foobar2000 auf Deutsch

foobar2000 => Customize => Columns UI => Thema gestartet von: tedgo am 29. September 2016, 13:43:17

Titel: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 29. September 2016, 13:43:17
DarkOne4Mod v1.0 (http://tedgo.deviantart.com/art/DarkOne4Mod-v1-637189138)
Columns UI-Konfiguration für foobar2000
(Zum Download bitte auf den obigen Schriftzug klicken!)

Ich habe meine DarkOne-Konfiguration erneut grundlegend überarbeitet und dabei auch signifikante Änderungen am Design vorgenommen.
Auch funktional hat sich einiges - wenn auch nur geringfügig - geändert.
Größter Fortschritt: DarkOne4Mod sollte mit nahezu jeder Auflösung und jeder Fenstergröße ab 904*x Pixeln bis hinauf zu UHD zurecht kommen.

Lediglich die Columns UI Schriftgröße unter Strg+P --> Columns UI --> Colours and fonts --> Registerkarte "Fonts" und die Zeilenhöhen der Wiedergabelisten müssen evtl. angepasst werden:

ELPlaylist (Wiedergabelisten-Ansicht View 1)
* schalte auf Wiedergabelisten-Ansicht "View 1" um (unten im rechten Panel)
* Rechtsmausklick auf einen Titel oder leeren Raum in der Liste --> "Settings"
* gehe zur Registerkarte "Grouping" und passe die "Row height" (ich empfehle nur in 5 Pixel-Schritten zu ändern!) an.
* klicke auf "OK"

EsPlaylist (playlist View 3)
* schalte auf Wiedergabelisten-Ansicht "View 3" um (unten im rechten Panel)
* Rechtsmausklick auf einen Titel oder leeren Raum in der Liste --> "Options --> Configure"
* passe die "Row height" an und klicke auf "OK"

Ich wünsche euch viel Spaß mit DarkOne4Mod! :)

Screenshot:
(http://pre11.deviantart.net/592a/th/pre/f/2016/273/d/0/darkone4mod_v1_by_tedgo-dajd6aa.jpg)

**************************************************

VOR DER INSTALLATION BZW. VOR EINEM UPDATE AUF DAS NEUE BUILD BITTE UNBEDINGT DIE DATEI "INSTALL INSTRUCTIONS.TXT" LESEN!

**************************************************

Im Download sind alle benötigten Dateien und Plugins inkl. Lizenzen - soweit verfügbar - bereits enthalten.

Im Archiv befinden sich folgende Plugins (jeweils die neueste Version zum 2016-09-29):
Album List Panel und Columns UI (http://yuo.be/columns.php)
Channel Spectrum Panel, ELPlaylist, EsPlaylist und Panel Stack Splitter (http://foo2k.chottu.net/)
Lyrics Show Panel 3 (http://www.foobar2000.org/components/view/foo_uie_lyrics3)
Playback Statistics (http://www.foobar2000.org/components/view/foo_playcount)
Quick Search Toolbar (http://www.foobar2000.org/components/view/foo_quicksearch)
Waveform seekbar (http://www.foobar2000.org/components/view/foo_wave_seekbar)
JScript Panel (https://github.com/19379/foo-jscript-panel/wiki)
sowie Analog VU Meter (foo_vis_vumeter).

ACHTUNG:
Die oben in rot  dargestellten Plugins gelten als problematisch und können u. U. Probleme verursachen, wenn man die in DarkOne4Mod für diese Plugins vorgenommenen Einstellungen ändert!


Diese Plugins werden bereits vorhandene, ältere Versionen überschreiben.
WER DAS NICHT MÖCHTE, MUSS VOR DEM ENTPACKEN SEINE ALTEN PLUGINS UND DEREN CONFIGURATION FILES SICHERN!

Zitat
Changelog
Version 1.0
build20161003
* fixed: resize issues in ELPlaylist
* fixed: resize issues for Quicksearch toolbar
* added: configuration files for easier installation (read the "Install Instructions.txt" file!)

- see full Changelog in ...\foobar2000\themes\DarkOne4Mod folder -
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 29. September 2016, 14:40:53
 :) :) :) :) :) (Höchste Belobigung)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: fooamp am 29. September 2016, 21:41:26
Geht das auch mit Touchscreen? Bei dem Anblick kribbelt es einem in den Fingern.

Is jedenfalls 'n dollet Ding, wie wir hier oben dazu sagen. :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 30. September 2016, 05:40:20
Sollte eigentlich auch auf Touchscreen funktionieren.
Getestet habe ich das jetzt nicht... das habe ich schlicht vergessen...  ::)
Nur die Lautstärke dürfte etwas fummelig sein...

Und - was ich auch vergessen habe, im Manual4Mod.pdf zu erwähnen - man muss auf Auflösungen höher als FullHD die Schriftgröße in Columns UI anheben und die Zeilenhöhe der Playlists anpassen... das geschieht leider nicht automatisch...

Überhaupt hätte ich die Anleitung wohl besser von Grund auf neu geschrieben, anstatt die alte nur umzuschreiben...

Und ich überlege auch, ob ich nicht besser die Konfigurationsdateien der benutzten Plugins (mit Ausnahme des Album List Panels - damit eigene Ansichten nicht überschrieben werden) mit liefere, anstatt nur die fcl-Datei. Denn leider vergisst Columns UI die Frame styles und einige Checkboxen in die FCL zu speichern...
Spricht da was dagegen?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 30. September 2016, 06:25:41
So, schon sind einige kleine Bugs gefunden worden:
Erhöht man die Schriftgröße, schiebt sich die Quicksearch-Toolbar nach unten.
Die Ratinganzeige in der ELPlaylist vergrößert sich nicht mit.
Und der Abstand der Spalten ist auf höheren Auflösungen ein bisschen winzig.
Das ist halt der Nachteil, wenn man selbst nicht auf 4k testen kann...  :)

Wird beim nächsten Update gefixt.
Alle, die bis dahin schon die Config installiert haben, brauchen dann nur das jeweilige Script auszutauschen (damit vorgenommene, persönliche Änderungen nicht durch den Import der neuen FCL wieder zurückgesetzt werden).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Camu am 30. September 2016, 10:13:28
Hi,

erstmal Danke für die wunderschöne Arbeit, sieht echt klasse aus :)

Zwei Fehler sind bei mir noch vorhanden, oder aber es ist so gewollt oder es liegt an mir  ;)

- bei mir ist die Windows Leiste mit dem Minimieren, Schließen Symbol noch nicht in dem Blau wie auf deinem Screenshot

- in dem linken Fenster bei der Sortierung nach Genre, Musiker etc. tauchen diese Begriffe doppelt auf und zum Teil auch noch in der falschen Farbe. Anbei mal ein Screenshot um es besser zu beschreiben


(https://picload.org/image/rddlidrr/unbenannt.png)


Und gibt es nun eine schnellere Möglichkeit die Alben die unter einem Artist sind nach Erscheinungsjahr zu sortieren?




Vielen Dank


Grüße

Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 30. September 2016, 10:46:57
Die Farbe der Titelbar hängt vom Windows Visual Style ab.
Ich habe das Dark Theme für Windows 10 aktiviert. Da ist sie blau, sonst weiß (denke ich).

Dass die Filter doppelt benannt sind, liegt an Columns UI. Das speichert leider die Frame styles und einige Checkboxen nicht in die FCL-Datei ab (deshalb überlege ich ja, die Konfigurationsdateien mit zu liefern beim nächsten Update).
Wie du das behebst, kannst du im Manual4Mod.pdf, Kapitel 1 nachlesen :-)

Die Sortierungsfrage gehört eher in einen eigenen Thread, denn die hat generell mit foobar2000 bzw. den Columns UI Filtern und weniger mit DarkOne zu tun ;)
Durchsuche mal das Forum, die Frage wurde schon öfters beantwortet.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Camu am 30. September 2016, 11:06:34
Dark Theme hab ich bei Windows 10 auch aktiviert, mal schauen woran es noch liegen könnte. Danke schon mal :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 30. September 2016, 11:50:32
Hi tedgo,
danke für deine großartige Arbeit und Mühe die du hier machst. Aber mach schön langsam und denke an deine Gesundheit.

ZitatIch habe das Dark Theme...

Liegt wohl an unserem Musikgeschmack (wenn ich da deine Playlist anschaue), bist wohl auch ein Kind der 80er  :top: :top: :top:

Werde es mal die Tage installieren.

VG
Stefan
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 30. September 2016, 12:21:46
Zitat von: Hechizo am 30. September 2016, 11:50:32
... bist wohl auch ein Kind der 80er  :top: :top: :top:

Sieht man das nicht an den Screenshots? :D

Wegen der blauen Titelleiste: Geh mit Rechtsklick auf den Desktop --> Anpassen --> Farbe --> Akzentfarbe --> blau auswählen.
(Ich habe ein blaues Hintergrundbild und auf "Automatik" gestellt, deshalb ist es bei mir blau gewesen)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 03. Oktober 2016, 12:38:09
Update auf build20161003 hochgeladen.
Darin sind Resize-Fehler für die Quicksearch toolbar und die ELPlaylist auf höheren Auflösungen behoben.
Vorhandene Bugs also gefixt! Hoffentlich...  :crazy:

Wer DarkOne4Mod schon installiert hat, braucht es nicht komplett neu installieren, sondern sich nur an die Update-Anweisungen in der "Install Instructions.txt"-Datei zu halten (damit vom Benutzer evtl. bereits vorgenommene Änderungen nicht komplett verloren gehen).

Für alle, die es neu installieren:
Nach der Installation sollte DarkOne4Mod bereits ohne, dass man erst die FCL-Datei laden muss, bereit stehen.
Lediglich der "Frame style" des Album List Panels muss noch auch "None" gestellt und persönliche Einstellungen (wie in Kapitel 1 der Manual4Mod.pdf beschrieben) vorgenommen werden.
Teile des Kapitels 1 in dieser Anleitung sind nun veraltet... ich werden bei Gelegenheit eine komplett neue Anleitung schreiben :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 03. Oktober 2016, 13:14:10
Danke für die Feiertags-Edition. :engel:

Der ELP Import "wirkte" erst nach einem Neustart von foobar2000.
Die Quicksearch toolbar ist nun ein bisschen höher (mit Luft nach unten).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 03. Oktober 2016, 13:15:35
Huch? Hab ich mich bei der Quicksearch toolbar doch verrechnet?
Kannst du mir einen Screenshot schicken?


EDIT: Ich sollte besser lesen...  :D
Das ist beabsichtigt... setzt man nämlich die Schriftgröße in Columns UI höher, ist der Text sonst unten abgeschnitten.

Von den Proportionen her sollte es aber nun passen und auch in der ELPlaylist verändert sich die "Rating Area" nun abhängig von der "Row height" und füllt den Platz aus (auf 4k bräuchte man sonst schon ein Mikroskop, um was zu erkennen...)

EDIT2: Habe in der "Install Instruction.txt" den Hinweis mit dem notwendigen foobar2000-Neustart hinzugefügt.
Danke! (Wusste ich nicht... hab ich beim Testen gar nicht gemerkt...)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: slider am 21. Oktober 2016, 11:00:21
Hi tedgo,

super nettes Mod, many thx. Wieder mal eine klasse Arbeit von dir. :)

Ich nutze DarkOne v4.0 schon länger und habe es auch schon teilweise an meine Vorstellungen anpassen können. Eins hat ich allerdings nie hinbekommen, was auch keine große Sache war. Aber jetzt wo der neue Mod dabei ist, von mir wieder angepasst zu werden, will ich die Gelegenheit nutzen dieses nun auch anzugehen.
Ich finde die Info " - CD 1/1" am Albumtitel redundand, wenn es eh nur eine Disc gibt. Wie gesagt, nichts wildes, nur ne Kleinigkeit, aber es stört mich. ;)
Also, es soll nur die Info (der Text) " - CD 1/1" angezeigt werden, wenn %totaldisc% größer 1.

Die Zeile:
$puts(txt.l2,$if(%album%,%album%[ - CD %discnumber%][/%totaldiscs%],$if($stricmp(%codec%,cdda),Compact Disc,$if(%length%,%directoryname%,%title%))))
ist imho dafür verantwortlich.

Ich habe es schon mit $puts(txt.l2,$upper($if(%album%,%album%,%ifgreater(%totaldiscs%,1,[ - Disc %discnumber%][/%totaldiscs%],),$if($stricmp(%codec%,cdda),Compact Disc,$if(%length%,%directoryname%,%title%))))) versucht. Aber das klappt gar nicht. Syntax Error. :(

Für einen Tipp wie ich das hinbekommen kann, wäre ich sehr dankbar. :)

Übrigens wer meine anderen Anpassungen der Albumanzeige, die einige, für mich interessante, zusätzliche Infos zeigt, hier mein "// ----- TEXT-STRINGS -----" Block des "Group header":

// ----- TEXT-STRINGS -----
$puts(txt.l1,$if2(%album artist%,Various Artists))
$puts(txt.l2,$if(%album%,%album%[ - CD %discnumber%][/%totaldiscs%],$if($stricmp(%codec%,cdda),Compact Disc,$if(%length%,%directoryname%,%title%))))
$puts(txt.l3,%codec%[ %codec_profile%][ | $if($strcmp(%__encoding%,lossless),%__bitspersample%,16)/$replace($trim($insert($pad_right($div(%samplerate%,100),4),.,3)),.0,)][ | %bitrate%Kbs][ | DR%ALBUM DYNAMIC RANGE%][ | Gain %replaygain_album_gain%])
$puts(txt.r1,$if2(%date%,[$date(%last_modified%)]))
$puts(txt.r2,$if2(%genre%,- Not specified -))
$puts(txt.r3,%el_item_count% $ifequal(%el_item_count%,1,Track,Tracks)$if(%length%, | %el_sum_length%,))


Und so sieht es dann bisher aus:
(https://picload.org/image/rdlldgpl/f2k-textpattern.jpg)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 21. Oktober 2016, 11:06:40
Mach mal aus dem Prozentzeichen vor ifgreater ein $, dann sollte es klappen ;)

EDIT: Die Angabe der Bitrate im Group Header finde ich persönlich etwas ungeschickt... das ist ja nur die Bitrate des ersten Titels, nicht der Durchschnitt des Albums und deshalb titelspezifisch.
Aber jedem, wie es gefällt :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: slider am 21. Oktober 2016, 14:32:57
Wow, das ging aber schnell.  :coolsmiley:

Aarrgh, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.  :uglystupid2:

Danke tedgo, hat geklappt.  :top:

Ach ja, das hatte ich inzwischen ganz vergessen, das mit der Anzeige der Bitrate des Albums. Ich hab mal nach der Variable dafür gesucht, aber nichts gefunden. Deswegen hab ich dann, sozusagen als Platzhalter, erstmal die Bitrate des ersten Tracks anzeigen lassen. Dann hab ich das komplett aus den Augen verloren. War ja zumindest eine halbwegs angenäherte Anzeige vorhanden.  :o

Kennst du zufällig die richtige Variable oder Funktion dafür?
In den Properties des ganzen Albums oder mehrerer ausgewählter Tracks, wird mir zb. "Avg. bitrate : 871 kbps" angezeigt. Irgendwie muss man das doch abgreifen können, dachte ich. Oder liege ich da falsch?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 21. Oktober 2016, 14:43:25
Ich kenne dafür keine Variable... sonst hätte ich die Avg. Bitrate wohl auch im Header :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: slider am 22. Oktober 2016, 11:22:06
Schade. Irgendwie muss f2k doch die Info generieren können. Aber gut, gibt schlimmeres. ;)
Trotzdem danke, auch nochmal für deine wunderbaren Themes.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 23. Oktober 2016, 17:05:11
Kurze Frage:
Hat sich eigentlich an der Syntax für das Aufrufen des Kontextmenüs irgend etwas geändert? Ich hab fb.RunContextCommand("Properties"); auf einen benutzerdefinierten Button gelegt, das läuft aber ins Leere.
Testweise habe ich den Befehl für die Statusleiste  fb.RunMainMenuCommand("Show Status bar"); reinkopiert, das funktioniert...

Danke schon mal für einen Hinweis  ::)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2016, 19:34:07
fb.RunContextCommand() funktioniert nur für das aktuell spielende Lied!

