Albumgain per Tagscript aus Trackgain berechnen?

Begonnen von Anselm, 16. September 2007, 09:52:27

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Anselm

Albumgain wird ja lediglich aus dem Durchschnitt der Trackgainwerte errechnet. Gibt es dafür bereits fertige Scripte die bei vorhandenem Trackgainwert den Albumgainwert errechnen?

Dadurch das ich anfangs das »Album Grouping Pattern« auf Path eingestellt hatte habe ich mir eine Reihe von Albumgainwerten verpfuscht. Inzwischen läuft es korrekt auf $replace(%path%,\%filename_ext%,) aber alles nochmal durchzurechnen?

Interessant wäre dazu auch eine Kontrollroutine die überprüft ob alle Albumgain-Werte (in Bezug auf Trackgain) nach dem Pattern richtig sind...

Frank Bicking

16. September 2007, 14:49:42 #1 Letzte Bearbeitung: 16. September 2007, 14:52:03 von Frank Bicking
ZitierenAlbumgain wird ja lediglich aus dem Durchschnitt der Trackgainwerte errechnet.

Nein, diese Annahme ist nicht richtig.

ZitierenInzwischen läuft es korrekt auf $replace(%path%,\%filename_ext%,) aber alles nochmal durchzurechnen?

Einfacher wäre es, unter Preferences, Display, Context Menu den Befehl "Scan Selection as Albums (by directories)" hinzuzufügen.

Es bleibt dir nichts anderes übrig, als nochmal alle Dateien zu scannen.

Anselm

Wie dann? Wird noch zusätzlich Wert auf die Anfänge und Ausgänge der Lieder geachtet?

Frank Bicking

Für den "Album Gain"-Wert werden alle Tracks des Albums als ein durchgängiges Stück gescannt.

ReplayGain basiert nicht auf der bloßen Berechnung eines Mittelwertes.