Klassische Oberfläche: Buttons austauschen?

Begonnen von Dr. Ä, 15. Juni 2006, 18:38:42

« vorheriges - nächstes »

Dr. Ä

Hallo!

Ich benutze die klassische Oberfläche von foobar2000 und möchte gerne die Kontroll-Buttons austauschen!
Wie geht das? :)

Grüße
Dok.

fooamp

15. Juni 2006, 19:23:05 #1 Letzte Änderung: 15. Juni 2006, 20:19:17 von fooamp
So weit ich dies überblicke, geht dies nicht und ist dem Columns UI vorbehalten. Dahinter steht wohl das Konzept, den player im Default-Zustand so einfach wie möglich zu halten. Sorry.

PS: Hoffe, wir können Dich bald wieder unter Deinem richtigen Namen begrüßen.

Dr. Ä

ZitatPS: Hoffe, wir können Dich bald wieder unter Deinem richtigen Namen begrüßen.

Das hoffe ich auch... ;)

Das Problem ist, dass ich ColumsUI nicht benutzen will, da man dort Stücke aus der Lybrary nicht per Doppelklick abspielen lassen kann! (Oder hat sich daran schon was geändert?)
Könnte man die Icons nicht per ResHacker austauschen?
Wenn ja, in welcher Datei verstecken sie sich denn?

Grüße
Dok.

fooamp

15. Juni 2006, 22:43:09 #3 Letzte Änderung: 15. Juni 2006, 22:52:57 von fooamp
Das ist eigentlich kein Problem - ob bei Doppelklick oder Mittelklick.

Was meinst du jetzt genau mit Library? Die einzelnen Panels können unterschiedlich konfiguriert werden.

Und natürlich kannst Du die Icons über ResHacker ändern - aber das wird sicher nicht gerne gesehen. Auch lohnt sich der Aufwand meiner Meinung nach nicht wirklich. Und ob Du die Buttonbar über ResHacker erweitern kannst, wage ich jetzt mal spontan zu bezweifeln, und wenn doch - der Aufwand...

Dr. Ä

15. Juni 2006, 23:59:47 #4 Letzte Änderung: 29. Januar 2010, 08:45:36 von tedgo
Hmm..bei mir hat das nicht geklappt!
Mehr dazu hier!
Wenn ich dieses Problem lösen könnte, dann könnte ich auch wieder ColumsUI benutzen!

fooamp

Ah ja - richtig. Ich hatte das mal gelesen und darüber nachgedacht. Es ist mir allerdings nichts eingefallen und so hatte ich es wieder vergessen... Ich werde nochmal neu darüber nachdenken, vielleicht fällt mir ja diesmal was ein.

Dr. Ä