Neuer Administrator

Begonnen von Herzog, 28. Dezember 2006, 02:37:40

« vorheriges - nächstes »

Herzog

Da yoless ja seit geraumer Zeit nicht mehr anwesend war habe ich mich nach einem neuem Admin umgesehen, die Wahl ist auf download123 gefallen. Ich wünsche dir viel Spass mit deinem Amt!
In deinem Kopf mag das logisch sein aber ich bin hier draußen ...

wallawalla

Zweiter!

Alles Gute für die Zukunft! Unsre Zukunft ruht in deinen Händen.

download123

28. Dezember 2006, 03:13:20 #2 Letzte Änderung: 28. Dezember 2006, 03:25:03 von download123
Das kann ich jetzt nicht so einfach hier stehenlassen...

Als erstes Mal möchte ich meinen Dank an alle richten die mir diesen Job zutrauen.  8)
Außerdem denke ich muss ich anmerken das das ganze hier erst mal auf Probe läuft,
Ich bin mir noch nicht ganz im klaren welche aufgaben durch dieses Amt auf mich zukommen,
und wie und ob ich in der Lage bin diese zu bewältigen. Zu diesem Punkt würde mich Interessieren was genau
ihr als Community von einem Administrator erwartet [gerade auch im Punkto Präsenz]. Um gleich Anzufügen, ich bin hier kein Revoluzer,
und muss leider alle die mit dem großen Umbruch rechnen entäuschen.
Ich bin schon mal auf eure antworten gespannt  :cool:

Ach ja und noch ein Statement das ich loswerden möchte...

ICH HABE KEINE AHNUNG VON FOOBAR  :crazy2:

Herzog

Zitat von: download123 am 28. Dezember 2006, 03:13:20
Zu diesem Punkt würde mich Interessieren was genau
ihr als Community von einem Administrator erwartet [gerade auch im Punkto Präsenz].


Na weniger Präsenz als yoless und momentan auch ich (da ich sehr bei miranda eingespannt bin) kann man kaum zeigen. ;) Da musst du dir am wenigsten Sorgen machen, wie ich dir schon sagte geht bei deinem Job größtenteils ums Backend.

Wenn du natürlich der Meinung bist das Forum weiter voran zu bringen, wozu mir einfach die Zeit fehlt im Moment, kannst du da gern in der Richtung mit den Usern etwas austüffteln, falls Wünsche in der Community bestehen und du die entsprechende Zeit hast.


Zitat von: download123 am 28. Dezember 2006, 03:13:20
Ach ja und noch ein Statement das ich loswerden möchte...

ICH HABE KEINE AHNUNG VON FOOBAR  :crazy2:


Musst du auch nicht es geht hier wie schon, nun zum dritten mal, geschrieben ums Backend. Dein Wissen wird also nicht zwingend bei foobar benötigt!
In deinem Kopf mag das logisch sein aber ich bin hier draußen ...

fooamp

Soso, ein neuer Chef...

Willkommen in Deinem neuen Amt und viel Spaß [kratzbuckel, einschleim, kaffeekoch].

fooamp

Herzog

Nachtrag: Download hat nun alle erforderlichen Daten von mir bekommen die eine komplette Administartion erfordern, er ist nun, soweit man das so bezeichen kann auf Funpic, der Foreneigener und hat auf alles Zugriff. Anfragen die das Forum betreffen sollten bitte an ihn gestellt werden.


Damit auch ein kleiner Abschied meinerseits, ich werde zwar weiterhin dem Forum und euch treu bleiben, ob ihr das wollt oder nicht :P, aber ich werde, so wie ich es in letzter Zeit ja auch schon getan habe, mich stark zurück halten, da ich mit meiner anderen Supportseite sehr eingespannt bin. Da der Mittelweg zwischen Familie und Internet nicht immer einfach ist habe ich mich dazu entschieden Verantwortungen die ich bis Dato getragen habe abzugeben. Ich hoffe ihr versteht das und seit mir nicht sauer das ich das Forum nicht mehr so aktiv begleiten werden wie das am Anfang der Fall war.