Nutze stattdessen:
fb.RunContextCommandWithMetadb("Properties", fb.GetSelections(), 8)
Dann funktioniert es für alle ausgewählten Titel.

Ich arbeite übrigens daran, die optionalen Buttons zu vereinfachen.
Dann gehen allerdings nur noch Befehle aus dem Main Menü oder dem Kontextmenü, aber keine fb.blablabla Befehle mehr, die das JScript-Panel bereit stellt (wie fb.Play(), fb.Next() usw.).
Man muss dann gar nicht mehr im Script herumpfuschen, sondern nur noch über das Properties-Fenster.
Sieht dann so aus:
(https://abload.de/img/optbtnoauf5.png) (http://abload.de/image.php?img=optbtnoauf5.png)

Natürlich kann man trotzdem ins Script gehen, denn das neue Textbutton Objekt hat bis zu 24 (!) Optionen (natürlich braucht man nicht alle gleichzeitig *grins*), um dessen Erscheinungsbild anzupassen ;)
(in DarkOne4Mod wird es allerdings so "gescriptet", dass sich die Optionen für alle Buttons bzw. für Button-Gruppen auswirken, nicht für jeden einzelnen Button...)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 23. Oktober 2016, 20:11:43
Danke für die schnelle Antwort :)
Ich würde aber auch gerne wissen, mit welchem Befehl ich in die Preferences komme, oder Tastaturkürzel einbinden kann

Edit: Die Preferences habe ich in der  Interfaces.txt gefunden ;) Der Rest klappt dann wohl auch noch...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2016, 20:37:52
Für die Preferences braucht man keinen Button ;)
Strg+P ist das Tastaturkürzel.

Wenn du unbedingt einen Button brauchst:
fb.RunMainMenuCommand("File/Preferences")
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 23. Oktober 2016, 21:02:10
Doch, man braucht einen Button. Im Wohnzimmer habe ich nicht immer die Tastatur direkt neben mir  ;)
fb.ShowPreferences();
hat mir geholfen
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2016, 21:04:52
Ja, mit dem Befehl geht es natürlich auch ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 27. Oktober 2016, 14:04:15
@tedgo
Ich hatte mich gewundert, warum auf meinem Media PC die Waveform Seekbar nicht genau so angezeigt angezeigt wird wie auf dem Desktop.
Ich konnte zwar DirectX 9c als Renderer auswählen, der Klick auf Frontend Settings blieb wirkungslos. Dann fiel mir ein, das dort ja noch nicht die DirectX End-User Runtimes (June 2010 )installiert sind...
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=8109
Entweder habe ich überlesen, das DirectX Redist. gebraucht wird, oder es wird nicht drauf hingewiesen. Falls dem so ist, wäre ein Hinweis in der Installationsanleitung und auf Deviant Art hilfreich  ;)
Falls ich blind war, so habe ich nichts gesagt und bin jetzt zufrieden...  :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 27. Oktober 2016, 14:07:00
Hm, stimmt... um Direct3D 9.0c zu nutzen, braucht es die Runtime-DLL's...
Werde den Hinweis ins Manual aufnehmen. Danke :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 27. Oktober 2016, 14:30:14
Wobei, auf der entsprechenden Fooobar Components Seite steht's ja...
http://www.foobar2000.org/components/view/foo_wave_seekbar
Ist mir bisher aber gar nicht aufgefallen, weil's auf dem Desktop allein zum Zocken von mir installiert wurde. Und die alte DarkUI auf dem Media PC sah auch ohne stimmig aus...  ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chris_Oi am 29. Oktober 2016, 17:23:08
Ein riesen Lob an tedgo für die neue Version  :top: :top: :top:
Ich habe mich heute mal an die Einrichtung gemacht und hätte da mal 2 Fragen.

Ich habe mir das Cover und die Waveform Seekbar kleiner gemacht,
um zusätzlich noch die Titelinfo anzeigen zu können.
Leider verschenkt die Seekbar weiterhin zu viel Platz.
Egal was ich mache, sie rutscht einfach nicht höher und verdeckt somit die Titelinfo.

(http://up.picr.de/27266940qz.jpg)

Lösche ich die Seekbar, um sie unter der Titelinfo einzufügen (was noch besser wäre),
dann bekomme ich deren Einstellung erst Recht nicht mehr hin :-\
Kann mir hier eventuell jemand einen Tipp geben?

(http://up.picr.de/27266941yq.jpg)

Die zweite Frage bezieht sich auf die "Hintergrundfarbe" der Coveransicht.
Ich kann nirgends finden, wo ich die auf Schwarz umstellen kann,
da die bei den nicht quadratischen Rückcovern noch Blau ist.

(http://up.picr.de/27267120la.jpg)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 29. Oktober 2016, 18:04:02
zu 1.) Ich weiß ja nicht, welche Änderungen du im Script vorgenommen hast, also ist es schwierig, dir da einen Tipp zu geben...
Aber ich hatte für den Zweck eigens eine Variable eingebaut, um die Seekbar prozentual zu verkleinern.

zu 2.) Rechtsklick aufs Panel --> Properties --> den Wert von "Back overlay: Activate" durch Doppelklick am rechten Ende der Zeile von "true" auf "false" setzen.
Oder: du änderst den Wert von "Back overlay: Colour" auf eine Farbe, die dir besser gefällt (in R-G-B-A).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chris_Oi am 29. Oktober 2016, 18:33:01
Back Overlay auf False ist genau das, was ich gesucht hatte, vielen vielen Dank :top:

Zur Seekbar:
zuerst habe ich in deren Optionen "Downmix display" auf "Mixdown to Mono" und dann den Haken nur bei "Front Center (Mono)" gestellt.
Dann in den "Splitter Settings" unter "Script" "PerTrack" den Prozentwert von 100 auf 30 gestellt, wie laut Anleitung vorgesehen.
Dann den grauen rahmen um das Cover entfernt.
Danach in den "Splitter Settings" beim "Cover Panel" die Werte

left 30
top 0
width 540
height 540

eingestellt.
Ich vermute hier liegt mein Fehler, da du hier das "%ps_width%" stehen hattest.
Wenn ich das Cover so verkleinere, dann rutscht die Seekbar nicht weiter hoch,
sondern es bleibt eben besagter Abstand, den ich nicht weg bekomme.
Danach habe ich nur noch per rechte Maustaste unter der Seekbar "Add Panel" "Item details" hinzugefügt.

Das "Item details" bekomme ich aber nicht zwischen Cover und Seekbar, oder?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 29. Oktober 2016, 19:05:23
Wenn du fixe Werte eingibst, resized die Config aber nicht mehr richtig...
Gib als erstes mal fogende Werte ein:
left: 30
top: 0
width: $sub(%ps_width%,60)
height: $sub(%ps_width%,60)

(so bleibt es quadratisch und resized ordentlich)

===============

dann gehst du ins Script/PerTrack tab und löschst alles bis auf:

// ----- BACKGROUND -----
$drawrect(0,0,%ps_width%,%ps_height%,%do.colour%,%do.colour%)

und:

// ----- PANEL-MANAGEMENT -----
$showpanel_c(Seekbar,$if($or($not(%ps_isplaying%),$stricmp($left(%path%,7),'http://')),0,1))

Auf der PanelList gibst du für Item details an:
Forced Layout
left: 0
top: $sub(%ps_width%,50)
width: %ps_width%
height: $div(%ps_width%,12)

und für die Seekbar:
left: 0
top: $add(%ps_width%,10)
width: %ps_width%
height: $sub(%ps_height%,$add($sub(%ps_width%,60),$div(%ps_width%,12),30))

(Fett und rot: bestimmt die Höhe der Item details.
Willst du die Höhe ändern musst du beie Einträge auf den gleichen Wert ändern!)

Wenn ich jetzt keinen Denkfehler drin habe, müsste das passen...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chris_Oi am 30. Oktober 2016, 13:01:32
Erneut vielen, vielen Dank für die Hilfe :top: :top: :top:

Ich habe die Werte noch ein wenig angepasst
Item Details:
left: 0
top: $sub(%ps_width%,50)
width: %ps_width%
height: $div(%ps_width%,4)

Seekbar:
left: 0
top: $add(%ps_width%,-115)
width: %ps_width%
height: $sub(%ps_height%,$add($sub(%ps_width%,60),$div(%ps_width%,4),30))

Das sieht dann bei mir so aus:

(http://up.picr.de/27277277jx.jpg)

Resizen muss es eigentlich bei mir gar nicht, da ich foobar eh immer im Vollbild nutze.
So bin ich jetzt mit dem Design absolut zufrieden.
Ich kann mir nur annähernd vorstellen, wie viel Arbeit du da rein gesteckt hast.
Der Hammer, was man aus diesem Programm rausholen kann  :D
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 30. Oktober 2016, 15:02:01
@Chris_Oi:
Ich überlege, ob ich mir die Werte "klaue"...  :^^:
Ich bin nur unsicher, ob mir die Seekbar in Mono wirklich gefällt...

Aber offensichtlich bist Du auch einer, der vor schrecklichen Aufnahmen sich per Dynamic Range Tag warnen lässt...  ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chris_Oi am 30. Oktober 2016, 15:22:44
Beim alten Design hatte ich die Seekbar auch schon auf Mono gestellt und habe mich quasi daran gewöhnt.
Außerdem ist mir die Titelinfo etc wichtiger.
Was die Dynamic Range angeht, so ist sie zwar nicht mein Hauptkriterium bei der Musikauswahl,
aber ich bevorzuge schon dynamischer abgemischte Musik.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 30. Oktober 2016, 17:05:26
Ich blicke gerade nicht so ganz durch, wo ich was eingebe, welche Checkbox ich ändern muss, etc.
Das Ritalin lässt halt nach... :crazy:
Muss wohl morgen noch mal in Ruhe dabei schauen  ;)
Gut, dass AutoBackup im Hintergrund nicht mehr mit Standardeinstellung mitläuft...  :^^:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chris_Oi am 30. Oktober 2016, 17:15:03
Ohne die Hilfe hier wäre ich auch nicht weit gekommen.
Man muss eben viel ausprobieren und sich seine Config auch zwischendurch mal sichern.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 30. Oktober 2016, 17:30:46
@Fladder72
Was willst du denn ändern?
Ist dir meine Config nicht schick genug?
Ich bin schockiert!  :crazy:

Du musst für die obigen Änderungen wenn kein Lied spielt auf den Bereich der Seekbar rechtsklicken und "Splitter Settings" wählen.

@Chris_Oi
$add(%ps_width%,-115) ?
es gibt auch die $sub() Methode... ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chris_Oi am 30. Oktober 2016, 17:45:50
Komisch, es steht jetzt auch auf $add(%ps_width%,115)
Dabei habe ich den Wert vorhin rauskopiert und hier gepostet  :idiot2:
Naja, ich vergreife mich jetzt besser nicht mehr an den Werten.
Ich bin so froh, dass es jetzt funktioniert.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 30. Oktober 2016, 19:07:33
Zitat von: tedgo am 30. Oktober 2016, 17:30:46
@Fladder72
Was willst du denn ändern?
Ist dir meine Config nicht schick genug?
Ich bin schockiert!  :crazy:


Auf dem Desktop sieht sie auch bombig aus.  :top: :top: :top:
Am Media PC im Wohnzimmer muss ich halt tricksen, um auf die Entfernung noch Alles zu sehen. Habe leider auch keinen Platz und kein Geld für eine  2,5 m Bildschirmdiagonale  ;)
Mit größeren Einstellungen für die Schrift geht mir in der dreigeteilten Ansicht rechts der Platz für Titelinfos etc. aus.
Ich hätte gerne den mittleren Bereich kleiner gemacht und trotzdem den Info-Bereich mit eingebunden.
Aber wie gesagt, für heute bin ich durch...

EDIT:
Alleine, dass ich das bisschen Text hier mindestens sechs mal editieren musste, damit aus dem Buchstabendurcheinander verständlicher Text wurde, sagt schon alles...  ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 31. Oktober 2016, 10:35:02
Hi,

...die Änderungen oben gehen die nur bei einer Fest Installation oder auch bei der portablen Version?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 31. Oktober 2016, 10:36:25
Welche Änderungen meinst du?
Die Waveform seekbar "verschieben"?
Das geht in Standard und Portable gleichermaßen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 31. Oktober 2016, 11:29:23
Hi,
diese Änderungen von Chris_Oi. Bekomme die nicht hin, irgendwas mache ich falsch, den bei mir ändert sich nichts.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 31. Oktober 2016, 11:32:30
Hast du auch im richtigen Splitter geändert?
Du musst während STOP auf den Bereich der Waveform seekbar rechtsklicken und "Splitter Settings" wählen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 31. Oktober 2016, 11:39:38
ja, habe ich gemacht. Habe da bei PanelList "Cover Panel, Seekbar, Menu, ItemDetails" stehen

Noch was anderes...Hast du mal vor eine App zu schreiben das man Foobar mit der gleichen Oberfläche vom Tablet aus steuern kann?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 31. Oktober 2016, 11:42:56
Ja, und auch bei allen drei Panels "Forced Layout" angehakt?
Und vor allem: auf der Registerkarte Script/PerTrack  alles rausgelöscht, bis auf die beiden Einträge, die ich oben genannt habe?
(letzteres ist wichtig! Sonst werden die Einträge auf der Panellist ignoriert!)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 31. Oktober 2016, 11:52:27
Forced Layout bei allen aktiviert. Wenn ich die Werte von oben eingebe, zeigt foobar bei der Wiedergabe nichts mehr an, keine Seekbar und keine Item Details.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 31. Oktober 2016, 11:56:48
Das ist das Problem... weil es zum Teil auf fixen Werten beruht, die speziell für die Auflösung von Chris_Oi passen, aber nicht für jeden...

Wir können deine Config schon noch anpassen, aber momentan habe ich keine Zeit mehr (bekomme gleich Besuch).
Außerdem: Ich arbeite gerade an DarkOne4Mod v1.1, mit deutlichen Verbesserungen in der Handhabung (speziell der optionalen Buttons und auch der Waveform seekbar - speziell auch Vereinfachungen fürs Hinzufügen eines zusätzlichen Panels, also genau die betreffende Problematik).
Vielleicht solltest du die Anpassungen erst dann vornehmen.
Wird aber wahrscheinlich erst als "Weihnachtspräsent" veröffentlicht (ist noch einiges zu tun).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 31. Oktober 2016, 12:02:57
Alles klar, Super dann freue ich mich schon mal auf das Update. Wie schon so oft erwähnt, Danke für deine Mühe   :top: :top: :top: :top: :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 31. Oktober 2016, 13:31:08
Zitat von: tedgo am 31. Oktober 2016, 11:56:48
Das ist das Problem... weil es zum Teil auf fixen Werten beruht, die speziell für die Auflösung von Chris_Oi passen, aber nicht für jeden...


Das war wohl der entscheidende Hinweis. Ich werd' wohl auf die 1.1 warten...

Momentan beschäftigt mich etwas anderes. Ich bekomme es nicht hin, die Bitrate in der ELPLaylist per Track anzeigen zu lassen. Ich bekomme immer nur die kb/s fürs Album angezeigt.
Weder im PopUp für die Tracks noch im Info Panel klappt das.
Hintergrund: Die FLAC's liegen als Archive mit eingebetteten Cue Sheets auf dem Server.
Ich hatte erst das als Ursache in Verdacht. Wenn ich aber in einer nackten CUi mir eine Spalte mit %bitrate% anlege, bekomme ich die brav für jeden Track einzeln angezeigt.
Bei Alben mit FLAC's per Track geht's wunderbar, wie erwartet...

Edit: Kommando zurück. Ich hatte die Tage ein "leichtes" Problem am Desktop und habe aus einem Backup am NAS wieder herstellen müssen. Dort war leider ein anderes Verzeichnis für die Libary eingetragen. Beim Verzeichnis mit FLAC's per Album und Cue Sheets ergibt sich das selbe Bild, namlich nur die Bitrate für das ganze Album. Schade eigentlich...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 01. November 2016, 23:52:08
Ich verstehe nicht ganz...
Dateien mit eingebetteten Cuesheets haben keine unterschiedlichen Bitraten pro Track, da sie ja nur aus einer Datei bestehen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 02. November 2016, 02:27:12
Hat sich ja geklärt, daher der edit. Dadurch, dass das Backup mit der reinen CUi eine Libary auf Einzeldateien basierend hatte, sah es erst so aus. Auf dem Server liegen die FLACs als Archive und als Einzeldateien pro Track.
Hatte nach dem Wiederherstellen erst mal nicht dran gedacht...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 02. November 2016, 19:45:43
Ich habe meine Buttonpanel für DarkOne4Mod v1.1 fertig (denke ich...).
Würde mich freuen, wenn mal einer austesten möchte, ob es auch wirklich benutzerfreundlich und sinnvoll ist.
(Im Anhang. Nur für eingeloggte User sichtbar!)

