Keine Infos aus playcount

Begonnen von Sounder, 09. Juli 2006, 22:31:49

« vorheriges - nächstes »

Sounder

Hallo Leute,

ich hätte dann auch ein Problem, bei dem mir vielleicht mal jemand helfen kann:

Wie bekommt man die Informationen über die Abspielhäufigkeit eines Titels in den Titel/Tag/Datei/... überhaupt rein? Ich habe schon alle möglichen Foren durchstöbert, aber nur gelernt, wie man diese Informationen ausliest und in Foobar darstellt. Track Info gibt mir als Ergebnis immer ein "?" aus.  :'(

Watt mussisch tun?  ???

Vielen Dank schon mal im voraus und


bis denne mal


Sounder
Wenn man die Natur einer Sache erkannt hat, werden die Dinge berechenbar.

wallawalla

[$meta(PLAY_COUNTER)] gibt die Info aus. Dazu musst du aber das Playcount-Plugin haben welches die Informationen auch als Tag speichert. Es gibt eine andere Version die das in einer separaten Datei macht.

fooamp

So, wie ich Deine Frage verstehe, hast Du entweder einen Fehler im code, oder aber die Datei wurde noch nicht gespielt:

%PLAY_COUNTER%
gibt den Wert zurück, wenn da ein Wert steht; ansonsten kommt ein Fragezeichen.

$meta(PLAY_COUNTER) oder [%PLAY_COUNTER%]
gibt den Wert zurück, wenn da ein Wert steht; ansonsten gibt es nichts zu sehen.

Möglich wäre es auch, eine Abfrage zu gestalten zum Beispiel in der Form:
$if(%PLAY_COUNTER%,%PLAY_COUNTER%,0)
gibt den Wert zurück, wenn da ein Wert steht; ansonsten eine Null.

Frank Bicking

Nein, ihm fehlt generell ein Plugin, welches diese Informationen überhaupt erst einträgt.

http://stephan.kochen.nl/proj/foobar2000.html#playcount

fooamp

Zitat von: Frank Bicking am 10. Juli 2006, 13:58:15
Nein, ihm fehlt generell ein Plugin, welches diese Informationen überhaupt erst einträgt.

http://stephan.kochen.nl/proj/foobar2000.html#playcount


Davon bin ich dann doch nicht ausgegangen (obwohl die Anfrage das durchaus nahelegt). Jetzt sind die Infos vollständig...

Sounder

10. Juli 2006, 20:37:45 #5 Letzte Änderung: 10. Juli 2006, 20:39:52 von Sounder
Hallo Leute,

erstmal vielen, vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe gerade Eure Ratschläge in die Tat umgesetzt, das Ergebnis ist leider immer noch gleich Null.

@ Frank
Du hast Recht, das entsprechende Plugin fehlte tatsächlich noch, habe es aber jetzt eingebunden (foo_playcount 1.9.2).

@fooamp
Ich habe es sowohl mit %PLAY_COUNTER% als auch mit $meta(PLAY_COUNTER) versucht. Beim ersten bleibt das Fragezeichen, beim zweiten erhalte ich das Ergebnis [UNKNOWN FUNCTION].

Zur Info: Ich verwende foobar v0.9.2, mein Track Info Panel (foo_uie_trackinfo) hat die Version 0.8. Passt da vielleicht irgend etwas nicht zusammen? Auch habe ich foobar immer beendet und neu gestartet, wenn ich Änderungen vorgenommen habe.

Habt Ihr noch ´ne Idee?

Bis denne mal...

Sounder
Wenn man die Natur einer Sache erkannt hat, werden die Dinge berechenbar.

fooamp

10. Juli 2006, 22:18:09 #6 Letzte Änderung: 25. November 2007, 23:12:29 von fooamp
Problem erkannt (vielleicht).

Die Fehlermeldung "UNKNOWN FUNCTION" kommt (zumindest bei mir, ich habe mal versucht, die Meldung zu erzeugen), wenn Du die Abfrage keinem Status der Anzeige zuordnest.

Du mußt sie zuordnen zu %_trackinfo_nowplaying% oder %_trackinfo_followcursor%.

Die Anleitung findest Du hier: http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=1696

Frank Bicking

Kann ich hier nicht nachvollziehen.

Neues Trackinfo-Panel, $meta(artist) als alleinigen Code eingegeben, funktioniert einwandfrei.

Bitte mal den kompletten Code, der zur Fehlermeldung führt, hier einfügen.

fooamp

10. Juli 2006, 23:41:24 #8 Letzte Änderung: 10. Juli 2006, 23:43:28 von fooamp
Einfach nur:

$meta(PLAY_COUNTER)

Angezeigt wird der Count dann erst beim Abspielen. Warum, weiß ich aber auch nicht.

Frank Bicking

Nun, zwei verschiedene Modi hat das Panel schon.

(1) einmal der ausgewählte Track
(2) und der momentan abgespielte Track

Zwischen beiden schaltet man per Doppelklick um.

Wenn du dich in Modus 2 befindest und momentan kein Track abgespielt wird, dann siehst du eben nichts.

Das Album Art Panel verhält sich was das angeht intelligenter. Es wird das Cover zum ausgewählten Track angezeigt, und sobald man mit dem Abspielen beginnt, bleibt die Anzeige auf diesen Track fixiert. Wobei man das auch in den Optionen ausstellen kann, so dass das Panel weiterhin der Selektion folgt.

fooamp

11. Juli 2006, 00:25:03 #10 Letzte Änderung: 11. Juli 2006, 02:32:11 von fooamp
Zitat von: Frank Bicking am 11. Juli 2006, 00:01:01
Nun, zwei verschiedene Modi hat das Panel schon.


Ich weiß...