Liebe Grüße, Christoph.
In deinem Kopf mag das logisch sein aber ich bin hier draußen ...

grimes

Wie der letzte Spam-Angriff auf foobar-users.de gezeigt hat, besteht hier offensichtlich ein "Machtvakuum".
Von download123 hab ich seit Monaten nix mehr gehört.
Daher möchte ich vorschlagen, fooamp mit Administratorrechten auszustatten.
Ich halte fooamp für den geeigneten Kandidaten, weil er regelmäßig anwesend ist und (wichtiger) seinen Job als Globaler Moderator bisher excellent gemacht hat.
Vielleicht sollte sich erstmal fooamp dazu äußern, ob das zeitlich usw. einzurichten ist.
Desweiteren würde mich die Meinung der anderen Mitglieder hier im Forum dazu interessieren.

tedgo

Ich wäre dafür, dass es einen weiteren Administrator geben sollte.
Immerhin sind download123 und auch Herzog (und ich denke, das sind die einzigen Administratoren) wohl nur sporadisch anwesend.

huber71

Ich schliesse mich der Befürwortung eines "aktiven" und präsenten Administrators an

fooamp

Um kurz die Sachlage darzustellen: Herzog ist mit einem größeren Umzug beschäftigt und findet im Moment kaum Zeit für irgendwas; ich bitte euch hier für ihn um Verständnis, daß nicht alles immer gleich erledigt werden kann. download123 war das letzte Mal vor einem Jahr aktiv und hat ein halbes Jahr davor darauf hingewiesen, daß er allgemein wenig Zeit haben wird; seine aktuelle Situation ist mir nicht bekannt. Welche Aktivitäten im backend stattfinden, kann ich, von Herzogs Mitteilungen im Ankündigungs-board abgesehen, nicht sagen. Was mod wallawalla anbelangt bin ich schlicht überfragt.

Spirit_of_the_ocean und ich bemühen uns redlich, das Forum am laufen zu halten, eingedenk dessen, daß es gerade nicht optimal ist.

Bitte akzeptiert, daß ich mich an dieser Stelle nicht weiter ohne Herzog und Spirit_of_the_ocean äußern möchte; Herzog insbesondere hat das Forum ins Leben gerufen, ohne ihn gäbe es das alles nicht.

Dessen ungeachtet freut es mich natürlich, wenn die momentan aktivsten Forenmitglieder (ohne die es das Forum auch nicht gäbe) mir hier ihr Vertrauen aussprechen - und das, obwohl ich doch immer so streng bin... ;)

Ich denke, es wird sich eine Lösung finden, wie sich die momentan etwas unübersichtliche Situation verbessern läßt. Bis dahin bitte ich um Geduld.

Die Diskussion soll damit aber nicht beendet sein; schließlich ist ja das community-board dazu da, "Kommentare, Wünsche, Kritik und was euch sonst noch einfällt zur foobar2000 Community" zu äußern.

fooamp

fooamp

17. Juni 2009, 20:31:55 #10 Letzte Änderung: 18. Juni 2009, 00:32:18 von fooamp
download123 hat, nachdem er das SMF auf den neuesten Stand gebracht hat, Sprit_of_the_ocean und mich in den admin-Rang gebracht, da es ihm selbst an Zeit fehlt, sich um die anstehenden Probleme zu kümmern. Dafür meinen Dank. Ich hoffe, dies ist noch immer im Sinne aller.

Nachdem ich mich mit den mir nun zur Verfügung stehenden Mitteln vertraut gemacht habe, um keine Fehler zu verursachen, werde ich zuvorderst die spam-Accounts der letzten Wochen bannen.

Wir danken allen, die in den vergangenen Monaten die Geduld aufbrachten, trotz der schwierigen Situation weiterhin hier zu sein.

tedgo

Wir haben neue Eltern bekommen  :crazy:
Gratuliere! :)

Damit dürften Spammer in Zukunft endlich einen schwereren Stand haben ;)

Gen. Bully

http://foobar-users.de/index.php?topic=2019.0;topicseen
Ähem, dann lösche mal bitte schnell diesen Dreck Fooamp :polizei: