Background ändern / preudo transparent

Begonnen von zee, 03. März 2009, 15:43:52

« vorheriges - nächstes »

zee

Hi,
ich habe über 2 Tage im Web gesucht und leider keine Antwort gefunden.

Ich schaffe es in manchen Scripts die "transparente Fensterfarbe" per
$drawrect(0,0,%_width%,%_height%, 000-000-000-200,,)
zu ändern.

Aber bei ELPlayerlist und Lyric Show Pannel nicht. Die Hintergrundfarbe auf schwarz schalten geht, aber nicht diese transparente rote Farbe umstellen. Ich kann das ja per "pseudo transparenz" ein und ausschalten. In dem ELP Script ist dieser Hintergrund (roter Schimmer und Artist- Foto)nicht festgelegt.

Ich vermutte man kann es irgendwo im Splitter umstellen, aber da habe ich es auch ncith gefunden.
Bitte um Hilfe ;)

Ich habs auf vielen Ibiza Pics umgestellt gesehen. Bestimmt ist es ganz leicht und ich bin nur Blind




Bubi

Hmmm, ich hab das damals auch abgestellt, kann mich aber nicht mehr richtig erinnern wie. Müsste im Hauptsplitter gewesen sein.

zee

03. März 2009, 23:29:10 #2 Letzte Änderung: 28. Januar 2014, 09:23:58 von grimes
 :top: Hier die Lösung - FÜR IBIZA SKIN  :top:

Ich zeige auch gleich wie man
Schrift
Artist Ordner
Hintergrundbild
ändert.


1.
Bei Artwork View, Info geht man so vor:
defekter link zu Bild entfernt - grimes

Hintergrundfarbe: 000-000-000-200  ( rot - grün - blau - transparenz) geht von 0 -255
Artist Schriftart: Ich hab Angelina in Calligrapher geändert
Schatten: wie überall RGB: 000-000-000

2.
Bei ELPlaylist, Lyrics ... muß man direkt in den Hauptspliter und dort die Panel ändern:
defekter link zu Bild entfernt - grimes

Hintergrundfarbe: überall das gleiche: 000-000-000-200  ( rot - grün - blau - transparenz) geht von 0 -255
(hehe, aufm pic hab ich eine 0 zuviel)

Artist oder Cd Cover anzeigen:
hier wird gesagt, was zuerst angezeigt werden soll. Also einfach umtauschen:
cover.path   oder  artist.path
artist.path   oder  artist.path

Man kann natürlich auf diese Weise auch andere Panels ändern...

Danke und ich hoffe ich kann damit auch noch weiter helfen.
Zee

lala

hihi,
ich bin neu hier und hab auch foobar erst seit 3 tagen ...... :-[
aber das funzt nicht ganz bei mir mit 000-000-000-200 stellen im Splitter
evtl kann das mir jmd nochma ausführlich erklären?
oder
ich post mal meine Splitter ist wahrscheinlich praktischer! ???

////// Paths //////

$puts(buttons,%foobar_path%DarkOne\Buttons\)
$puts(images,%foobar_path%DarkOne\Images\)

$puts(no.cover,$if2(%darkone_no_cover%,%foobar_path%DarkOne\Images\NoCover.png))
$puts(cd.pic,$if2(%darkone_cd_pic%,%foobar_path%DarkOne\Images\AudioCD.png))
$puts(radio.pic,$if2(%darkone_radio_pic%,%foobar_path%DarkOne\Images\Radio.png))

$puts(tf.transformer,
$replace($substr(%darkone_artist_filename%,$strchr(%darkone_artist_filename%,'%'),$strrchr(%darkone_artist_filename%,'%')),'%discogs_artist_id%',%discogs_artist_id%,'%filename_ext%',%filename_ext%,'%filename%',%filename%,'%album artist%',%album artist%,'%artist%',%artist%,'%performer%',%performer%,'%composer%',%composer%,'%album%',%album%,'%date%',%date%,'%band%',%band%))

$puts(ivchar.rep,
$ifequal(%darkone_ivchar_replacer%,1,$replace($get(tf.transformer),/, ,\, ,*, ,?, ,", ,<, ,>, ,|, ,:, ),
$ifequal(%darkone_ivchar_replacer%,2,$replace($get(tf.transformer),/,,\,,*,,?,,",,<,,>,,|,,:,),
$replace($get(tf.transformer),/,_,\,_,*,x,?,_,",'',<,_,>,_,|,_,:,_))))

$puts(artist.pic,
$if($stricmp(%darkone_artist_path%,album folder),$directory_path(%path%)\,$if($stricmp(%darkone_artist_path%,artist folder),$directory_path($directory_path(%path%))\,%darkone_artist_path%))
$replace(%darkone_artist_filename%,$substr(%darkone_artist_filename%,$strchr(%darkone_artist_filename%,'%'),$strrchr(%darkone_artist_filename%,'%')),$get(ivchar.rep)))

//-------------------------

////// Spectrum-Background (at the top of the config) /////

$gradientrect(0,0,%_width%, 000-000-000-200,,)

//-------------------------

////// Album Art (on the down-left side) //////

$if($isvisible_c(BigCover),
,
   $ifgreater(%_width%,1280,
      $drawroundrect($add($muldiv(%_width%,11,1280),1),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),8)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),3),$sub($muldiv(%_width%,7,32),3),5,5,0-0-0-0,255-255-255-32)
      $drawroundrect($muldiv(%_width%,11,1280),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),9)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),3),$sub($muldiv(%_width%,7,32),3),5,5,0-0-0-255,0-0-0-255)
      $drawroundrect($add($muldiv(%_width%,11,1280),2),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),7)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),7),$sub($muldiv(%_width%,7,32),7),2,2,19-30-38-255,19-30-38-255)

      $if(%ps_isplaying%,
         $if2($imageabs($add($muldiv(%_width%,11,1280),3),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),6)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),8),$sub($muldiv(%_width%,7,32),8),%path%,artreader)
         ,
            $imageabs($add($muldiv(%_width%,11,1280),3),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),7)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),8),$sub($muldiv(%_width%,7,32),8),$if(%length%,$if($stricmp(%codec%,cdda),$get(cd.pic),$get(no.cover)),$get(radio.pic)))
         )
      ,
         $imageabs($add($muldiv(%_width%,11,1280),3),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),6)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),8),$sub($muldiv(%_width%,7,32),8),$get(images)DarkOne.png)
      )

      $drawroundrect($add($muldiv(%_width%,11,1280),2),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),7)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),7),$sub($muldiv(%_width%,7,32),7),2,2,0-0-0-0,0-0-0-255)
   ,
      $drawroundrect(12,$sub(%_height%,288),277,277,5,5,0-0-0-0,255-255-255-32)
      $drawroundrect(11,$sub(%_height%,289),277,277,5,5,0-0-0-255,0-0-0-255)
      $drawroundrect(13,$sub(%_height%,287),273,273,2,2,19-30-38-255,19-30-38-255)

      $if(%ps_isplaying%,
         $if2($imageabs(14,$sub(%_height%,286),272,272,%path%,artreader)
         ,
            $imageabs(14,$sub(%_height%,286),272,272,$if(%length%,$if($stricmp(%codec%,cdda),$get(cd.pic),$get(no.cover)),$get(radio.pic)))
         )
      ,
         $imageabs(14,$sub(%_height%,286),272,272,$get(images)DarkOne.png)
      )

      $drawroundrect(13,$sub(%_height%,287),273,273,2,2,0-0-0-0,0-0-0-255)
   )
)

Nun ich hoffe mir kann jmd helfen :liebe:

tedgo

04. März 2009, 20:26:36 #4 Letzte Änderung: 04. März 2009, 20:29:15 von tedgo
Das mit der Farbe für den Background umstellen funktioniert natürlich nur mit der jeweiligen Konfiguration (d. h. mit Ibiza, wenn ich die Screenshots oben recht erkenne).
Jede ist anders aufgebaut.

In DarkOne, was du - wie ich aus dem Script eindeutig erkenne - benutzt, ist eine solche Hintergrundfarbe und Transparenz in den Panels gar nicht drin!

Was du da geändert hast, ist die Hintergrundfarbe des Spektrumanalyzers. Und zwar hast du diese praktisch abgeschaltet, da die Funktion unvollständig ist...

In DarkOne ist die Hintergrundfarbe über die Registerkarte "Behaviour" (Custom Background colour) eingestellt ;)

Was hast du denn genau vor?

lala

wow du bist echt gut :rofl: ja ich hab DarkOne :engel:

öhm ja ich will es so haben dass mein hintergrund transparent ist und das, das cover von dem jeweiligen Album was ich gerade höre im Hintergrund zu sehen ist.

und danke für die schnelle antwort

tedgo

04. März 2009, 20:50:07 #6 Letzte Änderung: 04. März 2009, 20:52:16 von tedgo
Also standardmäßig wird im Hintergrund ja das Artist Picture angezeigt (im Hintergrund der ELPlaylist! Sonst geht es in DarkOne nicht, da die Seitenpanel und die anderen Playlists in der Mitte keine Transparenz haben).

