tedgo's "Dark One"-Theme für CUI

Begonnen von tedgo, 28. November 2008, 20:43:46

« vorheriges - nächstes »

grimes

ZitatDenn sonst würden irgendwann (z.B. in 2 Jahren) neue Plugins mit Deinen alten mitgepackten überspielt.

Unter Vista kommt vor dem Überschreiben ein Auswahlmenü, welches anbietet die jeweils neuere (oder ältere) Version zu behalten.
Ich hab also kein Problem mit einem zünftigen plugin-Pack. :) Ganz im Gegenteil: Vielleicht sind zukünftige plugins nicht abwärtskompatibel, da ist man froh noch eine, mit DarkOne1.6, kompatible alte Version zu haben.

tedgo

Also, dass irgendwas mit DarkOne nicht mehr kompatibel sein sollte, werde ich schon zu verhindern wissen (Anpassung von DarkOne) ;)
Bislang sollten ja auch die Versionen 1.4.2 und 1.5.2 noch mit den aktuellen Plugins prima laufen - sonst hätte ich sie schon von deviantart entfernt oder angepasst :)

Erich_2

Zitat...kommt vor dem Überschreiben ein Auswahlmenü...

Schon klar, @grimes, nur ist ganz schnell mal [ja] geklickt, wenn man's nicht haben will (Frau ruft zornig ins PC-Zimmer: "Das Essen steht schon die ganze Zeit auf dem Tisch, jetzt mach mal...").  ;)

ZitatGanz im Gegenteil: Vielleicht sind zukünftige plugins nicht abwärtskompatibel, da ist man froh noch eine, mit DarkOne1.6, kompatible alte Version zu haben.

Interessante Betrachtungsweise... ::)
Ich habe mittlerweile auch schon Tonnen von alten Plugins.

tedgo

Zitat von: Erich_2 am 07. Oktober 2009, 21:15:27
Schon klar, @grimes, nur ist ganz schnell mal [ja] geklickt, wenn man's nicht haben will (Frau ruft zornig ins PC-Zimmer: "Das Essen steht schon die ganze Zeit auf dem Tisch, jetzt mach mal...").  ;)

DarkOne installiert man doch nicht zur Essenszeit!
Da nimmt man sich Muse!!
Mit einem Gläschen Wein (oder einer Flasche Schnaps, nachdem man sich durch die 20-seitige deutsche Bedienungsanleitung, die ich heute hingekritzelt habe, gekämpft hat :D).
:crazy2:

grimes

07. Oktober 2009, 21:26:56 #379 Letzte Änderung: 09. Oktober 2009, 15:34:09 von grimes
wget packst Du wohl (neben der batch-Datei) auch einfach mit bei. Installation unnötig, Kommandozeilentool. Hört sich nach einer interessanten Methode an. Ist nur die Frage, welche Versionen der plugins du jetzt und in Zukunft runterladen wirst. Der Downloadpfad müsste ja eigentlich ständig angepasst werden bei einer neuen Version eines plugins!?


tedgo

Stimmt auch wieder...
Also müsste ich so oder so bei einem Plugin-Update das Package erneuern.

Holmsen

Hi,
erstmal vorneweg das Lob für dieses wirklich schicke Theme.
Bei mir tauchen allerdings ein paar Fragen auf.
Auf dem Screenshot von mir sieht man, dass die Feldbreite für Interpret, Titel und der Anzeige des aktuell gespielten Titels und der Track-# für meine Bedürfnisse wesentlich zu breit sind. Ich wollte daher mal nachfragen, wo und wie ich die Spaltenbreiten dafür ändern kann.



Desweiteren, gibt es eine Möglichkeit bei der EL-Playlist den NowPlaying-Pfeil oben durch das minimierte Coverbild zu ersetzen?

