Miniaturvorschau aller Cover einer Playlist

Begonnen von asb, 22. April 2008, 10:20:52

« vorheriges - nächstes »

asb

Hallo,

ich nutze die aktuelle Version, WinXP, 64 MB onboard Grafik...

Gibt es eine Möglichkeit, mittels Default User Interface einen Tab zu "basteln", in dem alle Cover einer Playlist als Vorschau (wenn möglich sogar mit Möglichkeit des "Draufklickens" --> Sprung zur entsprechenden Stelle in der Playlist) erscheinen? (siehe Anhang)
Ich möchte mich eigentlich nicht mit dieser anderen Console auseinandersetzten, mir gefällt die schlichte Oberfläche des Standard-Players sehr gut.

Alternativ zu meinem "Wunsch" wäre auch die Einbindung eines Plugins ala Coverflow sehr nett....

Vielen Dank vorab,


Andy

Spirit_of_the_ocean

Hallöchen :)
Also leider ist in dem veröffentlichten SDK (Software Developement Kit(was zur Entwicklung von weiteren Komponenten benötigt wird)) keine Spezifikationen für die UI Elements (also die Dinger, die du in die Default ui einbauen kannst) enthalten.

Daher gibt es nur UI Elemente von Foosion und Frank, die in der Entwicklung involviert sind.

Ergo nein, was du wünschst gibt es leider (noch ?) nicht.

Du müßtest dich daher schon mit Columns ui auseinandersetzen.

asb

Hallo,


danke für die Antwort  :)

Schade. Ich habe leider keinen Nerv, mich mit Culumns UI auseinanderzusetzen. So werd ich eben warten, ob sich da in den nächsten Versionen etwas tut und derweil froh sein, dass Musik auch ohne visuelle Unterstützung Spass macht.

Aber vielleicht ist das ja eine kleine Anregung für die Entwickler. Ich kenne einige, denen das Stöbern in den Covern beim foobar fehlt und die aufgrund dessen lieber zum Winamp & Co "greifen".


Grüsse Andy

fooamp

Zitat von: asb am 22. April 2008, 19:16:07
Aber vielleicht ist das ja eine kleine Anregung für die Entwickler.

Wir sind ein reines user-Forum (wie der Domain-Name schon sagt). Für Anfragen und Vorschläge an Entwickler mußt Du Dich schon auf hydrogenaudio.org begeben.

asb

Danke für den Hinweis. Aber das wäre meinem "Anliegen" auch nicht weiter dienlich. Sei denn, ich besorge mir einen Dolmetscher ;)

So dringend it`s ja nun auch nicht. Wollte ja nur mal gefragt haben....

Spirit_of_the_ocean

@ Nerv dich mit Columns ui auseinanderzusetzen: Columns ui ist finde ich eigentlich ziemlich einfach zu bedienen( im Vergleich zu Panel ui). Außerdem ist es ziemlich einfach eine Config zu klonen. :)

ZitatIch kenne einige, denen das Stöbern in den Covern beim foobar fehlt und die aufgrund dessen lieber zum Winamp & Co "greifen".

Sorry, aber dieses Argument finde ich etwas unangebracht. Es gibt sogar zwei Columns ui Coverflow Plugins.Vor allem die Chronflow-Komponente finde ich ziemlich gelungen. :)

asb

*seufz* ;)

ZitatNerv dich mit Columns ui auseinanderzusetzen: Columns ui ist finde ich eigentlich ziemlich einfach zu bedienen( im Vergleich zu Panel ui). Außerdem ist es ziemlich einfach eine Config zu klonen.

Ok...ich werds dann wohl doch mal versuchen. Bin grad ein bischen Linux-geplagt und so bald ich schon codeschnipsel sehe, läuft es mir kalt den Rücken runter.
Was auch zu...

ZitatSorry, aber dieses Argument finde ich etwas unangebracht. Es gibt sogar zwei Columns ui Coverflow Plugins.Vor allem die Chronflow-Komponente finde ich ziemlich gelungen.

...führt.

Gibt halt noch Leute, die sich gern ins gemachte Nest setzen und denen schon das Zusammensuchen von entsprechenden plugins zu viel ist. Die greifen dann lieber zu fertigen Sache wie eben dem Winamp.
Damit will ich jetzt nicht die Flexibilität und Möglichkeiten von Foobar in Abrede stellen. Ist eben alles eine Frage des Anspruchs und auch eine Frage, wieviel Zeit man für die Konfiguration eines Players aufbringen kann/möchte.

Aber solch eine Diskussion war nicht meine Intention. Ich schaus mir bei Gelegenheit an...


:)

Spirit_of_the_ocean


asb

22. April 2008, 22:55:35 #8 Letzte Änderung: 25. April 2008, 12:53:30 von fooamp
Die werden mit Sicherheit kommen...

Merci :)


threadsplit - fooamp