ColumnsUI - ELPlaylist: Anzeige mehrerer 'Artist' Einträge

Begonnen von HighDef, 04. März 2021, 12:05:07

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

HighDef

Hallo zusammen.
Nach laaaaanger Abstinenz hätte ich gerade mal wieder etwas Langeweile, und mir gedacht ich bastel mal an meinem Foobar-Skin (basierend auf einem älteren DarkOne Design von tedgo) weiter.

Problem:
in der ELPlaylist werden, falls mehrere Künstler dem Tag 'Artist' zugeordnet sind, diese nur mit einem Komma getrennt dargestellt.

Beispiel Artist-Tag: "Almeida, Laurindo; Getz, Stan" oder "Communards, The; Somerville, Jimmy"

wird in der Anzeige zu: "Almeida, Laurindo, Getz, Stan" oder "Communards, The, Somerville, Jimmy"

was für die Lesbarkeit nicht gerade zuträglich ist - zumal ich dafür noch die Großschreibung aktiviert habe.

Könnte man das (automatisch) eingefügte Komma durch ein anderes Zeichen ersetzen?
(Evtl. hier das "&" verwenden)

Und wenn wir schon dabei sind:
Läst es sich hier auch einrichten, dass bei der Darstellung der Vorname wieder vor den Nachnamen angezeigt wird?

Die Tags möchte ich dafür nicht ändern, da diese ja auch für die Filter in der ColumnsUI genutzt werden - und da so ja auch Sinn machen.

Ich hoffe auf die Schwarmintelligenz des Forums - hat mir ja schon einige Male geholfen  :top:

grimes

04. März 2021, 12:43:32 #1 Letzte Bearbeitung: 04. März 2021, 12:46:25 von grimes
Probier mal:
rechtsklick ELPlaylist | Settings | Script | Group header | TEXT STRINGS

Ersetze %album artist% mit $meta_sep(artist,; ) oder $meta_sep(album artist,; ) oder $meta_sep(artist,' & ')

HighDef


HighDef

So, jetzt bin ich erst dazu gekommen, den obigen Test-Code von @grimes in meine Konfiguration komplett einzubauen, damit bei den bei mir vorkommenden Tag-Varianten die Anzeige des ELPlaylist Group-Headers und die Anzeige der einzelnen Tracks konsistent und sinnvoll erfolgt:

Group-Header:
$strcmp(%album artist%,VA),VA,$meta_sep(artist,' & ')
Trackname:
[$if($stricmp(%album artist%,VA),$meta_sep(artist,' & '),)  $char(9679)  ][%work% - ][%title%]
File-Operations / Rename to ... :
%tracknumber% [$meta_sep(artist,' & ') - ][%work% - ]%title%Diesen Befehlverwende ich nur für Compilations!

Für Alben, bei denen durchgehend der/die gleichen Künstler beteiligt sind reicht ja:
%tracknumber% [%work% - ]%title%
So sieht das dann bei mir aus:

Foobar Skin Beispiel.jpg

1. Eintrag ist ein Album von einem einzelnen Künstler
2. Eintrag ist ein Album, bei dem bei allen Tracks mehrere Künstler mitwirken
3. Eintrag ist ein typischer Sampler - bei mir im Feld "%album artist%" mit "VA" getaggt

Eventuell ist das ganze ja hilfreich für andere ;-)

Vielen Dank nochmal an @grimes!

Bis zum nächsten "Problemchen" ;-)