zeitanzeige (duration) ändern

Begonnen von ignati, 29. Juli 2008, 12:17:54

« vorheriges - nächstes »

ignati

29. Juli 2008, 12:17:54 Letzte Änderung: 29. Juli 2008, 12:21:48 von ignati
tach!

gibt es eine möglichkeit die feste anzeige für die titellänge (duration) in der playlist so umzustellen, dass sie die verbleibende restzeit anzeigt oder wieviel schon gespielt wurde? die zeitanzeige soll sich also bewegen. ich hab schon ne menge möglichkeiten durchprobiert, aber nichts funktionierte.

danke!

grimes

ZitatContext-specific fields
%playback_time_remaining%     Remaining playback time, formatted as [HH:]MM:SS.
Available only in contexts where playback related data is displayed, such as statusbar.
Not available when duration of currently playing track is not known.

Quelle: Title Formatting Help

Meine Interpretation: Dein Anliegen funktioniert nicht. Die Playlist ist der falsche Kontext für "playback related data" wie playback_time_remaining. Das Ganze funktioniert aber in der statusbar. Finde ich auch logisch, weil %playback_time_remaining% nur für einen Track gültig ist (nämlich dem grade spielenden) und nicht für eine Liste, wie die Playlist. Ich weiß, dass das bei PanelsUI möglich war. Eine weitere Inkonsistenz von PanelsUI.

ignati

29. Juli 2008, 20:48:23 #2 Letzte Änderung: 29. Juli 2008, 20:54:13 von ignati
meines erachtes ging das auch bei columns ui, bin mir aber nicht mehr sicher. ich weiß das es in der statusbar etc. funktioniert. aber in der playlist ist der gespielte track ja in dem moment völlig unabhängig von allen anderen wenn er läuft. also ist es ja auch der momentan gültige track. zumindest glaube ich das. naja.....

fooamp


qwert73

@grimes

Deine Argumentation hat insofern einen Haken als die Spalten in der Playlistansicht ohnehin nichts anderes als die Eigenschaften in Zeilen angeordneter Tracks anzeigen - insofern mag ich keine Inkonsistenz bei den anderen Oberflächen erkennen.

grimes

30. Juli 2008, 17:10:29 #5 Letzte Änderung: 30. Juli 2008, 17:15:24 von grimes
Na ja, ich dachte nur: duration gilt für jeden Track, d.h. jeder Track hat ne Spieldauer. Im Gegensatz dazu hat nicht jeder Track eine playback_time_remaining, sondern nur der aktuell gespielte Track. Also ist duration in einer Liste darstellbar, playback_time_remaining aber nicht.

qwert73

Zitat von: grimes am 30. Juli 2008, 17:10:29
Im Gegensatz dazu hat nicht jeder Track eine playback_time_remaining, sondern nur der aktuell gespielte Track.


Nur dort soll er ja auch dargestellt werden, weil er woanders ja keinen Sinn machen würde.  ;)

ignati

31. Juli 2008, 22:35:37 #7 Letzte Änderung: 31. Juli 2008, 22:45:58 von ignati
mit duration meinte ich den namen der spalte in der playlist des default ui. aber das tut glaube ich eh nichts zur sache. ich wundere mich nur grad wieder warum man in der playlist nicht die gleichen befehle für die zeitdarstellung verwenden kann wie zum beispiel in der statusbar. denn default ui ist ja fester bestandteil von foobar und keine "erweiterung" wie panels oder columns. deswegen sollte meines erachtens auch die playlist die gleiche sprache sprechen wie die statuszeile. denn das es schwer bis unmöglich sein soll, kann mir keiner erzählen. es geht doch da meines erachtens nur um die darstellung und nicht um eine völlige umprogrammierung.

PS:
ich hab von programmierung null ahnung. die paar zeilen die ich in foobar mühsam einhacke sind für mich schon ne echte herausforderung.  ;)

phunkydizco

Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit die gespielte Zeit eines Titels in der Playlist anzuzeigen?

Das Argument welches weiter oben genannt wurde wegen falschem Konstext bzw. Inkonsistenz kann ich nicht ganz nachvollziehen, da es ja auch die Spalte Playing gibt und hier ein Symbol dargestellt wird, wenn der Titel gespielt wird. Das ist auch "playback related data".