:

foobar2000 erkennt bzw. ließt das Cue-Sheet nur ein, wenn die single flac-datei auch getaggt ist.
Die single flac-Dateien sind bei mir jedoch alle nicht getaggt.
Tagge ich das single flac eines Albums mit Artist, Album, Date und Genre wird auch die dazu gehörende Cue-Sheet Datei ausgelesen.

Merkwürdig, aber na ja, ist wohl so - verstehen tue ich das nicht...

Zumindest habe ich den blöden Fehler jetzt endlich nach 3 Tagen gefunden.

Trotzdem danke an Salted und TomPro für die Hilfe!

TomPro

Danke für den Dank, auch wenn meine Vermutung ja dann eigentlich nicht stimmte.