Frl. Rottenmeier hier auch? ;-)

Begonnen von Squeller, 15. August 2009, 21:11:00

« vorheriges - nächstes »

Squeller

15. August 2009, 21:11:00 Letzte Änderung: 15. August 2009, 21:14:15 von Squeller
Hallo allerseits,

seid Ihr auch so streng wie Frl. Rottenmeier oder gehts hier grundsätlich etwas liberaler zu? Manche Foren legen ja Wert auf etwas mehr Liberalität, andere meinen eher, streng regeln zu müssen, weil die Welt da draußen so schlecht sei und es nicht anders ginge. Ich empfehle dann ja gerne mal einen Tag an der frischen Luft.

Wie siehts denn hier aus? Ich tausche mich ja gerne mit Usern aus und gebe auch gerne mal Tipps, aber wenn man z.B. wegen Kommentaren, die nicht immer voll von Nutzen sind, schon direkt eine förmliche Warnung bekommt, dann nervt das Forenleben.

Na ja, ich habe mich halt auf HA verabschiedet (war wie zu erwarten mit TOS7 geahndet, Kritik an Moderationstätigkeit), meine "Personal Statement" im Userprofil und die Signatur wurden bereinigt. Würdet Ihr das auch machen? Mit solchen Schwächlingen will ich eigentlich auch gar nichts zu tun haben, wenn ich recht nachdenke, finde ich das schon ziemlich erbärmlich. Im Statement verabschiedete ich mich und kritisierte, dass zunehmend zensiert wird und man so eine Art Arschkriechertum erwartet.

Ach seufz. Es gibt da wesentlich lässigere, erwachsenere Leute als Mods.

Michael

Gen. Bully


fooamp


qwert73

Jetzt weiß ich auch, wer Heidi ist.

Squeller

Aus der Ferne der Zeit betrachtet meine ich, dass ich überreagiert habe. Ich nehme "Schwächlinge" zurück, das ist zu platt und pauschal. Mittlerweile finde ich das sogar gut, dass meine Bemerkungen aus dem Profil genommen wurden. So wird man mal vor sich selbst geschützt.