DarkOne4Mod: modernisierte Config für CUI

Begonnen von tedgo, 29. September 2016, 13:43:17

« vorheriges - nächstes »

yabby76

Hallo grimes,
ich habe gelese das Tedgo die Bio mal raus genommen hat wegen Abstürze. Hab es auch schonmal versucht einzubinden aber konnte Jscript nicht konfigurieren da es nicht wie beschrieben wurde in der Liste war und in DarkOne zum konfigurieren ausgegraut war. Das war allerdings bei DarkOne 4.0 Jetzt habe ich ja die modernisierte Version psst besser zu Win 10 Das foo_run habe ichgestern mal installiert aber in DarkOne davon keine Spur.

Gruß

grimes

16. Dezember 2018, 17:06:56 #136 Letzte Änderung: 16. Dezember 2018, 17:38:33 von grimes
foo_run hat einen Eintrag im Kontextmenü der Playlist. Gehe zu einem track in der playlist, rechtsklick, Run service | Wikipedia. Zuvor musst Du in den (Drei Streifen) File | Preferences | Tools | Run Services | Add - Label: Wikipedia, Path: https://de.wikipedia.org/wiki/$replace(%artist%, ,_) eingeben.

yabby76

hat ohne Probleme funktioniert, gewusst wie :) aber das wahre ist es ja nicht so manche Künstler wie z.B. die Rockband Accept obwohl die heute noch aktiv sind. Aber man muss erst jedesmal die Sprache umstellen mal kommt englisch mal keine Ahnung was.

Ist Tedgo eigentlich noch aktiv. Er hatte ja mal ein Update für die modernisierte v1 angekündigt aber das sollte schon Ende 2017 kommen.

grimes

16. Dezember 2018, 23:37:54 #138 Letzte Änderung: 17. Dezember 2018, 00:17:15 von grimes
Accept hat einen deutschen Wikipedia-Artikel und sollte so richtig dargestellt werden.
Das deutsche Wikipedia heißt: https://de.wikipedia.org/wiki/
Das englische Wikipedia heißt: https://en.wikipedia.org/wiki/
u.s.w.
Schwer wird es, wenn der Artikel "Accept (band)" heißt, wie im englischen Wikipedia.
Man kann einen Eintrag für Englisch und einen für Deutsch machen.

Die anderen Lösungen funktionieren anscheinend nicht problemlos.
Du kannst es versuchen mit JScript version 1.2.3.1 http://foobar-users.de/index.php?topic=5008.msg25715#msg25715
und JScript Biography 0.8.5.1 https://hydrogenaud.io/index.php/topic,112913.msg944767.html#msg944767
EDIT: getestet, läuft.

tedgo ist nicht mehr aktiv.

yabby76

hat sogar funktioniert mit dem Jscript was bei mir installiert war 1.1.6 zuerst kam beim anklicken eines Albums beim abspielen immer ax crashed nachdem ich foobar zweimal neu gestertet habe kam es nicht mehr das Jscript von dir ließ sich nicht runterladen.

Einzige Problem ich seh die Künstlerbeschreibung nur in Englisch

yabby76

nach 3 mal verschiedene Alben wieder aw crashed

yabby76

17. Dezember 2018, 07:25:25 #141 Letzte Änderung: 17. Dezember 2018, 07:36:25 von yabby76
JScript Panel (biography v0.8.5.1 by WilB): msxml3.dll:
Zugriff verweigert

File: <main>
Line: 1497, Col: 125
<source text only available at compile time>


jetzt konnte ich JScript version 1.2.3.1 herunterladen aber auch aw crashed

JScript Panel (biography v0.8.5.1 by WilB)
Laufzeitfehler in JavaScript:
Zugriff verweigert

File: <main>
Line: 1497, Col: 125
<source text only available at compile time>

grimes

Kann den Fehler reproduzieren. Habe eine Lösung gefunden: Im Skript alle URLs mit http in https umbenennen. (Das suchen geht einfach mit Ctrl F) Insgesamt 2x. Die Anbieter haben auf https umgestellt.

Auflösung: Keine Ahnung.
Ich vermisse tedgo.

yabby76

dannversuch ich es nochmal. Vermissen werden Tedgo wohl sehr viele

yabby76


yabby76

also im 4.0 läuft die Bio auf den von Tedgo Biolink wenn man nur das Jscript installiert ohne zu crashen der Text also Beschreibung des Künstlers ist auch in Deutsch aber liefert bei keinen Künstler ein Bild

yabby76

auf gleichen weg funktioniert es auch in mod v1 wenn ich den reserve Button Biography zuweise. dann auch ohne Crash aber auch keine Bilder nur Text

tedgo

01. September 2019, 11:34:04 #147 Letzte Änderung: 30. September 2019, 17:52:45 von grimes Grund: Anhang mit Fix für JScript Panel 2.3.0 Beta2 erneuert.
So, ich habe mich mal wieder mit DarkOne4Mod beschäftigt.
Als erstes habe ich die Button-Panel überarbeitet, da ich das hinzufügen von optionalen Schaltflächen zu umständlich fand.

