GXTranscoder

Begonnen von Taxi Driver, 05. Mai 2006, 18:12:47

« vorheriges - nächstes »

Taxi Driver

Trotz der vielzähligen Funktionen von Foobar dachte ich mir das ich diesen alternatieven Converter mal vorstelle, in der Vergangenheit habe ich mit dem GXTranscoder aus Wma Musik Mp3's gemscht. Recht zuverlässig und hört sich auch ganz gut an.

Nutzbare Formate:
- MP3
- MP2
- AVI (MPEG 1,4 DivX, Cinepak, uncompressed + Audio MP3, ALF2CD PCM, ADPCM),
- RM
- WMV
- Ogg Vorbis
- ALF2CD
- DSP
- U-LAW
- G.721
- G.723
- G.726
- WMA
- RAW
- ADPCM.VBR

Die aktuelle Version(Meines Wissens nach zumindest) könnt ihr bei den Freenet Downloads finden!

Link: http://download.freenet.de/archiv_g/gxtranscoder_5070.html
Version:  2.20 RC2
Sprache: Deutsch
Größe: 13.4 MB

jokey

Zitat von: Taxi Driver am 05. Mai 2006, 18:12:47
Trotz der vielzähligen Funktionen von Foobar dachte ich mir das ich diesen alternatieven Converter mal vorstelle, in der Vergangenheit habe ich mit dem GXTranscoder aus Wma Musik Mp3's gemscht.


Aus wma mp3?
Lossy zu Lossy zu konvertieren ist nicht unbedingt empfehlenswert ;)

Der GXTranscoder ist nicht schlecht. Hatte ich vor langer Zeit auch mal (wenn auch nur kurz)


jokey

FB2K kann schon lange WMA (durch Plugin)

Ok, ist ein Argument, aber wieso man seine CDs als WMA rippt (oder sich aus anderen Quellen holt ;)), werd ich nie verstehen.


Spunky

Zitat von: Taxi Driver am 05. Mai 2006, 18:54:27...warum also son Microsoft Schrott im Musikarchiv haben?


Besser WMA Schrott im Archiv, als transcodierten WMA Schrott! Wird ja immer schlimmer  :crazy2:

Spunky

Spunky

Zitat von: Taxi Driver am 05. Mai 2006, 23:10:31Mir auch irgendwie unverständlich das Foobar Wmas abspielen kann, das Programm richtet sich ja nicht gerade an Leute die Wma Rippen :)


Ne, das finde ich super. Was ich nicht leiden kann, wenn ich irgendwo rumsurve und mir was runterlade nur weil ichs mal hören will und dann kann foobi die nicht spielen und ich muss auf nen anderen Player zurückgreifen. So wie z.B. bei dem ganzen Real-Mist. Auch wenn ich keine WMA's verwende, finde ich es praktisch, wenn foobar2000 die spielen kann.

Spunky