Probleme beim Verkleinern auf dem Bildschirm

Begonnen von mexx, 09. Mai 2022, 19:13:00

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

mexx

Hallo,

mein foobar sieht ok aus, wenn ich es auf den ganzen Bildschirm habe.

Verkleinere ich aber foobar dann sieht es so wie im Anhang aus. Die Seiten sind abgeschnitten und es wird nicht gleichmäßig dargestellt.

Wie bekommt man es hin, das es auch beim Verkleinern komplett zu sehen ist?

Vielleicht kann mir jemand helfen.

grimes

Es betrifft bei Dir Album Art und Musical Spectrum. Hast Du die panels gelockt? (lock = sperren) Album art: rechtsklick | Lock panel

mexx

10. Mai 2022, 13:26:45 #2 Letzte Bearbeitung: 10. Mai 2022, 13:31:44 von mexx
Ich hab jetzt bei allen Panels, wo es in Kontexmenmü möglich war, Lock panel mit einem Haken versehen. Auch Lock Toolbars. Leider keine Veränderung.
Es betrifft wohl die Panels Artwork View und Biography.

grimes

10. Mai 2022, 14:13:33 #3 Letzte Bearbeitung: 10. Mai 2022, 14:25:08 von grimes
Eben kein Lock. Schau auch in Preferences | Display | CUI | Layout. Da gibts auch ein Lock. Häckchen raus!!! Hast Du Panel Splitter? Ich kann das ganze leider nicht reproduzieren. Ein Screenshot Preferences | ... | Layout wäre sinnvoll.

mexx

So, kein Haken bei Lock panel. Und in Preferences | Display | CUI | Layout sieht es in allen Teilen des Layouts so aus wie im Screenshot...kein Haken bei Locked.

Panel Splitter sagt mir nichts.

grimes

10. Mai 2022, 15:44:48 #5 Letzte Bearbeitung: 10. Mai 2022, 17:08:42 von grimes
Versuch mal: (rechtsklick) Artwork view | Preserve aspect ratio (Häckchen)

Peakmeter spectrum: Dieses Panel lässt sich nicht in der Größe anpassen, wir also abgeschnitten. Du kannst auf auf das Panel Musical Spectrum (foo_musical_spectrum) ausweichen. Sieht ähnlich aus.

mexx

ZitierenVersuch mal: (rechtsklick) Artwork view | Preserve aspect ratio (Häckchen)...

Hat auch nichts gebracht.

Danke für den Tip mit Panel Musical Spectrum, aber weiter werde ich an der Konfig nicht mehr herum basteln.
Ich dachte es ist vielleicht nur eine Kleinigkeit. Aber unter diesen Umständen bleibt es wie es ist.

Verkleinert wird foobar eh nur, wenn ich mal schnell auf ein anderes Prog schauen muss.
Aber dafür gibts ja auch die Statusleiste.

Also vielen Dank für deine Hilfe. :top:  Aber vielleicht kommt ja noch jemand mit der genialen Lösung... ;)

cu
mexx