Das Script funktioniert nur noch im JScript Panel, nicht in einem WSH Panel mod!

Der gezippte Ordner enthält den Ordner "jscript-test".
Diesen bitte in einer portablen foobar2000-Installation in den Programmordner verschieben/kopieren und dann das Script "DarkOne4Mod - Control Panel - Left.txt" aus dem Unterordner "panels" in ein JScript Panel laden.
Das Script ist nahezu leer, es werden nur die benötigten Scriptteile über den "Pre-Prozessor" geladen (damit erst gar keiner auf die Idee kommt, im Script herum zu pfuschen :D).

Das Panel hat nun ein Kontextmenü über das die optionalen Buttons hinzugefügt/ausgeschaltet werden können.
Es poppen nacheinander zwei kleine Eingabefenster auf.
Im ersten ist das auszuführende Kommando einzugeben.
Mögliche Eingaben sind die Kommandos aus dem Main Menü (also z. B. Equalizer oder File/Preferences), aus dem Kontextmenü (z. B. Batch attach pictures oder MP3 tag types... oder aber auch Javascript-Teile (z.B. var tf = fb.TitleFormat("$if2(%artist%,Niemand)").EvalWithMetadb(fb.GetFocusItem());fb.ShowPopupMessage(tf).

Im zweiten Eingabefenster ist der Name des Buttons einzugeben, der angezeigt werden soll.
Dieser Name wird automatisch in Großbuchstaben "übersetzt", damit die Buttons alle schön zusammen passen ;)

Beim ersten Klick auf den Button wird automatisch versucht, den Befehl korrekt auszuführen (also entweder mit fb.RunMainMenuCommand(), fb.RunContextCommandWithMetadb() oder als pures Javascript).
Dazu sollte aber ein Lied in der Playlist ausgewählt sein, da besonders ein Kontextmenü-Befehl sonst nicht zugeordnet werden kann!
Funktioniert es, wird der Befehl immer so ausgeführt.
Funktioniert es nicht, erscheint eine Fehlermeldung, die man bestätigt, um dann den Befehl im Properties-Fenster korrigieren zu können (man kann sich ja mal vertippen oder den Befehl nicht ganz exakt eingegeben haben).

Möglicherweise wird auch der falsche Befehl ausgeführt, falls es sowohl im Main Menü und/oder auch im Kontextmenü gleichlautende Befehle gibt.
Dann muss man bei der Eingabe etwas genauer sein und evtl. den übergeordneten Befehl mit angeben (z. B. statt Preferences eben File/Preferences.
Das lässt sich mit dem Kontextmenüpunkt Edit buttons bewerkstelligen, womit das Properties-Fenster geöffnet wird.
Manchmal reicht es auch schon aus, nur den "command style" manuell zu setzen (0 = Automatik (ändert sich nach dem ersten Klick auf den Button auf den korrekten Wert - wenn der Befehl erkannt wird...), 1 = Main Menu, 2 = Contextmenu, 3 = Javascript).

==========

Außerdem habe ich die Möglichkeit eingebaut, das Erscheinungsbild der Buttons zu ändern.
Dafür gibt es drei Presets und vier Voreinstellungen, die eine Tiefeneffekt erzeugen (bzw. abschalten).

Probiert einfach mal etwas rum :)

P.S: Wer unbedingt in die Scripts linsen möchte, kann das natürlich tun, indem er die Preprocessor-Dateien in einem Editor öffnet.
Vielleicht findet ja der eine oder andere einen Fehler oder hat Verbesserungsvorschläge.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 03. November 2016, 14:34:30
Grundsätzlich geil... aber:
Zum einen passt bei mir am Desktop die Größe nicht mehr, sprich die unteren Buttons werden unten abgeschnitten. Trotz gleicher Werte.  Am Media PC dagegen sieht alles gut aus. :top:
Zum anderen ist unklar, welche Lage die Buttons haben. Da hilft erst mal nur ausprobieren. Vielleicht machst du noch einen Hinweis zum Layout, oder, was ich persönlich besser fände, die Benennung der default Buttons noch um Upper und Lower zu ergänzen oder entsprechend abzukürzen. Beispiel: UpperBtn01, LowerBtn01 , etc. Damit wäre für mich zumindest klar, wo ich nachher mit der Lage der Knöpfe landen werde....
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 03. November 2016, 17:13:36
Ja, dass die Buttons nun unten abgeschnitten sind, liegt daran, dass ich das Panel ein paar Pixel in der Höhe vergrößert habe ;)
Hat zwar den kleinen Nachteil, dass die optimale Darstellung der Config erst ab 1024*X beginnt, aber ich glaube, kleinere Auflösungen gibt es wohl kaum noch...

Als Workaround rechtsklicke bitte rechts neben die Quicksearch Toolbar --> Splitter Settings... --> PanelList --> Left Button Panel
und ändere dessen "height" auf: $muldiv(%ps_height%,15,32)

Ist aber auch nur zum Testen gedacht das neue Script, nicht fürs endgültige Layout ;)

Das mit den TopButton und CenterButton (hatte ich ja bislang) habe ich rausgenommen, weil es einfacher war *grins*
Werde aber im Manual darauf eingehen, welcher Button wo existiert (mit einem Bildchen, auf dem alle Buttons aktiv sind).

Jedenfalls hat dieses Panel statt nur vier nun acht optionale Buttons.
Im anderen bleibt es bei zehn.

Und wie ist die Handhabung?
Ist es praktischer als bisher?
Und sind die "Appearance"-Presets auch tauglich?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 03. November 2016, 21:46:28
Die Handhabung ist auf jeden Fall einfacher. Muss ja nicht erst im Script die passende Zeile suchen, und kann mich beim Auswählen auch nicht mehr um ein Zeichen vertun...  ;)

Zu den Appearance Presets: Grundsätzlich finde ich die Idee gut, weil sich die Buttons dann zum Teil besser von Hintergrund abheben. Solange die restlichen Buttons aber nicht genauso anzupassen sind, werde ich es erst mal lassen, der Optik wegen ;)

Deinen Hinweis auf die Auflösung versteh ich nicht so ganz.Die Desktop-Auflösung ist 1920*1080, womit ich ja über den 1024*X liege.
Einziger Unterschied am Media PC ist dort die auf  150% vergrößerte Anzeigedarstellung, damit auch der Desktopmodus mit annehmbarer Symbolgröße auf dem Fernseher dargestellt wird.

Die DarkOne4Mod am Desktop ist ja eigentlich auch nur eine Kopie vom MediaPC, weil es sich dort einfacher anpassen lässt. Gerade, wenn ich in irgendwelchen Scripts rumfrickeln muss :^^:
Vielleicht mach ich das zukünftig auch über Teamviewer oder VNC Open.
So gesehen sind die paar Pixel Abweichung kein Beinbruch. Hat mich halt nur gewundert, warum da so ein Unterschied ist...

EDIT: Stelle gerad fest, dass am Media PC Die Buttons auch abgeschnitten  sind. Habe ich zwischen Tür und Angel gar nicht richtig wahrgenommen, und den Screenshot auch nicht noch mal gecheckt.
Also doppelten Dank für den Workaround  :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 03. November 2016, 22:38:06
Das Script ist das künftige "Control-Panel-Masterscript".
Alle Buttons im Control-Panel ändern sich mit, wenn man ein Preset wählt.
Natürlich erst mit den neuen Scripts für die anderen beiden Panel ;)

Mit der Auflösung meinte ich es generell.
Die 4Mod soll sich ja an jede Auflösung anpassen. Künftig halt nur noch ab 1024*x Pixel.

Übrigens:
Weitere geplante Neuerungen für v1.1:
* die Konfigurationsdateien sind künftig unter %appdata%\foobar2000\cui-configs und nicht mehr unter %programfiles%\foobar2000\themes
  (der alte Ordner kann dann gelöscht werden)
* die JScripts werden in "Module" aufgesplittet, die dann auch nach Belieben zusammengefügt werden können
  (so kann man auch ein persönliches Panel kombinieren, z. B. Cover, Display und Rating in einem Panel)
* im Display werden zukünftig 6 statt 4 Indikatoren eingebaut. Es wird dann auch angezeigt, ob ein Titel Hi-Res oder Multichannel ist.
* Cover- und Rating-Panel werden endlich überarbeitet und bekommen eine Wahlmöglichkeit zwischen "Now Playing", "FocusItem" und "Automatic".
* das Einfügen eines Panels ober- oder unterhalb der Waveform seekbar wird vereinfacht.
* auf 21:9 wird die Waveform seekbar hochkant rechts neben das Cover gesetzt (sieht zwar asymmetrisch aus, aber was besseres fällt mir nicht ein...  ::))
* es gibt eine komplett neue Bedienungsanleitung (Manual.pdf), die nicht mehr automatisch nach der Installation geöffnet wird, sondern über den Eintrag "Manual" im Menü (über den Menu-Button - dem links neben dem Display mit den drei Strichen) geöffnet werden kann.

EDIT: Tippfehler korrigiert (soweit gefunden...) und geplante Neuerungen hinzugefügt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chrono Meridian am 05. November 2016, 20:13:15
Hey, ein wirklich toller Skin für foobar  :)

Nur eine kleine Frage, wo und wie deaktiviere ich den Pfeil der das momentan spielende Lied anzeigt?
Nachdem ich schon die ein oder andere Kleinigkeit angepasst habe, fehlt mir dazu jetzt der Kopf.  :XP:

Danke sehr, schonmal  :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 05. November 2016, 20:26:15
Du meinst das kleine PLAY-Icon in der Playlist?

ELPlaylist (View 1)
Rechtsklick in die Playlist --> Settings --> Script/Per Second --> die erste Zeile unter // ----- COLUMNS ----- aukommentieren (mit // am Anfang der Zeile) oder löschen.

NG Playlist (View 2)
Strg+P --> Columns UI --> Playlist view --> Columns --> die "Columns" Play auswählen und den Haken bei "Show column rausnehmen

EsPlaylist (View 3)
Rechtsklick in die Playlist --> Options --> Appearance --> Show column header --> auf die Spalte "Playing" rechtsklicken --> Delete column
Danach "Show column header" besser wieder abschalten... sieht sonst deppert aus... ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chrono Meridian am 05. November 2016, 20:36:11
Das war es, ich danke dir herzlich!  :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chrono Meridian am 06. November 2016, 17:12:10
Ah, entschuldige bitte, jetzt hab ich da doch noch eine Frage.  :crazy2:
Und zwar würde ich gerne wissen was ich machen kann, damit der markierte Bereich fixiert bleibt und nur die Playlist scrollt.
Ist ein nice-to-have, also keine Dringlichkeit.  :)

(http://i.imgur.com/piK02oI.png)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 06. November 2016, 17:40:40
Du meinst, dass der Group header stehen bleibt, anstatt irgendwann nach oben "raus geschoben" zu werden?
Das geht meines Wissens nicht.

Es sei denn, du würdest jedes gespielte Lied automatisch aus der Playlist löschen.
Da gab es glaube ich mal ein Plugin dafür, aber ich kann mich nicht an dessen Namen erinnern...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chrono Meridian am 06. November 2016, 17:59:17
Hmm, das ist schade. :-\
Ich kann mich nur erinnern das man mit SimPlaylist(?) z.B. den Gruppen-Albumnamen oben fixiert lassen konnte.
Nee, das ist ja irgendwie auch keine Lösung, da ich dann die Lieder danach wieder alle neu einlesen müsste :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 06. November 2016, 18:05:13
Wüsste nicht, wie das in den drei verbauten Playlists gehen könnte... habe aber auch nie nach sowas geschaut...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Chrono Meridian am 06. November 2016, 18:08:54
Nun, dann geht es wohl nicht, aber das ist kein Problem. :)
Danke dir!
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 07. November 2016, 14:24:30
Ist die Spaltenbreiten für "Field" und "Value" in den Properties eigentlich irgendwo im Script verankert? Wenn ich mir die Collum Header anzeigen lasse, bekomme ich zwar zwischen den beiden Spalten eine Verschiebe-Marke angezeigt, kann aber nichts ändern.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 07. November 2016, 16:43:36
Mal ganz unästhetisch gefragt: Hä???

Field? Value? Properties? Wo?

Ich habe eine Ahnung...
Meinst du unter der Registerkarte "Prop."?
Wenn du da die Spalten breiter machen willst, musst du noch "Auto-sizing columns" abschalten.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 07. November 2016, 20:26:26
Wie  Hä???  ;)

Hast doch verstanden, was ich wollte. Hätte ich doch Prop. wie ursprünglich geplant abgekürzt, und nicht ausgeschrieben... ::)
Bin gerade nur ein bisschen blind und finde das Auto-Sizing nicht. In der normalen CUi klicke ich mit der rechten Maustaste drauf und kann es auswählen. Klappt hier leider nicht...

In den Einstellungen finde ich Auto-Sizing Columns nur für die Playlist View, deaktivieren hat aber keine Auswirkung auf die Item Properties.

EDIT:
Hab's gefunden. Ich musste erst das Forced Layout abschalten, um den Dialog beim Rechtsklick zu bekommen...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 07. November 2016, 22:08:37
Rechtsklick auf den Column header ging nicht?

Auch ein Punkt, der in der nächsten Version 1.1 "gefixed" wird.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 07. November 2016, 23:00:27
Bei Rechtsklick kommt nur "Add Panel"  und "Splitter Settings"...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 08. November 2016, 08:53:37
Ok.
Dachte eigentlich, ich hätte das in der Bugfix-Version bereits korrigiert.
Wird aber - wie erwähnt - in der v1.1 (Termin um Weihnachten herum) "gefixed" sein.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. November 2016, 10:02:11
Könnte mir mal jemand mit einem 4k-Monitor einen Gefallen tun und das Button-Script aus dem Anhang in diesem Beitrag (http://foobar-users.de/index.php?topic=4851.msg25111#msg25111) (nur für eingeloggte User sichtbar) austesten?
Ich glaube nämlich, ich habe mich beim Schatten für die "Button depth" etwas verkalkuliert, kann es aber nicht ausprobieren...

Wenn jemand dazu bereit wäre, bitte einmal Button style "Preset 3" sowie Button depth "Strong" aktivieren und einen Screenshot davon machen.
Und diesen dann in Originalauflösung irgendwo hochladen.
Danke :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: alterrocker59 am 10. November 2016, 15:13:17
Hi Tedgo,
hier das von dir gewünschte Bild in 4K Auflösung.

Gruß

http://abload.de/image.php?img=4kkck0g.png

link korrigiert - grimes
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. November 2016, 16:32:34
Danke :)

Aber leider sind die Buttons unten noch abgeschnitten...

Könntest du mal folgendes machen:
Rechtsklick rechts neben die Quicksearch toolbar --> Splitter Settings --> PanelList --> Left Button Panel auswählen und bei "height" auf $muldiv(%ps_height%,15,32) ändern.
Dann noch einmal einen Screenshot?

Danke :)
Dann kann ich sehen, ob bei meiner kalkulierten Größe unten was abgeschnitten wird.
Evtl. muss ich den Tiefeneffekt sonst für alle Displaygrößen fix setzen (dann wäre der Effekt aber bei UHD und Tiefeneffekt "Soft" und "Medium" kaum sichtbar...).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: alterrocker59 am 10. November 2016, 16:46:10
http://abload.de/image.php?img=4kj2u5q.png
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Mike-DH am 10. November 2016, 16:55:23
Abgetrennt von HIER (http://foobar-users.de/index.php?topic=4226.msg25144#msg25144) - tedgo

Danke für die Antwort.
Hab nun Mod4 soweit zufrieden, und die Größe der Schriftarten angepasst. Was ich unbedingt noch geändert haben möchte ist die Farbe blau in weiß in der Playlist Artist, dann z.B. View 1, View 2 usw.
Ich hab Haken bei Pop Up Songwechsel, da kommt aber keines? Liegt es daran da sich Portable Installation habe?
Und diese Bewertungssterne Playlist müssen weg, dann bin ich zufrieden. Kann man auch diese Visualisierungsbalken deaktivieren?

