2 Textzeilen mit Foo_textdisplay untereinander erzeugen

Begonnen von Souldancer, 16. Januar 2009, 16:43:50

« vorheriges - nächstes »

Souldancer

Das sieht gut aus.............leider überspringt die Anzeige jetzt immer eine 1sek. ! Also die Schrift ist weiß und er Hintergrund schwarz. Immer wenn es blinkt geht die Azeige ja weg und wenn es wieder zusehen ist fehlt quasi eine 1sek.

Schwer zu beschreiben oder ich tuhe mich nur schwer damit  :D

Werde mal die Hintergrundfarbe ändern.......vielleicht hilft es ja........

Olli

Edit:           leider kein Erfolg die Azeige überspringt immer 1sek.

tedgo

Na ja, hilft ja nix.
Wenn das Textdisplay keine Farbänderung annimmt, wie soll es dann unterschiedlich blinken?
Das geht dann halt nur indem 1sec lang die Zeit sichtbar ist und 1sec lang eben nicht.
Leider.

Souldancer

Gibt es da vielleicht ein Plugin was mit der Default Ui läuft...................

Ansonsten ein     BIG THANXXX    für die Hilfe


Olli

tedgo

16. Januar 2009, 18:22:53 #18 Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 18:27:45 von tedgo
Schau dir mal DAS HIER an.
Ich kenne es aber nicht, weiß also nicht, was es kann.

Arbeitet allerdings in einem separaten Fenster.
Aber ich denke, du hast Dockable Panels oder?

grimes

16. Januar 2009, 18:30:49 #19 Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 18:41:41 von grimes
Könnte man nicht statt %playback_time_remaining% blinken zu lassen, einen schwarzen Punkt daneben blinken lassen.
(Nur um die textdisplay-Variante zu retten)

EDIT: Oder einmal fett und einmal normal blinken lassen? EDIT2: .....  geht nicht!

Souldancer

Dockable Panels habe ich am laufen, werde ich mir gleich mal anschauen.....

:top:  :D

ZitatKönnte man nicht statt %playback_time_remaining% blinken zu lassen, einen schwarzen Punkt daneben blinken lassen.
(Nur um die textdisplay-Variante zu retten)

Auch eine Überlegung wert...........evtl. ein Zeichen blinken zu lassen...............

tedgo

16. Januar 2009, 18:37:07 #21 Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 18:38:46 von tedgo
Das geht natürlich auch.
$ifgreater(%playback_time_remaining_seconds%,10,- %playback_time_remaining%,$select($add($mod(%playback_time_seconds%,2),1),- %playback_time_remaining%,- %playback_time_remaining% $char(9679)))

Dazu brauchst du aber eine Unicode-Schriftart (z. B. Arial Unicode MS, Tahoma, Microsoft Sans Serif)

Souldancer

16. Januar 2009, 18:44:42 #22 Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 18:53:05 von Souldancer
Habe jetzt folgenden String eingefügt - geändert:

$put(name,Counter) $ifgreater(%playback_time_remaining_seconds%,10,%playback_time_remaining%,$select($add($mod(%playback_time_seconds%,2),1),%playback_time_remaining%,%playback_time_remaining% $char(9679)))

Jetzt hätte ich gerne wieder das Wort Counter über die Zeitanzeige.........bekomme ich aber mit $crtlfc nicht hin..........den blinkenden Punkt kann ich ja noch ersetzten ist jawohl (9679) der Zahlencode für zuständig.

Durch das blinken wird sonst immer die ganze Textzeile verschoben............

Olli

Edit:
Wollte das Foo Time Display testen läuft aber nicht.........


ZitatFailed to load DLL: foo_timedisplay.dll
Reason: Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil die Anwenungskonfiguration nicht korrekt ist. Zur Problembehebung sollten Sie die Anwendung neu installieren. 

tedgo

16. Januar 2009, 18:52:02 #23 Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 18:56:55 von tedgo
Zitat von: Souldancer am 16. Januar 2009, 18:44:42
Jetzt hätte ich gerne wieder das Wort Counter über die Zeitanzeige.........bekomme ich aber mit $crtlfc nicht hin..........
$crlf()

Und wo hast du jetzt das $put(name,Counter) her?
Und wozu?
Was will uns der Author damit sagen???  ???  ;D

EDIT (auf dein Edit):
Tja, dazu kann ich nichts sagen. Ich nutze es ja nicht. War ja nur ein Vorschlag.
Aber vielleicht bekommen wir das ja mit dem Textdisplay doch noch irgendwie hin (halt mit einem blinkenden Zeichen).

Souldancer

ZitatUnd wo hast du jetzt das $put(name,Counter) her?
Und wozu?
Was will uns der Author damit sagen???  Huch  Grinsend


Na etwas muß ich ja auch selber hinbekommen............. ;)  Aber zu vielmehr reicht es halt dann doch nicht.........

Jetzt versuch ich erstmal das Plugin zum laufen zu bekommen und dann entscheide ich mich für eine Variante!

Hoffentlich läuft das Plugin mit der DefaultUI


Olli

tedgo

16. Januar 2009, 19:01:54 #25 Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 19:12:43 von tedgo
Also:
Du wolltest diese Ansicht:

Counter
- 3:22 ●

Dann schreib (oder markier das blaue Geschreibsel und mach Copy + Paste):

Counter$crlf()
$ifgreater(%playback_time_remaining_seconds%,10,- %playback_time_remaining%,$select($add($mod(%playback_time_seconds%,2),1),- %playback_time_remaining%,- %playback_time_remaining% $char(9679)))


Die $put()-Funktion ist hier völlig überflüssig!

EDIT:
Und wieso verschiebt sich die Zeile?
Hast du sie zentriert?

Dann machen wir das jetzt mal so:
Counter$crlf()
$ifgreater(%playback_time_remaining_seconds%,10,- %playback_time_remaining%,$select($add($mod(%playback_time_seconds%,2),1),[- %playback_time_remaining%],[> - %playback_time_remaining% <]))


(Habe die Restzeitanzeige mal in eckige Klammern gesetzt, sonst hast du ein Fragezeichen, wenn kein Lied spielt.
Habe mir nämlich jetzt extra schnell ein DUI-Layout gebastelt, um es auszuprobieren, was ich dir da rate).

Souldancer

Die Zeilen habe ich zentriert............

Leider läuft das Plugin nicht, habe nochmal eine andere Version runtergeladen........... :'(

Olli


tedgo

Jetzt hat sich mein Edit und dein Post überschnitten.
Lies mein Edit noch mal durch.