Automatische Ratings anhand der Abspielhäufigkeit

Begonnen von BlueYersey, 27. April 2006, 21:43:18

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

BlueYersey

hab mal den titel aus diesem tutorial genommen...passt am besten, weil genau das is mein problem...
hab diesen code in einer spalte bei coloums ui unter display eingefügt: $puts(rating,
$ifgreater(%play_count%,50,5,
$ifgreater(%play_count%,20,4,
$ifgreater(%play_count%,10,3,
$ifgreater(%play_count%,5,2,
$ifgreater(%play_count%,2,1,0))))))

$repeat(★,$get(rating))
$repeat(✩,$sub(5,$get(rating)))


es werden allerdings immer, egal wie oft der song gespielt wurde 5 kästchen angezeigt...ich weiß nich wo ich was vergessen haben sollte...hat es bei jemanden von euch geklappt? und wenn ja wie?

danke im voraus ;)

Sebert

Probiers mal so:

$ifgreater(%play_count%,50,?????,
$ifgreater(%play_count%,30,????,
$ifgreater(%play_count%,20,???,
$ifgreater(%play_count%,5,??,
$ifgreater(%play_count%,1,?,!)))))


Ich weiß nicht was die Repeat Funktion für eine Sinn hat ! Bitte um Aufklärung !

BlueYersey

so funktionierts einwandfrei...vielen dank ;)
komisch, dass das andre, was öffentlich ist, nicht ging...wer weiß...

cMr

Die erste Version funktioniert auf jeden Fall!!
Wenn bei Dir allerdings Kästchen dargestellt werden, dann hast Du nicht die richtige Schrift eingestellt.
Normalerweise sollten die Sterne, die bis zu der Anzahl von 5 fehlen, durch blasse Sterne ergänzt werden. Da Du aber die falsche Schrift hast, werden bei Dir beide Sorten Sterne als Kästchen dargestellt.
z.B. mit der Schrift MS Arial Unicode würdest Du es erkennen können.
Hier ein Beispiel für einen mit 2 gerateten Song:
★★✩✩✩

Zu der Frage mit dem repeat:
Im ersten Teil wird der Variable "raiting" mit dem "puts" Befehl ein Wert (der Bewertungswert für den Song) gespeichert.
$repeat(★,$get(rating))
Repeat macht dann das, was der Name schon sagt, es wiederholt das angegebene Zeichen, in diesem Fall den Stern "raiting"-mal.
Ich hoffe, mein Kauderwelsch ist zu verstehen.

BlueYersey

jo, das erste funzt auch...lag daran, dass ich arial unicode ms nicht installiert hatte...

Sebert

Ich hatte die Schriftart ebenfalls nicht, deswegen hat das obere Beispiel bei mir auch nicht geklappt, und so kam
zu dem vereinfachten Variante meinerseits.
@cMr
Danke für die Erklärung, ist doch immer wieder interessant was für Wege zum Ziel führen können !

Taxi Driver

Vorweg erstmal: ich binn an die Sache etwas voreilig herangegangen, nun habe ich mich eingelesen es will leider immer noch nicht funktionieren, ich hoffe das ihr den 2. versuch noch ertragen könnt!

1. So sieht der Code aus funzt aber leider nicht: $replace(%Rating%,1,?)
                                                                 $replace(%Rating%,2,??)

2. Ich habe die Schriftart Schrift MS Arial Unicode installiert, aber mein Foobar nimmt die Sterne nicht, auch wenn ich sie einfüge, sind lediglich Vierecke da!

Ich hoffe ihr wollt/könnt mir noch helfen :P

wallawalla

Was passiert wenn du anstelle der Sterne mal normale Zeichen wie "!" machst?

Taxi Driver

Diese Zeichen funktionieren.

wallawalla

Na dann liegts wohl doch an der Schriftart.

Herzog

Ich habe die beiden Topics mal zusammengeführt.
In deinem Kopf mag das logisch sein aber ich bin hier draußen ...

Taxi Driver

OK, das mit den Sternen funzt nun, ich musste für die Playlist Arial Unicode angeben. Aber mein Code funktioniert leider auch nach mehreren Versuchen nicht was ist denn falsch?

$replace(%Rating%,1,★)
$replace(%Rating%,2,★★)
$replace(%Rating%,3,★★★)
$replace(%Rating%,4,★★★★)
$replace(%Rating%,5,★★★★★)

BlueYersey

also ich seh sowieso nich durch, was du da hast...ne variable %rating%? wie auch immer...kenn mich eh noch nich so aus...aber warum nimmst du nich einfach den code aus dem tutorial oder den oben von sebert?? die gehen100%ig...

Taxi Driver

OK, hab nun Frank's Variante genommen und es geht!! Kann man Foobar denn auch so einstellen, dass sobald man auf den Root Knoten Klickt(Also alle Songs anzeigen) das Foobar dann automatisch nach der Wertung sortiert?

Ben!s

Mich würde Interressieren wo der sogenannte "Root-Knoten" sein soll.
Aber du kannst unter Preferences|General==>Sort Incoming By und dann %rating% eingeben.