Screen: Aktuelle Konfig Mod4
http://abload.de/image.php?img=2016-11-10_165018qgawi.jpg

Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. November 2016, 17:00:31
 :o Sieht ja kompliziert aus.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. November 2016, 17:07:24
Danke :)

Dachte ich mir... auf UHD wird trotzdem unten (leicht) abgeschnitten und der helle Teil des Effekts sitzt ein bisschen zu tief...
Da muss ich noch ein bisschen basteln...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. November 2016, 19:22:23
@Mike-DH

(habe deinen Beitrag übersehen, da er im anderen Thread war)

Die blaue Farbe im Group Header der Playlist änderst du unter Strg+P --> Columns UI --> Playlist view/Registerkarte "Grouping"
Auf das Script doppelklicken und entweder die $rgb(...)-Einträge rausnehmen oder editieren.

Haken bei Popup Songwechsel? Was meinst du?

Die Bewertungssterne in der Playlist kannst du einfach abschalten: Strg + P --> Columns UI --> Playlist view/Registerkarte "Columns"
Einfach Rating in der Liste auswählen und "Show column" abschalten.

Visualisierungsbalken? Meinst du jetzt unten VU Meter oder darüber die Waveform seekbar?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 11. November 2016, 08:31:54
hallo tedgo
ich habe eine frage gibt es eine möglichkeit bei der play taste eine beleuchtung einzubauen
so wie bei ein cd player das er bei der wiedergabe zb grün leuchtet
und auch bei der lautsprecher regelung das er dauer leuchtet wen man weiter wech sist auf welcher position er grade ist
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 11. November 2016, 08:59:34
Beides wäre möglich.
Bei der Play-Taste müsste z. B. nur ein zusätzliches Play-Icon während Play darüber gelegt werden (die Bildchen sind nämlich ein großes Hintergrundbild mit allen Icons).
Und beim Lautsprecherregler wäre es noch einfacher.

Ich würde aber an deiner Stelle warten, bis ich v1.1 veröffentliche, sonst müsstest du die Änderungen dann noch einmal vornehmen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 11. November 2016, 09:30:58
danke führ die schnelle antwort
das wehr echt toll
ich habe noch eine frage kan es sein das darkone4mod nicht mit windows xp geht
ich bekomme es nicht eingerichtet fehler fehler javascript
mfg max
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 11. November 2016, 11:50:10
Richtig, Windows XP wird vom verwendeten JScript Panel nicht mehr unterstützt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 12. November 2016, 05:00:36
ok das ist schade mit xp
zu meiner ersten frage mit der beleuchtung
wie genau mus ich da vor gehen ich breuchte da eine anleitung oder
so was
mfg max
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 12. November 2016, 18:56:51
Also wegen dem Lautstärkeregler:
Rechtsklick links neben dem Lautstärkeregler --> Configure --> runterscrollen bis Zeile 189.
Das müsste diese sein:

x_col = fb.Volume == -100 ? RGBA(255, 0, 0, 255) : v_change ? RGBA(41, 143, 204, 255) : RGBA(0, 0, 0, 255);

Ändere diese in:

x_col = fb.Volume == -100 ? RGBA(255, 0, 0, 255) : RGBA(41, 143, 204, 255);


Wegen dem Play-Icon wird etwas schwieriger... schon allein, weil das Icon ja fast weiß ist. Wie soll man das ordentlich zum Leuchten bringen, so dass es sich von den anderen Icons unterscheidet...?
Aber brauchst du das wirklich? Ich habe ja das ganze Display so ausgelegt, dass es nur im Play-Zustand "aufleuchtet"...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 13. November 2016, 08:00:43
super danke das war richtig  :) :)
mfg max
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 13. November 2016, 08:04:11
Play-Icon lasse ich sein bringt nichts
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 13. November 2016, 11:12:04
Na ja, es gäbe schon andere Möglichkeiten für eine "Beleuchtung" des Play-Buttons, aber ich denke, das aktive Display ist Beleuchtung genug ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 21. November 2016, 18:52:01
hallo was meinst du mit andere Möglichkeiten jetz bin ich neu gierich geworden
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 22. November 2016, 09:53:49
Man könnte z. B. einen leuchtenden Punkt in den Button setzen (ähnlich wie bei der Lautstärkeregelung), der bei PLAY blau leuchtet und bei STOP schwarz bleibt.
Oder einen leuchtenden Balken am oberen Rand des Buttons.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 22. November 2016, 19:31:37
Ja das hört sich ganz gut an wie genau willst du da vor gehen  :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. November 2016, 17:24:10
Wieso ich? Du! :D
Ich zeig dir höchstens, wie der Weg dahin geht bzw. poste dir eine Zeile, die du ins Script einfügen musst ;)

Momentan habe ich aber anderes zu tun... vielleicht wäre es auch klüger, abzuwarten, bis ich die nächste Version herausgebracht habe, damit du die Änderungen dann nicht noch einmal vornehmen musst (geplantes Update auf v1.1: um Weihnachten).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 23. November 2016, 20:10:46
Ok
Ich warte auf deine Anleitung
Ps danke für deine Hilfe noch mal  :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 24. November 2016, 14:01:15
Wenn ich die neue Version veröffentlicht habe, erinnere mich noch mal daran.
Vielleicht baue ich auch eine zuschaltbare Option ein (... glaube aber eher nicht daran... denn im Grunde ist mir persönlich schon viel mehr "Bling Bling" in der Config, als ihr gut täte... ;)).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 24. November 2016, 16:25:32
Ja ok
Foobar ist mein CD Player Ersatz ich hatte einige teure Player aber mit Foobar und einem neuen Laptop und externen USB dac und darkone bin ich glücklich  :top:

Nachfolgende Diskussion über "USB-DAC vs. HDMI-Out" verschoben nach HIER (http://foobar-users.de/index.php?topic=4907.0) - tedgo
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Bake am 29. November 2016, 00:29:38
@tego
Danke, dass du dir immer wieder die Mühe machst  :top:

Zwei Fragen habe ich:

Ich habe um die Cover in der EL Playlist immer einen grauen Rahmen. Wie bekomme ich den weg?

Ich würde gerne die Farben in den Playlists verändern. Wenn ich das so mache wie in der Anleitung (columns ui -> colors -> global) werden die Änderungen nur für den linken Bereich übernommen. Auch wenn ich aus dem Dropdown Menü EL Playlist auswähle kann ich nur den Vordergrund bearbeiten, nie den Hintergrund.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 29. November 2016, 09:02:41
1) Rechtsklick in die Playlist --> Settings --> Script/Registerkarte "Group header"
tausche den letzten Absatz:

$fillrect(0,0,$get(g.h),$get(g.h),%el_ui_colour_text%)
$fillrect($get(row.pad),$get(row.pad),$get(cov.s),$get(cov.s),0-61-98)
$if2($imageabs($get(row.pad),$get(row.pad),$get(cov.s),$get(cov.s),$get(art.path),$get(art.option)),
$imageabs($get(row.pad),$get(row.pad),$get(cov.s),$get(cov.s),%CONFIG.PATH%Front cover.png,nodelay))

hiermit aus:

$fillrect(0,0,$get(g.h),$get(g.h),0-61-98)
$if2($imageabs(0,0,$get(g.h),$get(g.h),$get(art.path),$get(art.option)),
$imageabs(0,0,$get(g.h),$get(g.h),%CONFIG.PATH%Front cover.png,nodelay))


2) Du musst auch noch die Hintergrundfarbe der Panel Stack Splitter ändern (die lässt sich leider nicht über Columns UI einstellen...)
Steht aber auch in Kapitel 3.1 im Manual.pdf ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Bake am 30. November 2016, 22:37:53
Danke, tego  :top:

Hab (bis auf die Farben) ein bisschen was angepasst.

(http://www.freeimage.us/thumb-E40C_583F448F.jpg) (http://www.freeimage.us/share-E40C_583F448F.html)

Mich persönlich stört, dass es bei dieser Oberfläche unten in der Bedienleiste immer noch Buttons sind. Ich fände es besser wenn man über den Button / Schrift hovert dann die entsprechende Farbe erscheint. Aber ich hab jetzt nicht die Zeit mich da einzuarbeiten. Wenn ich einmal mit sowas anfange, vergesse ich glatt die Musik auch zu hören  ;)
Bin jetzt erstmal wieder zu v4 zurück.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 01. Dezember 2016, 09:30:42
Es sind im Grunde Textbuttons, denen man ein Hover zuordnen könnte.

Ich würde dir aber raten, auf die nächste Version v1.1. zu warten.
Ich habe darin die Textbuttons deutlich überarbeitet und eine Preprocessor-Datei erstellt, die man dann nur editieren muss, um die Buttons gegebenenfalls auch ganz an die persönlichen Anforderungen anzupassen.
Dann kannst du reine Textbuttons mit Hover-Farben daraus machen ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 09. Dezember 2016, 00:02:51
Hallo tedgo,
rein Informativ: Wäre es technisch möglich aus dem DarkOne Theme eine HTML Seite zu machen, das ich Foobar in einem Browser öffnen kann (http_control natürlich voraus gesetzt) und dann Foobar darüber steuern kann, also praktisch als Template wie z.B. hier:

https://hydrogenaud.io/index.php/topic,62218.0.html
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 15. Dezember 2016, 08:57:33
Hallo tedgo
ist es möglich beim VU Meter wen er den hösten wert erreicht hat. Das ein strich kurz stehen bleibt so das man es besser ablesen kann. So wie bei der Version 4.0
über eine Antwort würde ich mich sehr freuen
Gruß max
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 15. Dezember 2016, 12:17:23
@max
Das geht nicht, da die Komponente kein "Peak Hold" anbietet. Sorry...
Ich wüsste jetzt auch nicht, wie ich das "reintricksen" könnte...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 15. Dezember 2016, 12:31:15
Ok
Danke. Wie ist es wenn man den VU Meter ab1db farblich ändert bis zum Ende roter bereich so wie dieser http://tedgo.deviantart.com/art/Simple-LED-skin-for-VU-Meter-556117014
Gruß 
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 15. Dezember 2016, 13:34:48
Darauf habe ich bewusst verzichtet, weil ich ja verschiedene Farbschemen für Display und VU Meter eingebaut habe und es nicht "zu bunt" haben wollte...
Machbar wäre es aber.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 15. Dezember 2016, 20:41:14
Ok
Wie genau muss ich da vorgehen
Wie ist es überhaupt mit einer vollbild Funktion
Danke noch mal für deine Hilfe
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 17. Dezember 2016, 11:36:02
Man muss mit dem VU Editor einen VU Meter erstellen.
Dazu braucht man zunächst Bilddateien, die man in einem Bildbearbeiter erstellt.

Vollbildmodus? Wofür? Für den VU Meter?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 17. Dezember 2016, 11:49:20
Ich hatte mal ein "buntes" VU Meter skin für DarkOne flat gemacht:
http://foobar-users.de/index.php?topic=4726.msg24371#msg24371
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 17. Dezember 2016, 12:22:14
Voll Bild Modus für foobar
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 17. Dezember 2016, 18:55:42
Gibt es meines Wissens derzeit nicht mit legalen Mitteln.
Und Tipps für illegale Mittel gebe ich nicht ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 20. Dezember 2016, 17:34:46
Hi tedgo,
weißt du zufällig gerade welche Farbe du im unteren Teil verwendet hast?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 25. Dezember 2016, 09:00:05
Ich bin leider die letzten zwei Wochen nicht dazu gekommen an DarkOne4Mod zu arbeiten.
Das versprochene Update wird also wohl erst im neuen Jahr erfolgen.

@Hechizo
Müsste 31-31-31 sein.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 25. Dezember 2016, 21:46:42
Hi tedgo,
Danke für die Info und den Farbcode.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 01. Januar 2017, 12:01:06
Ein Frohes neues jahr an alle
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 12. Februar 2017, 21:28:18
Hallo an euch alle.

Tut mir leid, dass ich mich jetzt lange nicht gemeldet hatte, aber ich hatte einen Festplattencrash...

Nachdem ich jetzt erst mal das Wichtigste wiederhergestellt habe, kann ich mich nun wieder foobar2000/DarkOne widmen. Muss aber nun leider - wegen fehlender Backups (das wird mir eine Lehre sein...) - erst wieder DarkOne4Mod bzw. einige Scripts praktisch "from Scratch" komplett neu erstellen, weil ich beim Download der letzten funktionierenden Version einige "Fehler" bemerkt habe. Und außerdem muss ich die bereits vollendeten Änderungen noch mal "einbauen"...
Also wird ein Update noch etwas dauern...

Ich hoffe, ich habe niemanden einen Schrecken eingejagt. Herz und Hirn sind noch am Arbeiten *verlegengrins*
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 19. Februar 2017, 18:02:56
ZitatHerz und Hirn sind noch am Arbeiten *verlegengrins*


Ist schön zu hören. :top: :top: :top: :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Februar 2017, 15:13:29
@tedgo: Mein Computer fährt auch ab und zu wegen eines Hardwarefehlers unerwartet runter. :tickedoff: Hast Du mir nicht Ende letzten Jahres eine Kopie von DarkOne zugeschickt. Vielleicht lässt sich da noch was recyclen?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: angtho am 04. April 2017, 09:51:51
Hallo, das Aussehen ist wirklich sehr gelungen. Hätte aber noch eine Frage.
Unter der Suche würde ich gerne auch im Lyric TAG nach Einträgen suchen.
Vielen Dank für Eure Hilfe
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: dave am 25. November 2017, 01:31:01
Hallo,

mit v1.3.17 kommt folgende Fehlermeldung:

JScript Panel (DarkOne4Mod - Cover Panel v1.0 build20160929 by tedGo, includes partial code by T.P Wang)
Laufzeitfehler in JavaScript:
Das Objekt unterstützt die Eigenschaft oder Methode "CreateStyleTextRender" nicht
File: <main>
Line: 10, Col: 1
<source text only available at compile time>

und die Coveranzeige crasht.

Gibt es Abhilfe?

Danke,
Dave
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: TomPro am 25. November 2017, 07:44:45
Kann es sein das Du auch JScript Panel aktualisiert hast, dort ist nämlich in der aktuellen Version genau dieser Befehl "CreateStyleTextRender" rausgeflogen.

Also: ältere Version von JScript Panel wieder zurückholen und warten bis das Script dem neuen Panel angepasst wurde.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 25. November 2017, 10:05:12
Wobei warten auf eine Anpassung des Scripts sich wohl hinziehen wird. Gerhard (tedgo) war ja schon mal aus gesundheitlichen Gründen hier eher inaktiv. Ich mache mir durchaus Sorgen, sowohl um ihn, als auch um sein Projekt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 25. November 2017, 12:31:46
Hier der entsprechende thread für das Problem auf hydrogenaud.io:
https://hydrogenaud.io/index.php/topic,110499.msg948040.html#msg948040
marc2003 hat auch einen Patch des Skriptes bereitgestellt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Fladder72 am 25. November 2017, 14:22:56
Danke, @grimes :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: dave am 25. November 2017, 16:37:15
Zitat von: TomPro am 25. November 2017, 07:44:45
Kann es sein das Du auch JScript Panel aktualisiert hast, dort ist nämlich in der aktuellen Version genau dieser Befehl "CreateStyleTextRender" rausgeflogen.

Also: ältere Version von JScript Panel wieder zurückholen und warten bis das Script dem neuen Panel angepasst wurde.

Ich hatte JScript Panel Version 1.3.1 -> Crash, dann Update auf 1.3.2 gemacht -> Crash.

Zitat von: grimes am 25. November 2017, 12:31:46
Hier der entsprechende thread für das Problem auf hydrogenaud.io:
https://hydrogenaud.io/index.php/topic,110499.msg948040.html#msg948040
marc2003 hat auch einen Patch des Skriptes bereitgestellt.

