Albumanzeige/Zeilenumbruch in columns_ui

Begonnen von Sebert, 18. April 2006, 13:28:42

« vorheriges - nächstes »

wallawalla

$if(%album artist%,%album artist%,%artist%) -> Das ist schonmal unnötig, da bei einem nicht vorhandenen %album artist% automatisch die Variable %artist% benutzt wird.

ZitatWarum wird $set_style(back..) jeweils zweimal definiert ?
Das erste mal ist die normale Farbe und das zweite mal die Farbe wenn dein Eintrag markiert ist.

ZitatSo stehts bei mir jetzt drin, aber die Spalte bleibt einfarbig.
Hast du auch "Use costum style spec" aktiviert?

Sebert

20. April 2006, 21:35:29 #16 Letzte Änderung: 28. Januar 2014, 17:06:57 von grimes
Ja custom style specs ist aktiviert:


defekter link zu Bild entfernt - grimes

wallawalla

Hat ne Zeit gedauert... jetzt hab ichs: Du hast ne Klammer zu viel. Und zwar nach '[%date%]'... da gehört nur eine Klammer hin!
Tut mir leid... war mein Fehler. Ich hab keine Ahnung warum ich das vorhin immer falsch geschrieben hab.

Sebert

Yeah Baby...endlich klappts...vielen Dank !

wallawalla

Ich hab doch gern geholfen. ;)
Übrigens hast schöne Farbtöne! Wär ne Überlegung wert die zu klauen. :P

download123

diese Programiersprache ist nicht gerade übersichtlich  :crazy:

Sebert

Zitat von: wallawalla am 20. April 2006, 22:17:45
Ich hab doch gern geholfen. ;)
Übrigens hast schöne Farbtöne! Wär ne Überlegung wert die zu klauen. :P


Danke.. habs leider nur selber von hier
geklaut  ::)

@download123
Es gibt übersichtlichere bzw. besser dokumentiertere Scriptsprachen als diese...zumindest für Leute wie mich !

Sebert

Hiermit erteile ich die Genehmigung mir Arschtritte zu erteilen, und zwar dafür dass das hier so ein Gewurschtel war.
Es hätte so einfach sein können (zumindest bei den 'Style' Einstellungen)..es sollte ja 4 Zeilen in einer Farbe sein:
Artist
Album
Genre
Date
Also sprich nach vier Zeilen soll Schluß sein & die Hintergrundfarbe wechseln, also::
Solange Tracknummer > 4 then HintergrundfarbeHell else HintergrundfarbeDunkel:


$if($greater(%tracknumber%,4),$set_style(back,$rgb(23,53,64)),$set_style(back,$rgb(17,40,46)))


Daran hab ich dann auch die Framelinien In der Album Info Spalte ausgerichtet:



Und den kompletten Screen gibts hier zu sehen!