Wie fügt man Statistiken ein?

Begonnen von Waterfall, 09. September 2009, 22:25:37

« vorheriges - nächstes »

TomPro

Zitat von: tedgo am 10. September 2009, 01:08:51
Allerdings finde ich die internationale "Originallösung" eleganter, denn mit dem neu zusammen gesetzten Datum wird das mit dem Sortieren der Spalte evtl. problematisch...

Wo ist das Problem (oder schmeiße ich jetzt die Playlisttypen durcheunander):

Script für Display:
[$day_of_month(%last_played%)/$month(%last_played%)/$year(%last_played%)]

Script für Sort:
[$date(%last_played%)]
oder einfach nur
%last_played%

und Häkchen an: Use custom sort script

oder bin ich jetzt gänzlich auf einem Falschen Tripp.

Gruß TomPro

tedgo

Stimmt :)
Da habe ich gar nicht dran gedacht, weil ich die NG Playlist nicht mehr nutze (nur noch ELPlaylist).
Sollte funktionieren.

Waterfall

Danke für den Tipp fooamp, kommt ein bisschen spät, aber nicht für ungut.  :D

Danke auch die TomPro, das werde ich mal ausprobieren.

tedgo ist meines Dankes ohnehin gewiss.  :)

Wenn ich mich jetzt in einem halben Jahr dazu entscheide, die ELplaylist zu nutzen, bleiben meine Daten dann erhalten oder beginnt die Statistik dann erneut von 0?

Das ist eine generelle Frage, in den Properties steht zum Beispiel auch wie oft ich eine Datei abgespielt habe, wenn ich das jetzt in ein Panel einfüge, stellt das Panel auch die Statistik von Anfang an dar, oder erst von dem Moment an als das Panel erstellt wurde?

Mein Ziel ist es nämlich nach einem Jahr z. B. meine Datenbank nach Beliebtheit zu sortieren, damit ich Lieder, die ich gar nicht höre (oder vor langer Zeit) aussortieren kann. Muss ich mich dann jetzt festlegen in meiner Darstellung damit die Daten erhalten bleiben, oder liest das jedes Panel aus den Properties aus egal ob ich es verändere?
,,Das Leben ist voller Möglichkeiten, aber du kriegst nie eine." Charlie Brown

tedgo

11. September 2009, 01:12:56 #18 Letzte Änderung: 11. September 2009, 01:22:31 von tedgo
Die Datenbank und die darin enthaltenen Statistiken haben mit der Playlist nichts zu tun. Noch nicht einmal damit, ob du nun Columns UI oder Default UI nutzt oder gar öfter zwischen den beiden UI's umschaltest. Die gesammelten Daten bleiben also erhalten, egal welche Playlist oder welche Panels du nutzt.
Das zählen der Stats beginnt mit "Installation" des Plugins foo_playcount. Nur solltest du das Plugin foo_playcount nicht zwischenzeitlich mal löschen ;)

Das Einfügen von Statistiken in der ELPlaylist gestaltet sich aber ungleich schwerer als z. B. in der NG Playlist, da sie nicht auf Spalten (Columns) basiert, sondern der gesamte Auftritt scriptbasiert frei angepasst werden muss!
Wenn es soweit ist, freuen wir uns ganz sicher über einen eigenen Thread zu deren Konfiguration... ;)

Waterfall

Den wird es dann auch sicher geben aber momentan freue ich mich erst mal darüber, dass ich es so hinbekommen habe.  :)
,,Das Leben ist voller Möglichkeiten, aber du kriegst nie eine." Charlie Brown

tedgo

11. September 2009, 01:30:50 #20 Letzte Änderung: 11. September 2009, 01:40:04 von tedgo
Übrigens:
Bitte gewöhne dir doch an, die Forenregel nach EINEM THEMA PRO THREAD einzuhalten  :baseball:
(Auch die Frage nach dem Erhalt der Stats bei Wechsel von Playlist oder Panels hat ja eigentlich nicht wirklich - höchstens am äußersten Rande -  etwas mit "Wie fügt man Statistiken ein?" zu tun. Auch wenn du die Fage selbst als "generell" deklamierst. Umso mehr sollte sie in einem eigenen Thread stehen...)
Die Regel scheint dir vielleicht etwas pingelig vorzukommen, macht aber durchaus Sinn, da themenfremde Antworten für andere User mit ähnlichen Problemen sonst nicht gerade leicht aufzufinden sind ;)

Außerdem machst du speziell mir das Leben damit leichter, da ich bei einer Frage, deren Antwort ich zu kennen glaube, allzu leicht dem Impuls nachgehe, sofort zu antworten. Meist merke ich erst im Anschluss daran, dass ich damit die "Missachtung" der Forenregel auch noch unterstütze...  ::)

Waterfall

Ich finde die Regel nicht pingelig nur die Umsetzung. Gerade bei Fragen hilft es einem doch wenn man ein paar weitergehende Informationen erhält. So ein Forum lebt doch von Kommunikation und ich empfinde es als Schlag wenn ich gerade etwas zu verstehen beginne und dann selbst bei einer Randfrage abbrechen muss um ein neues Thema zu starten.
,,Das Leben ist voller Möglichkeiten, aber du kriegst nie eine." Charlie Brown

huber71