Danke, funktioniert.  :smitten:

Dave
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: oliver_bay am 29. November 2017, 17:08:08
Hallo Dave
Ich bin neu in diesem Forum und habe dasselbe Problem mit JScript kannst du mir erklären wie ich welchen Code im Cover-Panel ersetzen muss. Ich hatte JScript Panel Version 1.3.1 -> Crash, dann Update auf 1.3.2 gemacht -> Crash.

Ich habe keine Ahnung von Java-Programmierung. Habe versucht Cover-Panel zu editieren. Vielen Dank und Gruss
Oli

Zitat von: dave am 25. November 2017, 16:37:15
Zitat von: TomPro am 25. November 2017, 07:44:45
Kann es sein das Du auch JScript Panel aktualisiert hast, dort ist nämlich in der aktuellen Version genau dieser Befehl "CreateStyleTextRender" rausgeflogen.

Also: ältere Version von JScript Panel wieder zurückholen und warten bis das Script dem neuen Panel angepasst wurde.

Ich hatte JScript Panel Version 1.3.1 -> Crash, dann Update auf 1.3.2 gemacht -> Crash.

Zitat von: grimes am 25. November 2017, 12:31:46
Hier der entsprechende thread für das Problem auf hydrogenaud.io:
https://hydrogenaud.io/index.php/topic,110499.msg948040.html#msg948040
marc2003 hat auch einen Patch des Skriptes bereitgestellt.

Danke, funktioniert.  :smitten:

Dave
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 30. November 2017, 17:17:08
Du brauchst keine Ahnung von Javascript Programmierung haben.
Das pastebin.com Skript auf hydrogenaud.io ist komplett. Du brauchst lediglich das alte Skript mit dem neuen zu ersetzen. Wie geht das: Rechtsklick in fehlerhaftes panel | Configure | gesamtes Skript markieren (STRG-A) und mit dem neuen von pastebin ersetzen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: oliver_bay am 30. November 2017, 19:03:53
Hallo Grimes
Vielen Dank für den Hinweis. Anscheinend wurde JScript Panel rausgenommen. Es kommen jedenfalls keine Updates mehr und ich habe die Version 1.1.6 installiert. Aus der Webseite von foobar2000 finde ich unter Components JScript Panel nicht mehr. Versteh das nicht, komisch. Gruss Oli
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 01. Dezember 2017, 12:53:48
marc2003 hat sein JScript Panel aus den components der foobar2000 Webseite herausgenommen. Man sollte das Plugin nur updaten, wenn man die Änderungen der neuen Version verstanden hat. Ein automatisches Update kann da zu Problemen führen. Natürlich kann man noch manuell updaten mit: https://github.com/19379/foo-jscript-panel/releases
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: oliver_bay am 01. Dezember 2017, 18:11:30
Vielen Dank für deine Hilfe  :smitten:

Kannst du mir noch sagen was hiermit gemeint ist??? Dieser Link

https://hydrogenaud.io/index.php/topic,110499.msg948040.html#msg948040

Reply #363 - 24 November, 2017, 05:15:48 AM
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 01. Dezember 2017, 18:27:50
Das ist unwichtig. Die Properties (Übersichtliche Definition von Variablen) von JScript Panel brauchst Du so gut wie nie und dann kann es eventuell flackern. Also nur kosmetisches.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: dave am 02. Dezember 2017, 19:57:33
Hallo,

JScript Panel (mit Patch von marc2003 (https://hydrogenaud.io/index.php/topic,110499.msg948040.html#msg948040)) crashed nach setzen von Rating Sternen:

ZitatJScript Panel (DarkOne4Mod - Rating Panel v1.0 build20160929 by super-gau and tedGo)
Laufzeitfehler in JavaScript:
Das Objekt unterstützt die Eigenschaft oder Methode "UpdateFileInfoSimple" nicht
File: <main>
Line: 156, Col: 21
<source text only available at compile time>


Das Rating an sich klappt und ist auch nach Neustart vorhanden.
Ist aber blöd, wenn man nur noch jeweils 1-mal raten kann ...  :uglystupid2:

Dave

Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: TomPro am 04. Dezember 2017, 18:56:55

v1.3.0

@19379 19379 released this on 22 Sep · 81 commits to master since this release

Please read carefully before using as this update has breaking changes.

- CHG: Support for IE7/IE8/WINE users has been dropped. Your computer
       must have IE9 or later installed.
- CHG: The "UpdateFileInfoSimple" handle and handle list methods are
       now gone.

- ADD: A new "UpdateFileInfoFromJSON" method has been added. See
       https://github.com/19379/foo-jscript-panel/wiki/Breaking-Changes#v130
       If anyone needs help with this, just ask.
- ADD: You can now create an empty handle list with fb.CreateHandleList()
       See docs\interfaces.txt

Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 04. Dezember 2017, 19:11:17
Hmm, man sollte dann vielleicht die alte Version 1.2.4 von JScript Panel installieren und warten bis tedgo eine neue Version bereitstellt. Version 1.2.4 gibt es unter https://github.com/19379/foo-jscript-panel/releases

http://foobar-users.de/index.php?topic=5008.msg25715#msg25715
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: dave am 04. Dezember 2017, 21:13:53
@TomPro, grimes

Danke euch. Version 1.2.4 von JScript Panel ist die Lösung aller Probleme.  :top:

P.s.: Gibt es Neues von Gerhard (tedgo)? Ich hoffe doch sehr, dass alles ok ist und er irgendwo die Sonne genießt.  8)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: Hechizo am 24. März 2018, 12:52:08
Hallo,
weiß jemand was mit Tedgo ist? Wird doch hoffentlich alles gut sein mit ihm, aber bei über einem Jahr hier nicht mehr aktiv....

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich möchte unten die Wavebar weg haben und nur die Info anzeigen lassen. Die Vorgehensweise wie hier im Thread funktioniert nicht bzw. wie schon damals geschrieben, wird bei der Änderung nichts mehr angezeigt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 15. Dezember 2018, 07:09:11
Hallo DarkOne Freunde.

Ich bin gerade dabei das DarkOne4Mod v1.0 meinen Vorstellungen etwas anzupassen. Der Rahmen vom Front Cover ist bei mir grau. Gibt es eine Möglichkeit den in Weiß zu ändern? Ich habe schon hier gesehen das jemand einen weißen Rand hat aber leider keine Einstellungen dazu gefunden.
Wäre Super wenn mir da jemand weiter helfen kann. Noch eine Frage gibt es noch die Möglichkeit eine Biography des Künstlers einzubinden? Eventuell über foo_run?

Danke auch an Tedgo für das Klasse Design  :)


Hat sich soeben erledigt, habe die Info auf DevianArt gefunden. Habe aber wieder auf grau zurückgesetzt da grau doch besser passt. Trotzdem Danke!!!
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 16. Dezember 2018, 11:54:44
Hallo,
Biography: Es gibt Biography view panel und JScript Biography. Letzteres ist ein Skript für JScript panel. Kann auf einem freien Tab in darkone eingerichtet werden. Es gibt auch noch eine einfache Möglichkeit mit foo_run: Der Wikipedia-Artikel eines Künstlers kann angezeigt werden. Path: https://de.wikipedia.org/wiki/$replace(%artist%, ,_)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 16. Dezember 2018, 16:41:42
Hallo grimes,
ich habe gelese das Tedgo die Bio mal raus genommen hat wegen Abstürze. Hab es auch schonmal versucht einzubinden aber konnte Jscript nicht konfigurieren da es nicht wie beschrieben wurde in der Liste war und in DarkOne zum konfigurieren ausgegraut war. Das war allerdings bei DarkOne 4.0 Jetzt habe ich ja die modernisierte Version psst besser zu Win 10 Das foo_run habe ichgestern mal installiert aber in DarkOne davon keine Spur.

Gruß
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 16. Dezember 2018, 17:06:56
foo_run hat einen Eintrag im Kontextmenü der Playlist. Gehe zu einem track in der playlist, rechtsklick, Run service | Wikipedia. Zuvor musst Du in den (Drei Streifen) File | Preferences | Tools | Run Services | Add - Label: Wikipedia, Path: https://de.wikipedia.org/wiki/$replace(%artist%, ,_) eingeben.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 16. Dezember 2018, 22:21:18
hat ohne Probleme funktioniert, gewusst wie :) aber das wahre ist es ja nicht so manche Künstler wie z.B. die Rockband Accept obwohl die heute noch aktiv sind. Aber man muss erst jedesmal die Sprache umstellen mal kommt englisch mal keine Ahnung was.

Ist Tedgo eigentlich noch aktiv. Er hatte ja mal ein Update für die modernisierte v1 angekündigt aber das sollte schon Ende 2017 kommen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 16. Dezember 2018, 23:37:54
Accept hat einen deutschen Wikipedia-Artikel und sollte so richtig dargestellt werden.
Das deutsche Wikipedia heißt: https://de.wikipedia.org/wiki/
Das englische Wikipedia heißt: https://en.wikipedia.org/wiki/
u.s.w.
Schwer wird es, wenn der Artikel "Accept (band)" heißt, wie im englischen Wikipedia.
Man kann einen Eintrag für Englisch und einen für Deutsch machen.

Die anderen Lösungen funktionieren anscheinend nicht problemlos.
Du kannst es versuchen mit JScript version 1.2.3.1 http://foobar-users.de/index.php?topic=5008.msg25715#msg25715
und JScript Biography 0.8.5.1 https://hydrogenaud.io/index.php/topic,112913.msg944767.html#msg944767
EDIT: getestet, läuft.

tedgo ist nicht mehr aktiv.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 17. Dezember 2018, 07:17:51
hat sogar funktioniert mit dem Jscript was bei mir installiert war 1.1.6 zuerst kam beim anklicken eines Albums beim abspielen immer ax crashed nachdem ich foobar zweimal neu gestertet habe kam es nicht mehr das Jscript von dir ließ sich nicht runterladen.

Einzige Problem ich seh die Künstlerbeschreibung nur in Englisch
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 17. Dezember 2018, 07:23:55
nach 3 mal verschiedene Alben wieder aw crashed
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 17. Dezember 2018, 07:25:25
JScript Panel (biography v0.8.5.1 by WilB): msxml3.dll:
Zugriff verweigert

File: <main>
Line: 1497, Col: 125
<source text only available at compile time>


jetzt konnte ich JScript version 1.2.3.1 herunterladen aber auch aw crashed

JScript Panel (biography v0.8.5.1 by WilB)
Laufzeitfehler in JavaScript:
Zugriff verweigert

File: <main>
Line: 1497, Col: 125
<source text only available at compile time>
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 17. Dezember 2018, 12:33:32
Kann den Fehler reproduzieren. Habe eine Lösung gefunden: Im Skript alle URLs mit http in https umbenennen. (Das suchen geht einfach mit Ctrl F) Insgesamt 2x. Die Anbieter haben auf https umgestellt.

Auflösung: Keine Ahnung.
Ich vermisse tedgo.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 17. Dezember 2018, 12:35:12
dannversuch ich es nochmal. Vermissen werden Tedgo wohl sehr viele
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 17. Dezember 2018, 12:46:05
leider wieder crash
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 17. Dezember 2018, 13:08:12
also im 4.0 läuft die Bio auf den von Tedgo Biolink wenn man nur das Jscript installiert ohne zu crashen der Text also Beschreibung des Künstlers ist auch in Deutsch aber liefert bei keinen Künstler ein Bild
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: yabby76 am 17. Dezember 2018, 15:02:56
auf gleichen weg funktioniert es auch in mod v1 wenn ich den reserve Button Biography zuweise. dann auch ohne Crash aber auch keine Bilder nur Text
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 01. September 2019, 11:34:04
So, ich habe mich mal wieder mit DarkOne4Mod beschäftigt.
Als erstes habe ich die Button-Panel überarbeitet, da ich das hinzufügen von optionalen Schaltflächen zu umständlich fand.

Da ich aber nicht weiß, ob ich das ganze jetzt praxisgerecht gestaltet habe, möchte ich euch um eure Meinung bitten und auch darum, das angehängte Testscript doch mal auszuprobieren.

--------------------

Kleine Anleitung:
Nach dem Import der Datei in ein JScript Panel sollten 6 Buttons im Panel erscheinen.
Leider fehlen die Images für die oberen beiden...

Links oben ist: EXIT
Rechts oben ist: MENÜ

Die anderen sind selbsterklärend (falls ihr die Schrift seht. Wenn nicht... au weia... dann hab ich wohl was falsch gemacht...  ??? ).

Über Rechtsklick ins Panel habt ihr die Möglichkeit, die Erscheinung der Buttons anzupassen, dazu gibt es jeweils vier Presets für den Style und den Tiefeneindruck der Buttons.

Um Buttons hinzuzufügen, bitte "Optional buttons -->" gewünschten Button wählen.
Danach sollte ein Eingabefeld aufgehen.
Hier bitte entweder einen Befehl aus dem Main Menu (z. B. View/Show status bar), aus dem Kontextmenü (z. B. File Operations/Copy to...) oder einen JScript-Befehl (z. B. fb.Play()) eingeben.
Danach sollte ein neues Eingabefeld aufgehen, in dem ihr bitte den Namen des Buttons eintippt (Groß-/Kleinschreibung ist egal, da auf Großbuchstaben ausgegeben wird).
Im Anschluss daran sollte der neue Button im Panel auftauchen.
Durch einen Klick darauf wird der Button mit der Funktion assoziiert (bitte beachten, dass beim wählen eines Eintrags aus dem Kontextmenü mindestens ein Titel in der Playlist gewählt sein muss!)

Versucht beim anlegen der Button-Befehle auch ruhig mal, euch zu vertippen und schaut, was passiert und ob das praxisgerecht ist.
Falls ein Befehl falsch zugeordnet wurde:
Im Properties Fenster den Style ändern (1=Main Menü-Befehl, 2=Kontextmenübefehl, 3=Jscript-Befehl).
Falls ihr einen funktionierenden JScript-Befehl gewählt habt, ändert bitte auch mal im Properties-Fenster (Kontextmenü --> Optional buttons --> Edit buttons) den Befehl (macht z. B. aus fb.Play() mal fb.paly()) und seht, was passiert und ob auch das praxisgerecht ist.

--------------------
Falls Fehler auftreten oder ihr (machbare) Vorschläge habt, gebt kurz Bescheid :-)

Und unbedingt in einer portablen Installation ausprobieren!
Nicht, dass irgendwas schief geht...  ::)

P. S.: Ihr braucht zum Testen die aktuellste JScript Panel Version (mindestens 2.2.2.4 oder die neue 2.3.0 Beta1)

P.P.S.: An alle, die was von Scripting verstehen:
Wer mag und Zeit und Lust hat, kann sich ja mal den Code anschauen.
Vielleicht sind ja noch einige Fehler im Script, die ich übersehen habe.
Bin auch immer offen für Optimierungsvorschläge oder Vereinfachungen.

Vielen Dank für eure Mühen!  :)

Defekter Anhang gelöscht - grimes
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 01. September 2019, 12:11:35
Es kommt eine Fehlermeldung (Beispielsyntax: "View/Show status bar" und press button test4)

_2019-09-01_12-05-44.png

JScript Panel Properties (id_263652)_2019-09-01_12-19-21.png

EDIT: Befehl fb.Play() funktioniert.

EDIT2: Problem gelöst. CUI war nicht installiert. Es gab den Befehl "View/Show status bar" nicht.

EDIT3: Für solche Fälle würde ich mir eine aussagekräftigere Fehlermeldung wünschen.

Jetzt läufts:

foobar2000 v1.5 beta 2_2019-09-01_13-44-15.png
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 01. September 2019, 13:54:31
Na ja, die Fehlermeldung ("The error is") gibt das JScript Panel aus.

Im Text darunter gebe ich ja Hinweise, woran es liegen könnte (in deinem Fall "the command doesn't exist).

Ich frage in der Funktion nacheinander ab, ob es sich um einen Mainmenü-, Kontextmenü- oder JScript-Befehl handelt.
Erst, wenn sich der Befehl mit keiner der drei Möglichkeiten ausführen lässt, kommt die Fehlermeldung.

Ich könnte natürlich noch ein Eingabefeld voranstellen und den User vorab wählen lassen, welche Art von Befehl es ist.
Dann könnte ich die Fehlermeldung präzisieren.
Aber ich dachte, zweimal was eingeben ist für den User gewöhnlich bequemer.

