wie komm ich an settings eines panels trotz Kontextmenü

Begonnen von justone, 26. Januar 2011, 18:25:11

« vorheriges - nächstes »

justone

Dumme Frage eins "grad erst mit foobar am probieren" einsteigers.
Bevor man selbst mal loslegt holt man sich das ein oder andere Theme um zu sehen was man wo wie ändern kann und was sich bei der Verscriptewurstelung dann tut. Sprich wieweit der Gedanke dann mit dem optischen Ergebnis übereinstimmt (oder auch meistens nicht).

Jetzt bin ich über 2 Punkte gestolpert die mir doch recht sonderwürdig erscheinen, und stelle mir die Frage ob ich einfach nicht verstehe warum es nicht geht, oder ob es halt so ist und nicht gehen kann.

Wie finde ich eigentlich heraus welcher Bereich in einem kompletten UI im Bereich welchem Eintrag im Columns UI Layout zugeordnet ist ? Die Einträge im Baum (Preferences->ColumnIU->Layout) haben nun leider keine sinnvollen Namen sondern nur die Bezeichnungen Ihrer Art. Also Panel Stack Splitter, was toll ist, bei 30 Stück davon habe ich aber noch keine wirklich sinnige Art gefunden schnell herauszufinden welcher nur welcher ist.

Eine einfache Lösung war für mich bisher das man mit der rechten Taste meistens in den Settings landet und tollerweise auch immer in denen des Objektes auf dem der Mauspointer stand. Das klappt so auch wunderbar, solange für diese Objekte kein Contextmenü definiert ist. Gibt's da eine Lösung wie man dieses ausschalten kann und so dann an die Definitionen kommt ?

Besten Dank für eine Erleuchtung, und nein es muss keine komplette Wegbeschreibung sein wie ich mein Problem lösen kann, dann wäre ja der ganze Spass mit foobar dahin. Es reicht mir schon ein kleiner Tipp in welcher Richtung ich mal suchen sollte ob.

danke im vorraus

grimes

26. Januar 2011, 19:00:31 #1 Letzte Änderung: 26. Januar 2011, 19:13:26 von grimes
Du kannst auch mit View | Layout | live editing Dein Layout zusammenstellen. Klickst Du in ein Panel, so wird dieses blau und mit rechtsklick erkennst Du um welches Panel es sich handelt.

tedgo

Da du davon sprichst, ein Kontextmenü zu vermissen, wo eines sein sollte bzw. ein angepasstes Kontextmenü vorzufinden, gehe ich mal davon aus, dass du einen "Configure" Eintrag eines WSH Panels suchst.

Falls derjenige, der das Script geschrieben hat, daran gedacht hat, kannst du oft mit Shift+Rechtsklick auf das Panel in das normale Kontextmenü gelangen.

EDIT:
Zitat von: grimes am 26. Januar 2011, 19:00:31
Du kannst auch mit View | live editing Dein Layout zusammenstellen...
In Columns UI?

justone

Ah .. das mit dem Shift war's. 1000 Dank.

Das mit dem Live Editing hab ich noch nicht kapiert. Spontan fällt mit nicht ein theme ein bei dem weniger als alles auf einmal blau geworden wäre.

grimes

26. Januar 2011, 19:47:08 #4 Letzte Änderung: 26. Januar 2011, 19:50:14 von grimes
Zitat von: tedgo am 26. Januar 2011, 19:06:56
Zitat von: grimes am 26. Januar 2011, 19:00:31
Du kannst auch mit View | live editing Dein Layout zusammenstellen...
In Columns UI?

Ähm, ja...


Das blau signalisiert nur, dass es nun das aktive Panel ist. Du hast das Panel austauschen, ein neues Panel/Splitter hinzufügen etc.
Außerdem erkennst Du um welches Panel es sich handelt und das in der Hierachie darüberliegende Splitter/Panel.
Bei Panel Stack Splitter funktionierts vielleicht nicht?


tedgo

26. Januar 2011, 19:54:05 #5 Letzte Änderung: 26. Januar 2011, 19:57:09 von tedgo
Also bei mir klappts nicht...

Vielleicht liegt's ja am Panel Stack Splitter.

EDIT: Ach, ich Seppl...
Mit Rechtsklick funktioniert's natürlich  ::)
Es wird aber auch erst mit Rechtsklick "blau" ;)

justone

Zitat von: grimes am 26. Januar 2011, 19:00:31
Du kannst auch mit View | Layout | live editing Dein Layout zusammenstellen. Klickst Du in ein Panel, so wird dieses blau und mit rechtsklick erkennst Du um welches Panel es sich handelt.

Hmm ok. Also mal probieren denn ich bekomme es nicht hin.
Ich starte fb, geht auf view->layout->live
Klicke dann mit der rechten Taste in einen Bereich von vielen unterschiedlichen Bereichen.
Das komplette foobarfenster wird blau, oben stet Panel Stack Splitter und ich habe alle Möglichkeiten die ich nicht brauche und keine von denen die ich suche. Ich weiss weder um welchen Splitter es sich handelt kann als in preferences->layout probieren welcher der 50 Panel Stack Splitter es denn nun war, ob es eines der 70 WSH Panels war, oder oder oder.

Was ich suche ist eigentlich so eine Art Interaktion zwischen Selektion und Darstellung.
Sprich entweder in preferences->layout eine selektion des Bereichs den ich im GUI angeklickt habe oder umgekehrt, ich selektiere was im Baum unter pref-Layout und nur der Bereich wird im GUI blau.

Bei einfachen Themes ist das ja ggf. selbsterklärend, bei selbsterstellten weiss manes vermutlich auch selbst welches Objekt nun welches ist, aber ist das wirklich so das es hier keine Möglichkeit gibt herauszufinden welcher Bereich eines Gesamtkunstwerkthemes nun wo genau definiert ist ?
Kann ich eigentlich kaum glauben, denn der Hauptvorteil an foobar ist ja nun mal das man auch auch noch anden 100 Schrauben drehen kann die es in anderen Programmen gar nicht erst gibt.

Ich hatte sogar schon daran gedacht ob man nicht irgendwie einen Variablenwert in einem Script mal schwupps in die Console printen kann, das würde dann auch auch helfen festzustellen welches script nun genau welchen Bereich behandelt aber auch diesbezüglich bin ich noch ohne Erfolg am Suchen.
Ich glauch ich muss mal meine Suchbegriffe variieren, vielleicht find ich ja ne Lösung. Denn Visuelles Ergebnisdebugging warum etwas nicht das macht was es soll ist extrem umständlich.

Immerhin ... das mit dem SHIFT war schon mal genial. Da klappte was ich wollte, und somit 1 Problem gelöst und über 10 neue gestolpert  ;) Es kam also wie erwartet.