Vielen Dank im voraus für die Hilfe.

tedgo

zu 1.) Das geht über PREF --> Columns UI --> Playlist view --> Registerkarte "Columns" --> Registerkarte "Options" --> Width
Du könntest auch auf der Registerkarte "Gemeral" die Option "Auto-size columns to use all space" anhaken.
Ist aber ein Feature der Columns UI NG Playlist, nicht von DarkOne ;)

zu 2.) Du meinst jetzt im Gruppenkopf? Wenn ein Lied spielt, anstatt des Pfeils das Cover beibehalten?
Dazu musst du ins Script gehen, denn dafür habe ich keine Option vorgesehen...
Rechtsklicke dazu in die Playlist --> Settings --> Registerkarte "Script" --> Registerkarte "Group header" --> ganz runterscrollen und folgenden Eintrag:

// ----- ALBUM-ART --------------------------------------------------------------------------------------------------------

$if(%el_isplaying%,
$imageabs(3,3,$sub(%el_height%,8),$sub(%el_height%,8),%__IMG_PATH__%Images\GroupPlay.png)
,
$if2($imageabs(3,3,$sub(%el_height%,8),$sub(%el_height%,8),%__ART_PATH__%,%__ART_OPTION__%)
,
$imageabs(3,3,$sub(%el_height%,8),$sub(%el_height%,8),$get(sub.pic),nodelay)
)
)


durch diesen ersetzen:

// ----- ALBUM-ART --------------------------------------------------------------------------------------------------------

$if2($imageabs(3,3,$sub(%el_height%,8),$sub(%el_height%,8),%__ART_PATH__%,%__ART_OPTION__%)
,
$imageabs(3,3,$sub(%el_height%,8),$sub(%el_height%,8),$get(sub.pic),nodelay)
)


Bevor du jetzt aber große Änderungen an der Konfiguration vornimmst, weise ich darauf hin, dass in ein paar Tagen (möglicherweise schon am Wochenende) eine neue Version der Config heraus kommt - DarkOne v1.6 ;)

Holmsen

Danke für die schnelle Hilfe. Ich habe die Spalten entsprechend angepasst.
Der NP-Pfeil hat ja durchaus seine Berechtigung, wie ich gerade feststellen konnte, habs also wieder zurückgeändert.

tedgo

Versionsupdate:
DarkOne v1.6

Downloadlink und Changelog im ersten Post ;)

Dieses mal auch mit deutscher Bedienungsanleitung (findet ihr nach dem Entpacken im Ordner ...\foobar2000\DarkOne16) :)

Erich_2

Gratulation zur Version 1.6: Großartige Leistung!  :top:  :top:  :top:
Hätte nicht gedacht, daß das Installationsprogramm funktioniert! *grins*
Die Bedienungsanleitung ist 1A*. Daran können sich andere messen!

Danke!

---
Ich habe bereits alles auf meine Bedürfnisse angepasst.
Wunsch:
Bitte erklär mir doch, wo und wie man die Progressbar so einstellt,
dass sie keine Kommastellen anzeigt. Du hast es schon mal unter
http://foobar-users.de/index.php?topic=1766.0 erklärt.
Ich finde aber die Stelle nicht, wo man's ändert.

Erich

tedgo

Die Progressbar in DarkOne zeigt doch gar keine Nachkommastellen  ???
Sie zeigt nur noch die "Such"-Zeit im Display an, wenn man in ihr mit gedrückter linken Maustaste oder dem Mausrad scrollt.

Könntest du etwas ausführlicher schildern, was du vorhast?
Weil ich verstehe jetzt nicht ganz...

Erich_2



Äh.. Ich war nicht gerade deutlich:
Unten in der Statusleiste.

tedgo

17. Oktober 2009, 00:35:22 #388 Letzte Änderung: 17. Oktober 2009, 00:37:40 von tedgo
Ach so... ::)

Na das ist ganz einfach:
Geh auf die Registerkarte Columns UI --> Status bar
und streiche einfach den herausgehobenen Teil im Script:

$if($or($strcmp($left(%path%,7),'cdda://'),$strcmp($left(%path%,7),'http://')),,Filesize $div(%filesize%,1048576).$right($muldiv(%filesize%,100,1048576),2) MB |)$if(%length%, Progress $div($mul(100,%playback_time_seconds%),%length_seconds%).$right($div($mul(10000,%playback_time_seconds%),%length_seconds%),2) '%',)$if($strcmp($left(%path%,7),'http://'),$select($add($mod(%playback_time_seconds%,2),1), $rgb(192,192,192)STREAMING, STREAMING),)

EDIT:
Die Statusleiste hätte ich glatt auch mal überarbeiten können. Die habe ich ganz vergessen... :)

Erich_2

ZitatGeh auf die Registerkarte Columns UI --> Status bar

MannohMann, diese Stelle ist mir überhaupt noch nie aufgefallen!  :-[
Danke!