Browserauswahl: Welchen könnt ihr empfehlen?

Begonnen von tedgo, 10. März 2010, 12:05:07

« vorheriges - nächstes »

tedgo

22. März 2011, 09:53:13 #30 Letzte Änderung: 22. März 2011, 10:08:17 von tedgo
So, nun wird eine Threadleiche wiederbelebt:
Mit der Final des IE9 ist ja nun ein neuer alter Konkurrent aufgetaucht.

Mittlerweile war ich ja seit über einem Jahr mit Google Chrome im Netz und auch ganz zufrieden.
Einziger Kritikpunkt war die mangelhafte Darstellung mancher Websites bzw. das "Nichtfunktionieren" diverser Online-Formulare, die sich partout nicht ausfüllen ließen (weshalb ich für diese Seiten immer auf den IE8 zurückgreifen musste).

Habe jetzt aber auch mal aus Neugier die Final des IE9 ausprobiert und bin geradezu platt:
Der sieht nicht nur ähnlich aus wie Google Chrome (ganz schön dreist abgekupfert), der ist auch verdammt schnell!
Active-X-Filter und Tracking-Filter werten den IE9 zusätzlich auf.

Das Einzige was ich neben einem vernünftigen Ad-Blocker ein wenig vermisse ist "Google Translate", das bei fremdsprachigen Seiten automatisch eine Leiste einblendet, mit der man die Seite übersetzen kann. Das mit Rechtsklick aufrufbare "Bing" beim IE9 ist keine echte Alternative, denn da wird teilweise ein Müll übersetzt, dass man wahrscheinlich leichter die Originalsprache versteht...
Trotzdem bin ich glatt am Überlegen wieder auf den IE umzusteigen. Hätt' ich nie gedacht...

Den schau ich mir jedenfalls die nächsten Tage genauer an.

Der Internet

dann halte ich doch nochmal die Fahne für Opera hoch! Wird immer besser, mittlerweile gibt es sogar vernünftige Extensions...

Buran

Seit ca. 2 Jahren bin ich treuer Firefox-Anwender. Da mir aber auch in der neuesten
Version mit dem Release Candidat 2 der Version 4 (heute müsste ja die Final kommen)
trotz Grafikkarten-Hardware-Unterstützung das Scrollen nicht so gefällt, bin ich bei
Chrome gelandet. Mit der Erweiterung "smooth scroll" zeigt der das "natürlichste"
und flüssigste Scrollen, das zudem konfigurierbar ist. Für mich inzwischen das
wichtigste Merkmal auf meinem Monitor Samsung 2233RZ mit 120-Hz, der das
weiche sauber darstellt.

Opera scrollt per-se am besten, hat aber meines Wissens (noch) keine Erweiterung die
z.B. adaptive Beschleunigung und anpassbare Scroll-Schrittweite bietet.

Insofern bis auf weiteres Chrome.

Gruß

   Buran

Gen. Bully

Habe heute die FF4 Final installiert. Schneller ist er geworden, mehr Platz auf dem Monitor bietet er und leider auch eine Menge Arbeit bis ich das bockende Theme wieder soweit hatte, daß es funzte.