Edit: Wieso musste ich auch ausgerechnet "View/Show status bar" als Beispiel nennen... :-D
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 01. September 2019, 13:59:28
Ja, lass es so.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 01. September 2019, 17:01:05
Mit dem brandneuen JScript Panel 2.3.0 beta 2. Dein Skript crasht nun:

Zitat von: undefinedJScript Panel v2.3.0-Beta.2 (DarkOne4Mod - Control Panel - Left - Testsample v2.0 build20190901 by tedGo)
Laufzeitfehler in JavaScript:
Falsche Anzahl an Argumenten oder ungültige Eigenschaftszuweisung
File: <main>
Line: 371, Col: 5

Verantworlich wohl diese Änderung:

CHG: The following methods no longer support the previously optional "flags"
       parameter. All commands are ran if they exist. It no longer matters if
       they are hidden or not.
       fb.RunContextCommand(command);
       fb.RunContextCommandWithMetadb(command, handle_or_handle_list);
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: huber71 am 01. September 2019, 17:16:13
Moin Tedgo,

kannst Du kurz nachlegen um welche Darkone4Mod es sich handelt, meine "alte" portable lässte keine Updates zu?!

Danke
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 01. September 2019, 17:30:34
@grimes
Genau daran liegt es.

Wieso muss marc2003 auch bei nahezu jedem Update etwas ändern, das man sämtliche Scripts immer wieder durchforsten muss?
So macht das langsam echt keinen Spaß mehr...

Ändere einfach in den Zeilen 354 und 371 auf fb.RunContextCommandWithMetadb(tmp_string, fb.GetSelections());
Dann sollte das Script wieder funktionieren.

Ich werde später eine neue Version des Scripts hochladen...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 01. September 2019, 17:34:49
@huber71
Das Script ist für die nächste Version v2.0
(Wollte sie erst v1.1 nennen, als ich damals vor ca. 2 Jahren mit der Arbeit daran begonnen habe, aber an den Scripts hat sich soviel geändert, dass ich einen größeren Versionssprung - auch in Anbetracht der vergangenen Zeit - für angemessen halte. Auch, wenn die Änderungen eher "unter der Haube" stattfinden).

Das Script kannst du aber trotzdem ausprobieren.
Installiere einfach ein neues portables foobar2000, lade JScript Panel (und evtl. Columns UI) herunter und teste das Script einfach mal aus.

Aber warte, bis ich das Update des Scripts hochgeladen habe!
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 01. September 2019, 17:38:43
Auch der rechts oben befindliche button crasht nun:

JScript Panel v2.3.0-Beta.2 (DarkOne4Mod - Control Panel - Left - Testsample v2.0 build20190901 by tedGo)
Laufzeitfehler in JavaScript:
Falsche Anzahl an Argumenten oder ungültige Eigenschaftszuweisung
File: <main>
Line: 502, Col: 2

CHG: These previously optional parameters have been removed:
       IContextMenuManager BuildMenu "max_id"
       IMainMenuManager BuildMenu "count"
       utils.CheckComponent "is_dll"
       See docs\interfaces.txt for full details.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 01. September 2019, 17:53:10
Ach... na super...

Da muss ich nochmal ran...

EDIT: Wo bekomme ich die 2.3.0 Beta 2?
Der Link auf der Seite geht nicht...

EDIT2: So, das Script sollte jetzt auch mit JScript Panel v2.3.0-Beta.2 funktionieren.
Zumindest bis die Beta.3 rauskommt... dann muss ich wahrscheinlich wieder alles rückgangig machen oder irgendwas anderes ändern...

EDIT3: Der Link auf der Seite geht wieder. Hab die neue Beta ;-)

Defekter Anhang gelöscht - grimes
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 02. September 2019, 08:10:02
@grimes
Hab nun ein bisschen herumprobiert.
Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, im JScript Panel ein vernünftiges Auswahlfeld oder Dropdown-Menü als Fenster aufklappen zu lassen, also bin ich testweise darauf gekommen:

(https://abload.de/img/command_typeowj5k.png) (https://abload.de/image.php?img=command_typeowj5k.png)

Gefällt mir aber irgendwie nicht...
(Außerdem war ich so stolz auf meine automatische Zuweisung. Hach ja...)

Und es bleibt dann das Problem, dass ich nach wie vor nicht zwingend abgreifen kann, welcher Fehler vorliegt (vertippt? Befehl nicht vorhanden?? Erdstrahlen???).
Dann bliebe mir auch nur im Anschluss daran, ein Fenster mit einer kurzen Fehlermeldung aufklappen zu lassen, das nur eben nun darauf hinweist, welche Art von Befehl es sein sollte, z. B.:

(https://abload.de/img/error_message57jzf.png) (https://abload.de/image.php?img=error_message57jzf.png)

Da sagt meine jetzige Fehlermeldung mehr aus.
Allerdings könnte ich den Befehl in meine jetzige Fehlermeldung mit einfügen, damit der User ihn nochmal sieht und ihm möglicherweise ein Tippfehler auffällt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 02. September 2019, 10:53:34
Lass es so, wie es ist, mit automatischer Zuweisung.

Nur bei den popups würde ich Kleinigkeiten ändern:

foobar2000_2019-09-02_10-41-57.png
Hier würde ich die möglichen Befehle aufführen.
(Ich wusste erst gar nicht ,was ich da reinschreibe)
Vielleicht noch ein Beispielcommand von jeder Sorte.

foobar2000_2019-09-02_10-35-07.png
Hier würde ich schreiben: The entered command "view/Show status bar" could not be assigned.

JScript error:

Maybe...




Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 02. September 2019, 14:45:34
Zu 1)
Das wollte ich zuerst so ähnlich machen, habe aber schnell gemerkt, dass sich die kleine Box - anders als die Message Box - nicht dynamisch mit dem Text vergrößert.
Also habe ich den Text so kurz wie möglich gehalten.
Auch mit deinen Vorschlägen würde der User nicht wissen, wie er was einzugeben hätte.
Ich müsste schon Beispiele vorgeben.
Die passen aber nicht rein...

Zu 2)
Habe ich schon geändert.
Am Text feile ich noch.
Vielleicht krieg ich den ein bisschen kürzer.

Und ist das Button-Anlegen ansonsten ausreichend komfortabel und nutzerfreundlich?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 02. September 2019, 15:55:10
Hab das jetzt so gemacht:
(https://abload.de/img/3lhjo5.png)
Ist das besser?

Allerdings überlege ich gerade, ob ich den JScript error nicht ganz weglasse...
Bei Mainmenü- und Kontextmenüeinträgen ist der eher verwirrend...
Bei Jscript-Befehlen wäre der aber hilfreich.
Ich kann das aber mit dem jetzigen Script nicht trennen...

P.S.: Nicht über den Tippfehler wundern ("statistisc")... der ist Absicht ;-)

EDIT:
Ich glaub, jetzt hab ich es:
(https://abload.de/img/17qjvp.png)
Was doch so ein bisschen Textumstellung bewirken kann  ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 02. September 2019, 18:46:57
zu Button command: Die Beispiele sind vielleicht verwirrend.

Vielleicht: Enter your main menu/context menu/JScript command here:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 02. September 2019, 20:31:11
Ich glaube, du hast Recht.

Dann mache ich daraus:
"Enter your main menu, context menu or JScript command here!"

Und Beispiele kann ich ja dann in der Bedienungsanleitung geben (die ich ja zum Schluss auch noch schreiben muss... davor graut es mir jetzt schon...  :crazy: )
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. September 2019, 14:16:10
So, hab wieder was gebastelt.

Diesmal die neuen VU Meter skins für DarkOne4Mod v2.0:
do4m_vu_meter.png
In jeweils 6 verschiedenen Farben (das war 'ne Arbeit... :D)
Wählbar über Rechtsklick aufs Display.

Ich denke, da ist für jeden was dabei.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. September 2019, 15:56:29
Sieht sehr gut aus. :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. September 2019, 19:03:46
Danke, das hatte ich gehofft.
Da hat sich die Arbeit ja gelohnt.

Immerhin bestehen die insgesamt 36 Skins aus 1800 Einzelbildern (36 Skins mit je zweimal 25 Bildern für die Segmente)... da hatte ich 'ne Weile zu tun :D
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 17. September 2019, 11:40:47
So, erster Screenshot von v2.0:

v2.png

Die Buttons bekommen 5 verschiedene Presets, um die Form zu bestimmen (im Bild "Preset 5"), sowie 4 Presets für den Tiefeneindruck (im Bild "Strong).
Wem das nicht ausreicht, der kann die entsprechende JScript-Datei (nach Anleitung im "Manual.pdf") nach seine persönlichen Vorlieben editieren.

Außerdem sind bis zu 18 optionale Buttons vorgesehen.

Das Display und der VU Meter bekommen 6 verschiedene Farben, das VU Meter 6 Styles (im Bild "Style 6").

Damit sollte genügend Spielraum gegeben sein, DarkOne4Mod v2.0 zu personifizieren.

Jetzt muss ich nur noch drei JScript Panel Scripts neu schreiben und das Manual.pdf.
Das wird aber dauern...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 27. September 2019, 20:15:29
Hallo tedgo
Schön das du wieder da bist
habe gleich eine frage gibt es eine möglichkeit das die Playlist beim abspielen automatisch mit läuft.
gruß max.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 27. September 2019, 20:17:43
Wie meinst du das?
Meinst du das: Menü --> Playback --> Cursor follows playback?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 27. September 2019, 20:34:42
Wo die Playlist ist bei der Wiedergabe ist nur bis zum unteren teil der Wiedergabe was zu sehen.
man muss immer erst dan weiter scrollen, um zu sehen was gerade so läuft.
Wie du das siehst kann mann nur den markirten teil sehen die wiedergabe würde jezt weiter laufen, um zu sehen, wo der play Icon gerade ist müsste ich wieder scrollen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 27. September 2019, 20:55:50
Ja, das ist die Funktion, die ich meine.

Also übers Menü --> Playback --> "Cursor follows playback" aktivieren.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 28. September 2019, 06:13:55
danke tedgo genau das war es danke noch mal
gruß max  :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 09. Oktober 2019, 16:59:07
So, feddisch :)

Zumindest sämtliche Scripts... die Manual.pdf fehlt noch.
Die schreibe ich aber erst nach ausgiebigen Tests und der anschließenden "Portierung" als DarkOne4CLX (die alte anthrazit-blaue Farbvariante mit einigen kleinen optischen Änderungen).

Zum Testen bräuchte ich noch ein paar Beta-Tester.
Wer mir also beim Testen helfen will, bitte melden!

Unbenannt.jpg

Im Bild mal etwas andere Presets für Buttons, Display (diesmal die Variante "Dot Matrix", lässt sich per Kontextmenü umschalten) und VU Meter.

EDIT: Weil auf deviantart bereits die Frage aufkam: ich werde kein Biography Panel mit "ausliefern".
Ich selbst habe kein passendes Script geschrieben - und habe auch nicht die Absicht, das zu tun.
Und fremde Scripts, die ich mit einbauen würde, müsste ich auch pflegen (dazu müsste ich sie aber in- und auswändig kennen...).
Wer also so ein Panel haben möchte, mag sich doch bitte selbst eines als "Reserve"-Panel einbauen.
Scripts gibt es dafür z. B. von WilB auf hydrogenaudio sowohl für JScript Panel als auch fürs Spider Monkey Panel, welches man problemlos zusätzlich zum JScript Panel betreiben kann.
Auch von der ursprünglichen Idee eine eigene JScript Playlist zu schreiben und einzubauen (als Ersatz für die betagte ELPlaylist) bin ich wieder abgekommen.
Die ELPlaylist ist mit den vorgenommenen Settings ausreichend stabil und performant.
Ich sehe also derzeit keinen zwingenden Grund für einen "Austausch".
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 09. Oktober 2019, 19:46:30
Hallo tedgo hätte Interesse um die neue Version aus zu probieren
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 09. Oktober 2019, 20:22:16
@max

Hab dir den Link in einer PM gesendet :)


P.S.: Der Download sollte für Anzeigeskalierungen von 100 oder 125% ausgelegt sein (ich habe nur 1366*768 Auflösung... tja, mein PC ist antik!).
Bei größeren Skalierungen sollte die "Row height" in ELPlaylist und ESPlaylist angepasst werden, sonst sehen die Playlists etwas gequetscht aus...

In der ELPlaylist: Rechtsklick in die Playlist --> Settings --> Registerkarte "Grouping" --> "Row height"
In der EsPlaylist: Rechtsklick in die Playlist --> Options --> Configure... --> "Row height"

Wichtig ist mir auch, ob die Skalierungen und der Aspect Ratio auf verschiedenen Monitorauflösungen passen, oder ob sich irgendwas übereinanderschiebt/unschön wird.
Ich kann ja auf meiner Uralt-PC-Gurke nicht viel in der Hinsicht testen...

EDIT:
P.S.: in View3 und 4 versteckt sich oben mittig eine sehr einfach gestrickte "Not"-Seekbar (weil da die Waveform seekbar nicht mehr sichtbar ist).
Die hat auch ein Kontextmenü zum Ausprobieren ;)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 09. Oktober 2019, 21:36:32
probiere die tage weiter
gruß
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 09. Oktober 2019, 21:45:45
Urghh! Gerade die hässlichen runden Buttons...  :D

Scheint aber zumindest alles an Ort und Stelle zu sein, auch wenn die Hintergrundbildchen der Buttons nicht 100%ig zentriert sind.
Aber das liegt wohl an Rundungsfehlern bei der Positionsberechnung.
Ich konnte zumindest in meinen Berechnungen keinen Fehler finden.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: alterrocker59 am 10. Oktober 2019, 06:16:27
Hallo Tedko,
auch von mir alles gute für dich.
Habe ein 4k TV und würde gern deine neue Configuration testen.
Grüße
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 09:07:16
Gern :)

Mit PM ist es bei dir ja nicht so einfach, weil du als "Besucher" wohl keine schreiben kannst.
Also hier der Link: DarkOne4v2Mod beta (https://filehorst.de/download.php?file=cfnawwGu).

Bitte installiere eine frische, portable foobar2000-Installation (1.4.8 oder auch 1.5 beta 18 - trotz des bestehenden Bugs mit dem Output Device).
Starte diese Installation einmal, um die Installation zu "initialisieren" und schließe foobar2000 dann wieder.
Entpacke/kopiere dann die obigen Ordner in den foobar2000-Programmpfad (bei einer Standardinstallation gehören die Ordner in den Profilpfad, also %appdata%\foobar2000).
Nach einem erneuten Start der foobar2000.exe sollte die Config bereits ausgewählt sein.

Wichtig u. a.:
- passt die Skalierung auf verschiedenen Monitorgrößen
- sind die Kontextmenüs der JScript Panel (Cover, Rating, Display, Control Panel (Buttons) und Seekbar (nur in View3 und 4 oben mittig sichtbar) ausreichend nutzerfreundlich
- funktioniert alles reibungslos
- gibt es Crashs während der Bedienung
- gefällt die Config allgemein
- und was dir noch so auf- und einfällt :)

Danke fürs Testen
tedgo aka Gerhard

P.S: Um Buttons hinzuzufügen muss der auszuführende Befehl mit vollem Pfad in die Input-Box eingegeben werden (also z. B. nicht Equalizer sondern View/DSP/Equalizer!
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 10. Oktober 2019, 09:44:54
hallo tedgo
gestern noch weiter gemacht so weit alles in Ordnung nur eine kleinigkeit unter Picture Frame bleibt ein schmaler strich stehen.
Probiere weiter
gruß :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 09:47:34
Das Rating ist zu dunkel.

Greenshot_2019-10-10_09-40-55.png
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 10. Oktober 2019, 10:01:49
erster fehler beim umschalten der Button
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 10:12:06
View 3, mit den Cover Kacheln. No Cover Bild wird nicht angezeigt.

Greenshot_2019-10-10_10-09-31.png
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 10. Oktober 2019, 10:17:16
bei mir so weit alles in ordnung
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 10:27:37
(Da ist bei dir aber kein No-Cover Bild dabei.)

View 2. Es wird ein anderes No Cover Bild angezeigt.

Greenshot_2019-10-10_10-25-11.png
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 10:38:12
@max
Wegen dem Frame: sollte mit der angehängten Datei behoben sein.

Wegen Button-Crash: Kann den angegebenen Fehler nicht nachvollziehen...
Habe aber jetzt mal was probiert...

Bitte kopiere die entpackten Dateien aus dem Anhang nach cui-configs/darkone4mod/jscript/js

@grimes
Bewertest du in die File Tags oder die Datenbank?
Ich vermute mal die File Tags.
Ich habe Datenbank- und Tagbewertung nun strikt getrennt.
Standardmäßig wird nur das Rating in der Datenbank angezeigt.
Möchtest du etwas anderes angezeigt haben musst du folgendes machen
* ELPlaylist: Settings --> Field Definition --> RATE.MODE von 0 auf 1 stellen, wenn du die Bewertungen in den Tags angezeigt haben willst, oder auf 2 stellen (alte Darstellung: wenn Bewertung in Tags vorliegt, wird diese angezeigt, sonst die Datenbank, sonst nix)

* NGPlaylist: Preferences --> Columns UI --> Playlist view --> Columns --> Rating
ebenfalls in $puts(rate.mode,0) auf 1 oder 2 stellen.

* Rating Panel: Rechtsklick und gewünschten Modus einstellen.

Ich dachte, die strikte Trennung ist besser als die vorige Vorgehensweise, da es u. U. zu Anzeigefehlern kam.
-----
Das No Cover Bild für NG Playlist und EsPlaylist musst du als "Stub image path" in Preferences --> Display angeben, da ich in diesen Playlists kein Bild einkodieren kann...
Das Bild liegt im Ordner: cui-configs/darkone4mod/images/albumart/Front cover.png

EDIT:
Obsoleter Anhang entfernt
Neuer Anhang HIER (https://foobar-users.de/index.php?topic=4851.msg26775#msg26775)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 10:45:11
Ich habe die Ratings sowohl in der Datenbank als auch im tag im file.
Das Problem ist aber nicht, dass die ratings nicht angezeigt werden, sondern dass die Farbe der Sterne zu dunkel ist (Schwarze Sterne auf schwarzen Hintergrund)

EDIT: Stub image eingetragen, nun ist alles ok.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 10:56:29
Die Sterne sind nicht schwarz... sollten weiß sein!
Und bei mir sind sie das auch...

Im Rating Panel sind sie auch schwarz?

P.S: Ach...
Du hast ja eine portable Installation und da natürlich die Datenbank nicht mitgenommen... deshalb zeigt es bei dir keine Sterne an, da die Anzeige jeweils auf die Anzeige der Ratings in der Datenbank eingestellt ist. Du musst also wie oben beschrieben auf den RATE.MODE 1 oder 2 umstellen ;)


@max
Hab den Fehler im Button-Code gefunden (ein Rundungsfehler, der dazu führt, dass sich die abgerundeten Ecken gegenseitig bei den schmalen Buttons überschneiden würden. Deshalb der Crash).
Wird behoben.
Danke für den Hinweis! :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 11:06:58
Rechts oben die Sterne sind überhaupt nicht zu sehen. Was mache ich falsch?

Seltener Crash bei VUMeterStyle Style 1 bis 6:

Greenshot_2019-10-10_11-05-00.png

Kann nur selten reproduziert werden.

EDIT:
ZitatDu musst also wie oben beschrieben auf den RATE.MODE 1 oder 2 umstellen
Funktioniert.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 11:37:37
@grimes
Hast du Zwischendurch den VU Meter übers Kontextmenü des VU Meters umgestellt?
Ich versuche gerade herauszufinden woran das liegt...
Hatte den Fehler nämlich auch schon mal...

Lösche am Besten im Ordner cui-configs/darkone4mod/settings die DO4M_VU_BACK_* Datei(en).
Und starte dann foobar2000 neu.
Hat bei mir damals geholfen und den Fehler konnte ich seitdem nicht mehr reproduzieren.

Ich frag ja auch extra ab, ob die Datei schon existiert.

P.S.
Hast du mal in den Ordner geschaut?
Sind da möglicherweise zwei DO4M_VU_BACK-Dateien drin?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 12:09:40
Diese Dateien existierten, hatten allerdings eine Größe von 0 Bytes
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 12:11:04
Ja, sollen ja auch leer sein.
Die werden nur erstellt, um deren Namen im PSS als globale Variable zu laden (und so das passende Hintergrundbild für den VU Meter zu laden).

Allerdings soll nur eine Datei vorhanden sein.
Wie eine zweite entstehen kann, kann ich mir im Moment nicht erklären...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 12:15:15
So, im Anhang mal der korrigierte Textbutton und das korrigierte Display panel.
Wie gehabt die entpackten Dateien in den Ordner cui-configs/darkone4mod/jscript/js kopieren.

Der Crash im Button-Panel sollte dann behoben sein.

EDIT:
Habe nun im Display Panel etwas umgestellt.
Der Crash beim Umschalten der VU Meter übers Display könnte damit behoben sein...
Bitte probiert das mal aus.

EDIT2:
Obsoleter Anhang entfernt.
Aktualisierte Scripts HIER (https://foobar-users.de/index.php?topic=4851.msg26775#msg26775)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 10. Oktober 2019, 13:18:11
So noch mal alles probiert es geht.
mit dem Cover glaube ich liegt das am getagten Cover Bild selbst unterschiedliche Größen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 13:25:04
Das habe ich mir fast gedacht... ;)

Das Workaround war jetzt auch nicht optimal, weil ich einfach window.Repaint() ausführe, statt window.RepaintRect() mit den Koordinaten des Frames. Was aber das ganze Panel neuzeichnet.
In DarkOne4 ist das zwar kein Problem, weil Panel und Frame bis auf Rundungsfehler beim Resizen die gleiche Größe haben, aber wenn man das Cover einmal in eine andere Config einbauen möchte und da in das gleiche Panel noch andere Scriptteile zeichnet, refreshen die jedes mal mit.

Dann mach ich das wieder rückgängig.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 10. Oktober 2019, 13:48:15
habe eine frage ich habe sehr viele wav datein nicht getaggt beim abspielen ist da immer dieser blaue hinter Grund No cover gibt es da eine Möglichkeit das schön schwarz zu halten oder mit einer Musik Note zu verschönern
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 13:50:16
Kann sein, dass die doppelte DO4M_VU_BACK Datei von der Installation bzw. reinkopieren der zip Datei über eine bestehende Version kommt. Ich hoffe Du verstehst.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 13:58:57
Zitat von: max am 10. Oktober 2019, 13:48:15habe eine frage ich habe sehr viele wav datein nicht getaggt beim abspielen ist da immer dieser blaue hinter Grund No cover gibt es da eine Möglichkeit das schön schwarz zu halten oder mit einer Musik Note zu verschönern
Das geht mit File | Preferences | Display | Stub image. Dort den kompletten Pfad und Datei zum gewünschten Bild angeben.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 14:03:05
@grimes
Ja.
Aber das macht nichts.

Mit dem neuen Script wird jetzt beim ausführen des Rechtsklick-Befehls nicht mehr fso.MoveFile ausgeführt (das produzierte den Fehler, weil die Zieldatei schon existierte) sondern fso.DeleteFile (mit Wildcard, es werden also alle gelöscht, falls mehrere vorhanden sind) und fso.CreateTextFile (um die neue zu erstellen).

Der Fehler sollte nun nicht mehr auftreten.

Natürlich würde jetzt ein Fehler auftreten, falls gar keine Datei zum Löschen da wäre, aber das kann nie passieren, da beim Panelstart überprüft wird, ob eine Datei existiert und wenn nicht, wird eine erstellt.

-----

Zurück zum Rating:
Ist das so, wie ich es gehandhabt habe jetzt unpraktisch?
Immerhin hattest du keine Rating-Anzeige zu Beginn und das könnte verwirrend wirken...
Ich habe überlegt, ob ich die Reihenfolge nicht ändere:
Mode 0 = Bewertungsanzeige von Tag, wenn nicht vorhanden Datenbank, wenn nicht vorhanden nix.
Mode 1 = nur Datenbank
Mode 2 = nur Tags

Wäre das praxisgerechter?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 14:06:19
Ja!
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 14:08:41
Ok, dann stelle ich das für die Final um :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 15:28:32
So, hab das jetzt umgestellt.

Im Anhang nun die Scripts fürs Display Panel, Rating Panel und der Textbutton.
Diese drei js-Dateien bitte nach dem Entpacken in den Ordner cui-configs/darkone4mod/jscript/js kopieren.

Außerdem in foobar2000 über Strg+P --> Columns UI --> Import configuration... die beigefügte FCL-Datei laden.
Dadurch gehen aber bereits selbst vorgenommene Änderungen verloren...

Alternative fürs Laden der FCL:
1. In der ELPlaylist über Rechtsklick --> Settings --> Import die beigefügte ELPlaylist.elp laden.
2. Strg+P --> Columns UI --> Playlist view --> Registerkarte "Columns" "Rating" auswählen und das vorhandene "Display script" durch dieses ersetzen:
$puts(display.mode,0)
$puts(rate.mode,0)
$puts(count.limit,50)

$ifequal($get(display.mode),1,
$puts(rating,$get_global(auto.indicator))
,
$ifequal($get(display.mode),2,
$puts(counter,$div(%play_count%,$div($get(count.limit),5)))
$puts(rating,$min($get(counter),5))
,
$puts(r0,$min($if2($meta(rating),$if2(%rating%,0)),5))
$puts(r1,$min($if2(%rating%,0),5))
$puts(r2,$min($if2($meta(rating),0),5))
$puts(rating,$ifequal($get(rate.mode),1,$get(r1),$ifequal($get(rate.mode),2,$get(r2),$get(r0))))))

$repeat($char(9733),$get(rating))
$rgb(24,24,24,48,48,48)$repeat($char(9733),$sub(5,$get(rating)))
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 15:41:41
Läuft prima, hab im Moment nix zum Rummäkeln
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 15:51:24
Übrigens wurde mir die Frage gestellt, wie man die Scrollbar im Library-Panel sichtbar machen kann:
Einfach noch mal auf die Schaltfläche "List" oder "Filters" (je nachdem, wo man sich befindet) klicken, das toggelt die Scrollbar.
Ich empfehle aber gleich nach Gebrauch wieder wegzutoggeln... die ist hässlich! :D
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 10. Oktober 2019, 16:59:37
läuft sehr gut habe keine Probleme bis jetzt.
ganz tolle Optik mein Bild Schirm ist mit 1920/1080P.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 10. Oktober 2019, 17:06:12
@max Auf deinem vorletzten screenshot habe ich gesehen, dass die rating Anzeige auch nicht funktioniert hat (schwarze Sterne). Funktioniert das jetzt bei Dir?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 10. Oktober 2019, 18:06:18
ich habe nur oben nicht in der datei selbst bleibt es schwarz da hast du wohl recht.
Muss aber auch sagen ich habe das mit den stenen so nie gebraucht.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 10. Oktober 2019, 19:02:50
In der Playlist hast du nur Sterne bei einem Lied, weil die anderen in ihrer Gruppierung "versteckt" sind ;-)

Wenn du ein ganzes Album in der Playlist hättest und dessen Gruppierung geöffnet wäre, wären die Sterne auch zu sehen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: fbfrosch am 11. Oktober 2019, 17:17:32
Hallo tedgo,

Schön, dass du wieder da bist!  :D

Ich würde auch gern Beta-Tester spielen wollen!  :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 11. Oktober 2019, 18:08:39
Hallo Tedgo mir ist aufgefallen bei der Bild Vergrößerung das die zahlen und Buchstaben schielen Mann sieht die untere blaue farbe.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 11. Oktober 2019, 19:22:21
@max

Das kommt von der Interpolation, damit die Schrift sauberer aussieht.
Ist also völlig normal.

@fbfrosch und alle anderen
Habe die Beta2 hochgeladen: KLICK MICH (https://filehorst.de/d/cHHIekhG)
Darin die bisherigen Fixes und eine kleine Änderung der dynamischen Koordinaten der Playlist (gab einen kleinen Mangel beim Resizen, der durch Rundungsfehler entstand).
Auch ein kleiner Mangel im Code der ELplaylist wurde noch behoben.

Bitte in eine frische foobar2000-Portable installieren!
Nicht, dass mögliche Überbleibsel der Beta1 "dazwischenfunken".

Danke fürs Testen
tedgo aka Gerhard
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 13. Oktober 2019, 09:24:28
Bug entdeckt!

Die "Now"-Schaltfläche rechts unterhalb der Playlists ist ohne Funktion, da es den verwendeten Befehl nicht mehr gibt.

Bitte auf die Schaltfläche rechtsklicken --> Splitter Settings --> Registerkarte "Script/PerTrack".
Da ganz runterscrollen und den Bereich // ----- BUTTONS ----- hiermit ersetzen:

// ----- BUTTONS -----
$textbutton(0,0,0,0,,,,,)
$textbutton($sub($div(%do.panel.w%,16),$div($get(w1),2)),$get(y),$get(w1),$get(t.h),$getcaption(0),$getcaption(0),SETGLOBAL:do.playlist.switch:1;REFRESH,fontcolor:$ifequal(%do.playlist.switch%,1,%do.btn.xcol%,%do.btn.ncol%),fontcolor:$ifequal(%do.playlist.switch%,1,%do.btn.xcol%,%do.btn.hcol%))
$textbutton($sub($muldiv(%do.panel.w%,3,16),$div($get(w2),2)),$get(y),$get(w2),$get(t.h),$getcaption(1),$getcaption(1),SETGLOBAL:do.playlist.switch:2;REFRESH,fontcolor:$ifequal(%do.playlist.switch%,2,%do.btn.xcol%,%do.btn.ncol%),fontcolor:$ifequal(%do.playlist.switch%,2,%do.btn.xcol%,%do.btn.hcol%))
$textbutton($sub($muldiv(%do.panel.w%,5,16),$div($get(w3),2)),$get(y),$get(w3),$get(t.h),$getcaption(2),$getcaption(2),SETGLOBAL:do.playlist.switch:3;REFRESH,fontcolor:$ifequal(%do.playlist.switch%,3,%do.btn.xcol%,%do.btn.ncol%),fontcolor:$ifequal(%do.playlist.switch%,3,%do.btn.xcol%,%do.btn.hcol%))
$textbutton($sub(%ps_width%,$add($muldiv(%do.panel.w%,5,16),$div($get(w4),2))),$get(y),$get(w4),$get(t.h),Now,Now,COMMAND:View/Show now playing in playlist;REFRESH,fontcolor:%do.btn.ncol%,fontcolor:%do.btn.hcol%)
$textbutton($sub(%ps_width%,$add($muldiv(%do.panel.w%,3,16),$div($get(w5),2))),$get(y),$get(w5),$get(t.h),Find,Find,COMMAND:Edit/Search;REFRESH,fontcolor:%do.btn.ncol%,fontcolor:%do.btn.hcol%)
$textbutton($sub(%ps_width%,$add($div(%do.panel.w%,16),$div($get(w6),2))),$get(y),$get(w6),$get(t.h),Clear,Clear,COMMAND:Edit/Clear;REFRESH,fontcolor:%do.btn.ncol%,fontcolor:%do.btn.hcol%)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 13. Oktober 2019, 09:48:08
Hab ich gemacht. Nun ist die "Clear" Schaltfläche nicht mehr da.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 13. Oktober 2019, 09:50:43
Dann schau mal, ob du nicht versehentlich eine Klammer am Ende der letzten Zeile oder die letzte Zeile beim Auswählen übersehen hast.

Wähle den Code am Besten mit der Schaltfläche "Auswählen" --> Strg+C aus.
Bei mir klappt es jedenfalls, hab es gerade probiert.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 13. Oktober 2019, 09:53:01
ahh, hab die syntax nicht vollständig kopiert. Danke.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 19. Oktober 2019, 16:05:12
Beta 3 hochgeladen: Klick mich, wenn du dich traust (https://filehorst.de/d/cleIvhiF)

Fix: nicht arbeitende "Now"-Schaltfläche
FIX: vergessene Farb-Optionen im Lautstärkeregler ausgebessert
FIX: verwirrende "VU Meter Style"-Auswahl bei eingeschaltetem Channel Spectrum Panel abgeschaltet

Bitte wieder in einer frischen portablen foobar2000-Installation testen!

