Umfrage zu den updates aktueller plugins

Begonnen von fooamp, 29. Mai 2009, 22:33:05

« vorheriges - nächstes »

Archiv für ältere Meldungen

Ja, gute Idee.
5 (62.5%)
Ja, aber wozu ein Archiv - einfach löschen.
3 (37.5%)
Nein, überflüssig.
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 7

Umfrage geschlossen: 30. Juni 2009, 22:33:41

grimes

05. Juni 2009, 12:16:19 #15 Letzte Änderung: 05. Juni 2009, 12:20:46 von grimes
Wenn der bisherige thread, dessen Unterhalt mit einem geringen Zeitaufwand verbunden ist, noch nicht mal aktuell gehalten worden ist, wie soll dann ein thread mit hohen Ansprüchen auf Wartung laufen? (Dachte mein Geschreibsel wäre eindeutig!!)
Eigentlich kann auch nur ein Moderator die Wartung übernehmen (Verschieben von alten Posts ins Archiv, Löschen von alten Posts, etc.)....

fooamp

Ok, jetzt verstanden. Ganz Deiner Meinung. Dies spiegelt auch meine Hintergedanken. "Verantwortlich" für die Aktualisierung sind weiterhin alle. Ich räum halt nur zusätzlich auf... Mehr ist im Rahmen dieses Forums einfach nicht drin (s.o.).

Natürlich steht es jedem/jeder frei, einen post anzulegen, in dem er/sie alle plugins aufführt und aktuell hält. Es scheint mir jedoch nur eine Frage von wenigen Wochen, bis er/sie die Lust verliert...

Außerdem gibt es ja sowas ähnliches schon, mit Aktualisierungsfilter: http://www.fb2k.org/recent.php

Ich verstehe, wie gesagt, unseren thread nur als eine Art Zusatzangebot.

grimes

Hört man gerne, dass Du bereit bist den thread aufzuräumen. Löschen würde ich die veralteten posts aber nicht, vielleicht braucht man die Informationen über alte plugins ja noch (z.B. changelog, ist auch eine schöne Historie über die plugins). Der Arbeitsaufwand für Dich ist auch nur unwesentlich höher (ob verschieben oder löschen).

tedgo

Glaubst du wirklich, jemand würde sich durchs Archiv wühlen, um alte Changelogs zu lesen?
Eine "Historie" über ein entsprechendes Plugin würde wiederum eher Sinn machen, wenn jedes Plugin einen eigenen Thread hätte, aber in einem "Multi-Plugin-Archiv", welches dann entstehen würde, doch kaum...
Außerdem bekommt man den kompletten Changelog meist auch auf den Downloadseiten zu lesen ;).

fooamp

Mir ist, ehrlich gesagt, die Frage nach Sinn oder Unsinn eines Archiv-threads herzlich egal. Ich arbeite immer nur mit den neuesten Versionen, selbstverständlich nachdem ich sie auf ihre Lauffähigkeit geprüft habe.

Meine Motivation habe ich ja anfänglich bereits kundgetan:

Zitat von: fooamp am 29. Mai 2009, 22:33:05
Ich plane daher einen Archiv-Tread einzurichten, in den ich ältere, nicht mehr aktuelle "Neuigkeiten" verschiebe, um so mehr Übersicht zu schaffen und gleichzeitig die Anzahl der posts der user zu erhalten (so manchem mag dies wichtig sein).

tedgo

Na ja, es ist schon richtig, dass durch Auslagern dem Wunsch nach mehr Übersicht im Update-Thread entsprochen wird.
Nur ergibt sich ja aus der Abstimmmöglichkeit (drei 'm's? sieht das doof aus...) die Frage nach dem Sinn oder Unsinn eines Archivs. Oder nicht?

fooamp

Zitat von: fooamp am 29. Mai 2009, 22:33:05
[...] und gleichzeitig die Anzahl der posts der user zu erhalten (so manchem mag dies wichtig sein).

fooamp

Es ist Gleichstand in den vorderen Rängen... Nun mal ran!

grimes

Darf ich ein Veto einlegen, falls mir das Ergebnis nicht schmeckt? :-[

Moment mal, ich kann mich ja umentscheiden und das kleinere Übel wählen. >:D

fooamp

Mit der überwältigenden einfachen Mehrheit von 62,5 % wurde für einen Archivthread votiert, in den ältere updates verschoben werden. Die Beteiligung lag bei herausragenden 0,5 %. :top:

Somit richte ich mal einen neuen thread ein. Damit einher geht eine neue Regel: Nur ein post pro plugin...

grimes

15. August 2009, 18:21:56 #25 Letzte Änderung: 28. Dezember 2009, 16:37:20 von grimes
Ich habe vor einiger Zeit eine Webseite gefunden, die hilft, unseren neuen thread "Updates aktueller plugins" möglichst aktuell zu halten:

http://foobar2000.xrea.jp/index.php?%E6%9B%B4%E6%96%B0%E7%8A%B6%E6%B3%81

Ich hoffe auf rege Beteiligung bei der Unterhaltung dieses threads. :)