Da ich aber nicht weiß, ob ich das ganze jetzt praxisgerecht gestaltet habe, möchte ich euch um eure Meinung bitten und auch darum, das angehängte Testscript doch mal auszuprobieren.

--------------------

Kleine Anleitung:
Nach dem Import der Datei in ein JScript Panel sollten 6 Buttons im Panel erscheinen.
Leider fehlen die Images für die oberen beiden...

Links oben ist: EXIT
Rechts oben ist: MENÜ

Die anderen sind selbsterklärend (falls ihr die Schrift seht. Wenn nicht... au weia... dann hab ich wohl was falsch gemacht...  ??? ).

Über Rechtsklick ins Panel habt ihr die Möglichkeit, die Erscheinung der Buttons anzupassen, dazu gibt es jeweils vier Presets für den Style und den Tiefeneindruck der Buttons.

Um Buttons hinzuzufügen, bitte "Optional buttons -->" gewünschten Button wählen.
Danach sollte ein Eingabefeld aufgehen.
Hier bitte entweder einen Befehl aus dem Main Menu (z. B. View/Show status bar), aus dem Kontextmenü (z. B. File Operations/Copy to...) oder einen JScript-Befehl (z. B. fb.Play()) eingeben.
Danach sollte ein neues Eingabefeld aufgehen, in dem ihr bitte den Namen des Buttons eintippt (Groß-/Kleinschreibung ist egal, da auf Großbuchstaben ausgegeben wird).
Im Anschluss daran sollte der neue Button im Panel auftauchen.
Durch einen Klick darauf wird der Button mit der Funktion assoziiert (bitte beachten, dass beim wählen eines Eintrags aus dem Kontextmenü mindestens ein Titel in der Playlist gewählt sein muss!)

Versucht beim anlegen der Button-Befehle auch ruhig mal, euch zu vertippen und schaut, was passiert und ob das praxisgerecht ist.
Falls ein Befehl falsch zugeordnet wurde:
Im Properties Fenster den Style ändern (1=Main Menü-Befehl, 2=Kontextmenübefehl, 3=Jscript-Befehl).
Falls ihr einen funktionierenden JScript-Befehl gewählt habt, ändert bitte auch mal im Properties-Fenster (Kontextmenü --> Optional buttons --> Edit buttons) den Befehl (macht z. B. aus fb.Play() mal fb.paly()) und seht, was passiert und ob auch das praxisgerecht ist.

--------------------
Falls Fehler auftreten oder ihr (machbare) Vorschläge habt, gebt kurz Bescheid :-)

Und unbedingt in einer portablen Installation ausprobieren!
Nicht, dass irgendwas schief geht...  ::)

P. S.: Ihr braucht zum Testen die aktuellste JScript Panel Version (mindestens 2.2.2.4 oder die neue 2.3.0 Beta1)

P.P.S.: An alle, die was von Scripting verstehen:
Wer mag und Zeit und Lust hat, kann sich ja mal den Code anschauen.
Vielleicht sind ja noch einige Fehler im Script, die ich übersehen habe.
Bin auch immer offen für Optimierungsvorschläge oder Vereinfachungen.

Vielen Dank für eure Mühen!  :)

Defekter Anhang gelöscht - grimes

grimes

01. September 2019, 12:11:35 #148 Letzte Änderung: 01. September 2019, 13:47:01 von grimes Grund: Bild
Es kommt eine Fehlermeldung (Beispielsyntax: "View/Show status bar" und press button test4)

_2019-09-01_12-05-44.png

JScript Panel Properties (id_263652)_2019-09-01_12-19-21.png

EDIT: Befehl fb.Play() funktioniert.

EDIT2: Problem gelöst. CUI war nicht installiert. Es gab den Befehl "View/Show status bar" nicht.

EDIT3: Für solche Fälle würde ich mir eine aussagekräftigere Fehlermeldung wünschen.

Jetzt läufts:

foobar2000 v1.5 beta 2_2019-09-01_13-44-15.png

tedgo

01. September 2019, 13:54:31 #149 Letzte Änderung: 01. September 2019, 13:59:54 von tedgo
Na ja, die Fehlermeldung ("The error is") gibt das JScript Panel aus.

Im Text darunter gebe ich ja Hinweise, woran es liegen könnte (in deinem Fall "the command doesn't exist).

Ich frage in der Funktion nacheinander ab, ob es sich um einen Mainmenü-, Kontextmenü- oder JScript-Befehl handelt.
Erst, wenn sich der Befehl mit keiner der drei Möglichkeiten ausführen lässt, kommt die Fehlermeldung.

Ich könnte natürlich noch ein Eingabefeld voranstellen und den User vorab wählen lassen, welche Art von Befehl es ist.
Dann könnte ich die Fehlermeldung präzisieren.
Aber ich dachte, zweimal was eingeben ist für den User gewöhnlich bequemer.

Edit: Wieso musste ich auch ausgerechnet "View/Show status bar" als Beispiel nennen... :-D