Wenn du anstelle des Artist Pictures, so wie auf den Screenshots im DarkOne Thread, lieber das Cover angezeigt haben möchtest, dann musst du in dem Skript noch ein bisschen weiter runterscrollen. Und zwar bis zu dem Eintrag:


////// Artist Picture Layer under the ELPlaylist //////

$if(%ps_isplaying%,
$if($isvisible_c(ELPlaylist),
$ifgreater(%_width%,1280,
$imageabs($muldiv(%_width%,31,128),137,$muldiv(%_width%,33,64),$sub(%_height%,147),$get(artist.pic),wc,,32)
,
$imageabs(310,137,$sub(%_width%,620),$sub(%_height%,147),$get(artist.pic),wc,,32)
)
,
$if($isvisible_c(MiniPlaylist),
$ifgreater(%_width%,1280,
$imageabs($muldiv(%_width%,11,1280),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),10)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),1),$sub($muldiv(%_width%,7,32),1),$get(artist.pic),wc,,32)
,
$imageabs(11,$sub(%_height%,290),279,279,$get(artist.pic),wc,,32)
)
,
)
)
,
)


Den änderst du ab in diesen Eintrag:

////// Artist Picture Layer under the ELPlaylist //////

$if(%ps_isplaying%,
$if($isvisible_c(ELPlaylist),
$ifgreater(%_width%,1280,
$imageabs($muldiv(%_width%,31,128),137,$muldiv(%_width%,33,64),$sub(%_height%,147),%path%,artreader,,32)
,
$imageabs(310,137,$sub(%_width%,620),$sub(%_height%,147),%path%,artreader,,32)
)
,
)
,
)


Aber wohlgemerkt:
Dann gehen keine Artist Pictures im Hintergrund!

P.S.: Klar habe ich erkannt, dass es sich um das DarkOne Skript handelt, ich habe es ja geschrieben... ;)

lala

ahhhh  :D

dankeschön hat alles wunderbar geklappt

bist der beste  :top:

tedgo

04. März 2009, 21:11:18 #8 Letzte Änderung: 04. März 2009, 21:17:50 von tedgo
Du solltest aber den alten Skriptteil vielleicht in einer Textdatei sichern, damit du ihn wieder auswechseln kannst, wenn du doch lieber irgendwann einmal ein Artist Picture angezeigt haben willst...

Man könnte auch beide Teile drin lassen, wenn man das Skript ein bisschen erweitert.

Ganz an den Anfang des Skripts folgende Einträge setzen:

$puts(picture.type,0)
$imageabs(0,0,%_width%,%_height%,%path%,artreader nodisplay)

und dann:

////// Artist Picture Layer under the ELPlaylist //////

$if(%ps_isplaying%,
$if($isvisible_c(ELPlaylist),
$ifgreater(%_width%,1280,
$imageabs($muldiv(%_width%,31,128),137,$muldiv(%_width%,33,64),$sub(%_height%,147),$ifequal($get(picture.type),1,$get(artist.pic),%path%),$ifequal($get(picture.type),1,wc,artreader),,32)
,
$imageabs(310,137,$sub(%_width%,620),$sub(%_height%,147),$ifequal($get(picture.type),1,$get(artist.pic),%path%),$ifequal($get(picture.type),1,wc,artreader),,32)
)
,
$if($isvisible_c(MiniPlaylist),
$ifgreater(%_width%,1280,
$imageabs($muldiv(%_width%,11,1280),$sub(%_height%,$add($muldiv(%_width%,7,32),10)),$sub($muldiv(%_width%,7,32),1),$sub($muldiv(%_width%,7,32),1),$ifequal($get(picture.type),1,$get(artist.pic),%path%),$ifequal($get(picture.type),1,wc,artreader),,32)
,
$imageabs(11,$sub(%_height%,290),279,279,$ifequal($get(picture.type),1,$get(artist.pic),%path%),$ifequal($get(picture.type),1,wc,artreader),,32)
)
,
)
)
,
)


Dann brauchst du, wenn du das Artist Picture anzeigen willst, in der $puts(picture.type,0) die 0 nur durch eine 1 zu ersetzen. Ansonsten wird das Cover angezeigt.

EDIT:
Hatte vergessen, das du an den Anfang des Skripts unbedingt den $imageabs(...nodisplay) Eintrag setzen musst, sonst ist das Hintergundbild unscharf!!!

lala

ja ok danke für die info aber hab nochmal ne frage
und zwar hast du jetzt nur bei mir geändert das, das cover hinter der ELPlaylist zu sehen ist. öhm ist auch richtig so...
aber
was muss ich ändern dass der ganze player transperant wird und ich es noch ggb. die sichtbar manuell ändern kann?

:engel: :liebe:

tedgo

Wie ich schon schrieb, geht das mit DarkOne nicht, da die Seitenpanel keine Transparenz unterstützen!
(Links ist ein Trackinfo mod und das Cover, rechts ein Tabbed Panel Stack mod. Beide können nicht transparent gesetzt werden).
Transparenz ist nur in der Mitte mit der Playlist möglich.

Wenn du einen Player haben willst, der mehr Transparenz-Möglichkeiten bietet, dann solltest du dir vielleicht mal die Konfigurationen von Br3tt anschauen (Kameleon, Ibiza, Curacao, KUNG FOO).

Für Anfänger sind diese Konfigurationen aber nochmal schwieriger zu handhaben als DarkOne...