Danke :)
tedgo aka Gerhard

P.S.: ich hoffe, das ist die letzte Beta.
Wenn alles tadellos und ohne Verwirrungen funktioniert, portiere ich dann das Ganze als DarkOne4 v2.0 CLX (dauert etwa eine Woche) und schreibe das Manual.pdf (da gebe ich mir noch eine Woche... wenn ich die Lust dazu finde...). Danach wird veröffentlicht.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 20. Oktober 2019, 09:10:21
hallo tedgo
läuft so weit alles sehr gut.
gruß max :top:
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 20. Oktober 2019, 10:08:48
Habe fest gestählt das die Lautsprecher regelung bei -100% bis zu Position -30% das der weg sehr lange ist.
ist aber natürlich nur beim scrollen so.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 20. Oktober 2019, 14:44:25
Beim Scrollen wird die Lautstärke in 1dB-Schritten geändert.
Und von -100dB bis -30dB sind es halt nun mal 70 Schritte ;-)
Dass der Indikator sich in dem Bereich aber nur wenig bewegt, liegt an der logarithmischen Darstellung, die dem Lautstärkeempfinden des Gehörs näher kommt als die lineare Darstellung.
Das werde ich also wahescheinlich nicht ändern.
Was ich machen könnte, wäre im Bereich unterhalb -15dB die Schritte zu erhöhen (das insgesamt z. B. nur 30 oder 50 Schritte "gescrollt" werden).
Aber ich halte die 1dB-Lösung eigentlich für "feinfühliger".
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 20. Oktober 2019, 18:26:56
ok
es läuft so weit alles sehr gut noch mal echt tolle arbeit von dir.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 20. Oktober 2019, 20:27:26
Na, das klingt doch schon mal gut :)

Ein Betatester hat allerdings ein Problem, dass ich nicht nachvollziehen kann:
Beim schnellen Umschalten von Radiostream (mp3) auf ein Flac-File würde das Display crashen, wenn es auf Dot Matrix gestellt ist.
Die Crashmeldung meldet einen Overflow in der Erstellung des Bitmaps, das die Bitrate darstellt.

Ich habe das auf meinem Uralt-System jetzt mit verschiedenen Flac-Files und Radiosendern ausprobiert, bekomme diesen Fehler aber einfach nicht hin...

Probiert ihr das mal aus?

Irgendwas muss wohl mit der Bitrate des Streams oder des Flac-Files des Betatesters seltsam sein... jedenfalls wäre es gut zu wissen, wie das zustande kommt. Dann kann ich einen möglichen Crash "abfangen".
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 20. Oktober 2019, 20:40:43
bei mir auch nicht aber schaue mal.

https://foobar-users.de/index.php?topic=750.0
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 20. Oktober 2019, 20:44:12
Nein, damit hat das wohl nichts zu tun.
Es muss etwas mit der Bitrate des Streams oder des Flac-Files zu tun haben.
Kann es sein, dass da in speziellen Fällen mal was anderes ausgegeben wird, als eine Zahl?
(Aber wie soll das gehen?)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 20. Oktober 2019, 20:45:19
Der Bug tritt bei mir auch nicht auf. Stream: BR Klassik.
Was mir ansonsten aufgefallen ist, dass die Sterne bei Radio Streams wieder schwarz sind.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 20. Oktober 2019, 20:46:51
Ja, bei Streams habe ich die Ratingmöglichkeiten und deren Anzeige abgeschaltet.
Oder bewertet da jemand Radiostreams?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 20. Oktober 2019, 20:48:24
Bei meiner Config geht das.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 20. Oktober 2019, 20:51:19
Ja, aber auch nur in die Datenbank.
In die Tags natürlich nicht.

Hm... ob ich das noch umbaue?

EDIT: Tu ich nicht.
Ich brauch ja schließlich noch Potential für v2.1 :D
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 21. Oktober 2019, 17:36:59
hallo tedgo
Habe was gefunden habe foobar so eingestellt wie auf dem bild wen ich jetzt auf eine titel doppelt klicke spielt er normal ab bis zum ende und dann wieder holt er sich aber immer nur ein mal bei denn Play icon macht er das nicht.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 21. Oktober 2019, 20:52:58
Ehrlich gesagt, ich verstehe nicht, was du meinst...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 22. Oktober 2019, 05:27:41
er macht beim doppel klick einen (repeat track) er wieder hohlt denn track.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 22. Oktober 2019, 11:05:03
Kann den bug bestätigen. Im Coverview: Bei Doppelklick auf ein Cover wird der erste track einmal wiederholt, dann gehts weiter mit track2. Stop after current oder repeat (track) wurden nicht ausgewählt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 22. Oktober 2019, 14:57:02
Das muss dann an der EsPlaylist liegen.
Muss mal schauen, welche Einstellung dafür verantwortlich ist, oder ob die EsPlaylist da gar keine Änderung zulässt (hab da aber selbst gar nichts geändert, seit ich die nutze...).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 22. Oktober 2019, 16:48:15
Der bug ist weg, wenn man in (rechtsklick EsPlaylist) Playlists | Browse library einstellt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 22. Oktober 2019, 17:10:06
Dann geht ja gar nichts mehr.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 22. Oktober 2019, 19:03:14
Dann wird die EsPlaylist zum reinen Media Library Browser.

Ich denke, es gibt irgendwo eine Möglichkeit, die Click Actions zu konfigurieren.
Ich komm aber erst morgen dazu, mal nach zu schauen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2019, 09:40:07
Also, ein "Bug" ist es jetzt nicht... nur ein etwas ungewöhnliches Verhalten der EsPlaylist (das mir bisher nie auffiel).

Bei Doppelklick aufs Cover im Layered view - bzw. auf den Gruppenkopf in der Flat view (mit Mittelklick aufs Cover umschaltbar) - wird das ganze Album in die Playback Queue hinzugefügt.
Hat man aber hinter dem Cover nur ein Lied, wiederholt sich dieses somit.

Die einzige Möglichkeit, das anders einzustellen ist es, unter Strg+P --> Tools --> EsPlaylist --> Registerkarte "Behaviour" jeweils für "Browse library action" und "Browse playlist action" den Haken bei Open/close group with middle button click instead of double click rauszunehmen.
Dann wird bei Doppelklick auf das Cover bzw. den Gruppenkopf der/die Titel hinter dem Cover nicht mehr in die Playback Queue hinzugefügt, sondern zwischen Layered view (die Coverübersicht) und Flat view (normale Playlist-Ansicht) gewechselt.

Sollte ich das standardmäßig ändern?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Oktober 2019, 10:23:56
Die View verliert mit der Änderung die typische Coverstruktur. Sieht jetzt wie eine normale playlist view aus (mit tracks). Es Playlist ist ein ****** plugin.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2019, 10:34:03
Einfach wieder auf den Gruppenkopf doppelklicken, dann wird daraus wieder die Coverübersicht ;)

Ich glaube, ich habe deshalb damals die Haken extra gesetzt... kann mich aber nicht mehr erinnern, ist schon so lange her...
Dass die Tracks dann aber bei Doppelklick in die Playback Queue kommen, habe ich bislang nie bemerkt...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Oktober 2019, 10:35:41
Danke! :)
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Oktober 2019, 14:56:47
Wenn man in "playlist view 1" (ELplaylist) bei markierter playlist mit Alt-rechte Pfeiltaste noch rechts scrollt entsteht ein hässlicher weißer Streifen auf der rechten Seite.

_2019-10-23_14-51-57.png
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2019, 15:30:52
Wieso machst du auch sowas???  :knuppel2:
(Ganz ehrlich: Diese Aktion macht nur Sinn bei einer Playlist, die breiter ist, als der dafür vorgesehene Platz - z. B. der NG Playlist, wenn man mehrere Spalten aktiviert. Das ist bei der ELPlaylist aber nicht der Fall, da sie nur den vorhandene Platz voll ausnutzt und die Spalten darauf "staucht").

Das ist vermutlich die eigentlich abgeschaltete Scrollbar.
Da kann ich nix machen, ist ein Bug (oder Feature?) der nicht mehr weiter entwickelten ELPlaylist.

Schade, dass ssenna damals seine Source Codes nicht veröffentlicht hat, damit jemand anderes die Pflege der Components weiter führen kann...

Aber auch das ist für mich kein Grund, jetzt panisch eine eigene Playlistansicht in JScript zu erstellen.

EDIT:
Hab jetzt mal ein bisschen herum getestet.
Ich kann daran nichts ändern, die ELPlaylist fügt eine "leere" Bildlaufleiste hinzu, die dann natürlich weiß ist... dumm gelaufen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Oktober 2019, 16:27:46
Zu meiner Entschuldigung. Ich hab die Spalte für playcount gesucht und diese rechts versteckt vermutet.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2019, 16:52:45
So so ;)

Man kann die Rating-Anzeige auf die Anzeige von Playcounts umstellen.
Dazu in den Settings --> Field definitions... Hm... probier dich mal aus... vielleicht findest du es selber raus :)
Dann weiß ich gleich, ob das halbwegs intuitiv gelöst ist!
Schöne Testmöglichkeit :D

Wenn du es richtig machst, sind die Sterne grün (oder der Balken, wenn du auf Balkenansicht umstellst).
Und pro 10 Playcounts leuchtet 1 Stern (kann man aber auch einstellen).
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Oktober 2019, 17:07:54
Ahh:
Rate Bar mode: 1
Rate display: 1
Rate mode: 1

EDIT: Aber wie stellt man von Datenbank auf File tags um?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2019, 17:15:04
Äh... fast!

RATE.BAR.MODE:
0 = Sterne
1 = Balken

RATE.DISPLAY:
0 = Rating
1 = kalkuliertes Autorating
2 = Playcounts

RATE.MODE (nur für RATE.DISPLAY 0):
0 = Ratinganzeige der Metadaten, sonst der Datenbank
1 = Ratinganzeige der Datenbank
2 = Ratinganzeige der Tags

PLAYCOUNT.LIMIT (nur für RATE.DISPLAY 2):
Anzahl der Playcounts, die nötig sind, damit alle Sterne bzw. der volle Balken angezeigt wird.

EDIT:
Hast du Playcounts in den Tags?
Das habe ich nicht berücksichtigt... halte ich für keine gute Idee... die sind ja dann fix - egal wie oft man ein Lied spielt - bis man ein Tag-Update macht.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Oktober 2019, 17:24:41
Du vergisst, dass ich eine portable Version habe, und die Datenbank fast leer ist. Während die tags fast auf neuestem Stand sind. Werde die Daten aus den Tags in die Datenbank laden.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2019, 17:28:30
Ach so...
Na ja, für den "Normalfall" sollte aber die Anzeige der Datenbank ausreichen, oder?

Wie ruft man die Playcounts aus den Tags eigentlich ab? $meta(playcounts)?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 23. Oktober 2019, 17:31:48
Soviel ich weiß, ja.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 23. Oktober 2019, 17:34:57
Hm, werde das aber nicht ändern... dann haut meine "Live"-Kalkulation des Autoratings ja nicht mehr hin.
Das würde dann - ebenso wie die Anzeige der Playcounts selbst - nur dann erneuert, wenn man ein Tag-Update durchführt.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 28. Oktober 2019, 09:09:37
Diese Woche lasse ich euch Zeit, die Beta3 noch ausführlich zu testen.
Ich denke, sie wird dann wohl zur "Final" werden, falls euch nicht doch noch irgendwas auffällt.

Ich lasse mir diese Woche Zeit, zu überlegen, ob ich die Bewertungs-Funktion des Rating Panels doch noch auf Radiostationen ausweite.
Bin aber eigentlich dagegen, weil ich darin keinen Sinn erkenne...
Zwar kann man dadurch erkenntlich machen, welcher Radiosender einem generell gefällt.
Aber würde er nicht gefallen, warum hat man ihn dann in der Playlist?
Und abgesehen davon spielen Radiosender zwar häufig Musik eines gewissen beliebten Genres, aber auch da gibt es immer wieder Lieder, die einem ein frohlockend- verzücktes Antlitz verleihen und dann wieder Lieder, bei denen sich einem vor Schreck die Fußnägel hochrollen...

Falls nicht doch noch irgendwas auffällt, werde ich dann nächste Woche mit der Portierung auf die v2.0 CLX beginnen und die Manual.pdf schreiben.
Ich werde mich aber nicht hetzen! ;)
Außerdem will ich auch auf foobar2000 1.5 Final warten, nicht, dass ich dann noch mal was ändern muss.
Vielleicht wird v2.0 dann als "Nikolauspräsent" oder auch zu Weihnachten veröffentlicht, auf jeden Fall aber noch dieses Jahr.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 30. Oktober 2019, 19:51:38
Habe bis jetzt keine probleme mehr.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 11. November 2019, 10:24:49
Habe noch immer nicht mit der Portierung in die CLX angefangen, weil ich nun erst mal ein paar Tage die Config mit dem aktuellen JScript Panel 2.3.2 getestet habe.

Liebe Tester:
Updatet ihr bitte das JScript Panel und testet auch noch mal, ob noch alles funktioniert?
Ich habe keine Fehler feststellen können.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: grimes am 11. November 2019, 15:36:05
Ich konnte auch keine Fehler feststellen.
Es wurde auch nicht allzuviel geändert bei JScript Panel 2.3.2
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: raboof am 11. November 2019, 19:36:48
Hallo Tedgo,
habe jetzt DarkOne4Mod v1.0 mal aufgelegt und mit ein bisschen Arbeit leicht modifiziert ...

Habe jetzt aber doch zwei Fragen ...

Unter dem Cover Panel und der Seekbar habe ich ein neues Panel (Item Details) gemäß Manuell installiert. Jetzt hätte ich das Panel aber gerne ÜBER die Seekbar ... allein da wird mir jetzt aber nichts mehr angezeigt. Die Seekbar ist wie gewünscht ein runtergerutscht und noch da ...
In deinem Screenshot von der 2.0 Version hab ich's exakt so gesehen ...  ;)

Außerdem hätte ich die Infos in dem Panel gerne als Laufband, so daß die Schrift permanent durchscrollt ... Ist das möglich?
Ich hatte das vor Jahren schon mal bei DarkOne4 thematisiert und das Script per Copy/Paste einfach rüberkopiert ... funzt aber nicht ...

Kann man den Arial Font im Display ändern?

LG
Raboof
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 13. November 2019, 09:19:24
Warum probierst du nicht dir letzte v2.0beta3 aus? Und sei es nur, um zu sehen, wie ich das mit der Laufschrift da gelöst habe.
So wie es aussieht wird diese Beta wohl weitgehend unverändert zur Final werden, sollte also problemlos nutzbar sein.

Die Schrift im Display für die Info-Boxen ist Arial Black, für die Info selbst Microsoft Sans Serif.
Ich würde das nicht ändern, da die Schriftarten sich teilweise in Breite und Höhe unterscheiden und es dazu können kann, dass die Schrift dann stellenweise "abgeschnitten" wird...
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: raboof am 16. November 2019, 16:32:39
Hallo Tedgo,
vorweg meinen höchsten Respekt für deine Arbeit und ein großes ,,Danke schön" für die Zeit die du nicht nur für mich verplemperst ...

Habe jetzt v2.0 Beta 3 installiert.
Folgendes ist mir aufgefallen ...

Bei der AlbumList (Library/List) habe ich einen dünnen weißen Rahmen (oben, unten, links), der erst verschwindet, wenn ich oben auf `View 1' klicke. Gehe ich danach auf Filter o.ä., und danach wieder zurück auf die Library-View, ist der Rahmen wieder da... Die unterschiedlichen Views benutze ich eigentl. wenig.

Hätte noch (4 od. 5) andere Fragen ...   ::)  Wann darf ich die stellen?
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: raboof am 16. November 2019, 16:36:57
Ach so, ein Bild wollte ich auch noch anhängen ...
Rahmen.png
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: tedgo am 17. November 2019, 09:20:45
Sieht aus, als wäre der Edge Style eingeschaltet.
Bin gerade nicht am PC (schreibe vom Smartphone) und weiß gerade nicht, wo sich die Einstellung versteckt, aber du musst den Edge Style des Album List Panels nur auf "None" setzen.
Titel: Re: DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI
Beitrag von: max am 17. November 2019, 10:14:43
hallo raboof
schaue da mal und stelle es auf None.
gruß