Ich habe halt nur versucht, das Problem von Sounder nachzuvollziehen, und besagte Fehlermeldung "UNKNOWN FUNCTION" kam eben erst (und nur dann), nachdem ich $meta(PLAY_COUNTER) ganz am Anfang eingefügt resp. in ein leeres Feld gesetzt hatte. Aus diesem Auftauchen schloß ich, daß (aus welchen Gründen auch immer) der Befehl nicht allein am Anfang stehen kann. Es irritiert schon, daß es eben nur um diesen tag geht, alle anderen scheinen davon nicht "betroffen" zu sein. Es ist ja eben nicht so, daß der Ausdruck $meta(PLAY_COUNTER) eben nicht nichts zurückgibt, sondern besagte Fehlermeldung, aber nur, wenn die Datei nicht gespielt wird. Und daher auch der Link auf die Anleitung, damit Sounder lernt, wie man sich das Ganze ordnungsgemäß zurechtbasteln kann.

Edit:

Verstehe jetzt, was Du meintest. - Die Fehlermeldung kommt, wenn das panel im %_trackinfo_nowplaying%-Modus steht, dann geschieht es aber auch bei $meta(artist), und wohl auch allen anderen $meta(...)-Ausdrücken!

Edit:

Und natürlich gibt es keine Probleme im %_trackinfo_followcursor%-Modus... Also ist die Frage nicht, warum der Count beim Abspielen angezeigt wird, sondern warum im %_trackinfo_nowplaying%-Modus beim Nichtspielen diese Fehlermeldung kommt (war in meinem letzten post etwas unglücklich formuliert, sorry).

Sounder

Hallo Leute,

da bin ich wieder. Ich verfolge die Diskussion über mein "Problem" mit Interesse. Da ich foobar bislang immer nur "out of the box" als reinen Player genutzt habe und mich erst seit kurzer Zeit mit der Modifizierung beschäftige bin ich bemüht, Änderungen Schritt für Schritt umzusetzen. Aus diesem Grund verzichte ich noch auf Design-Änderungen (Farben, Schriftarten usw.). Ich möchte erst das Ergebnis einer Funktion verstehen. Darum ist der verwendete Code sehr simpel gehalten. Wie von Frank gewünscht füge ich ihn hier bei:

Mode: %_trackinfo_mode%$char(10)$char(10)$if(%_trackinfo_notrack%,No track,
Artist: %artist%$char(10)
Title: %title%$char(10)
Album: %album%)$char(10)
Abgespielt: %play_counter%$char(10) x
Abgespielt: $meta(PLAY_COUNTER)


ZitatDie Anleitung findest Du hier: http://www.audiohq.de/index.php?s=52bb4806dee96f471c46aa4cdcd2f7c6&showtopic=1696


Die Anleitung von Frank auf AudioHQ war mir schon bekannt, hilft mir leider auch nicht weiter. Ich verstehe nicht, warum die Abspielhäufigkeit eines Tracks nicht angezeigt wird. Für mich sieht es so aus, als wäre keine Information vorhanden, die mit %PLAY_COUNTER% dargestellt werden soll. Kann das sein? Wenn ja, warum?
Musikarchiv und "foobar-PC" sind über LAN verbunden, der angemeldete Nutzer hat volle Schreibrechte für das Musikarchiv. Daran kann es also nicht liegen. Auch macht es keinen Unterschied, ob ich FLAC oder mp3 nutze, das Problem bleibt das gleiche.

Ich hoffe, Ihr könnt mit diesen Info's was anfangen und warte....

Bis denne mal...

Sounder
Wenn man die Natur einer Sache erkannt hat, werden die Dinge berechenbar.

fooamp

12. Juli 2006, 15:13:34 #12 Letzte Änderung: 12. Juli 2006, 15:31:17 von fooamp
Der Punkt ist eben der, daß im now-playing mode nur etwas angezeigt wird, wenn etwas abgespielt wird; sofern die Datei bereits abgespielt wurde, bekommst Du eine Anzeige also nur dann.

Du hast einen Fehler in der Abfrage, die in der ersten Zeile beginnt, er findet sich in Zeile vier:
Album: %album%)$char(10)
Die Klammer hinter %album% muß weg, damit schließt Du nämlich die $if-Anweisung der ersten Zeile (Du schließt sie an dieser Stelle zu früh).
Die letzte Zeile kann raus.
Am Ende der vorletzten (nun letzten) Zeile muß die Klammer wieder rein (um die Anweisung ordnungsgemäß zu schließen) und der Zeilenwechsel vor dem x muß raus.
Was jetzt noch fehlt, ist in der play_counter Zeile (der ehemals vorletzten, nun letzten...) eine kleine if-Anweisung, damit Du keine Fragezeichen mehr siehst.

Kurz:

Mode: %_trackinfo_mode%$char(10)$char(10)$if(%_trackinfo_notrack%,No track,
Artist: %artist%$char(10)
Title: %title%$char(10)
Album: %album%$char(10)
Abgespielt: $if(%play_counter%,%play_counter%,0)  x)


Jetzt siehst du im now-playing mode nur "No track", solange Du nichts spielst, im follow-cursor mode siehst Du immer was.

Ich habe Deinen code nur minimal verändert, damit Du dem Ganzen folgen kannst. Wichtig ist immer, Übersicht über die Klammersetzung zu behalten.

fooamp

Sounder

Hallo fooamp,

Du hattest Recht, jetzt funktioniert es auch bei mir!

Ich danke allen, die an der Lösung meines (selbstgebauten) Problems mitgewirkt haben. Was lernt man daraus? Besser 1x mehr kontrollieren.

Also, vielen Dank und

bis denne mal...

Sounder
Wenn man die Natur einer Sache erkannt hat, werden die Dinge berechenbar.

fooamp

Und wieder ein gutes Werk getan...