indexing files

Begonnen von MarmadukeFfogg, 07. Juni 2019, 23:05:32

« vorheriges - nächstes »

MarmadukeFfogg

Hallo, habe mir in letzter Zeit eine relativ umfassende Playlist angelegt. Wie es denn manchmal so ist, passt man halt nicht auf und ist nicht Herr über sein Mausgeklicke und plötzlich erschienen vor den Tracknummern verschiedener Alben Punkte. Das einzige was ich weiß, daß diese auftauchten nachdem die Dateien mit obiger Bemerkung (indexing files) bearbeitet wurden.

Okay, tut der ganzen Sache keinen Abbruch und alles funktioniert eigentlich wie immer, aber wie kriege ich diese Punkte (Indices) wieder weg. Wahrscheinlich gibt es diesen Threads schon, aber ich schreibe mit dem Telefon und mag mich nicht durch 47 Seiten 'Allgemeine Themen' durchblättern. Man möge mir das verzeihen.

Es grüßt Euch

Lord Marmaduke (Axel)
Sammle MD und DAT. Bitte melden, wenn jemand was zu verkaufen hat.

MarmadukeFfogg

Jetzt habe ich vielleicht noch eine Info, die hilfreich zur Problemfindung sein könnte.

Die Titel, bei denen vor der Tracknummer ein 'Punkt' ist, können in den Eigenschaften nicht mehr editiert werden. Es kommt ein popup, in dem geschrieben steht, das nicht geupdatet werden kann (Access Denied).

Kann man das wieder 'entsperren'. Sollte doch möglich sein, oder?

Danke schon mal für Hinweise, Tipps oder vielleicht einer Lösung.
Sammle MD und DAT. Bitte melden, wenn jemand was zu verkaufen hat.

grimes

14. Juni 2019, 18:39:09 #2 Letzte Änderung: 14. Juni 2019, 18:55:07 von grimes Grund: add
Schwer zu verstehen, dass ein Zusammenhang zwischen "Access denied" und dem Punkt vor tracknumber vorhanden sein soll.
"Access denied" kommt vor, wenn auf den track von woanders zugegriffen wird.
Ein Punkt vor tracknumber kommt vor, wenn die discnumber gesetzt ist, z.B. "2.13" Zweite disc, track 13.

Frage: Wo kommt der Punkt vor? In der Playlist in der Column tracknumber? CUI/DUI? Welche playlist?
Screenshot wäre nett!