Apply Replay Gain While Converting

Begonnen von gseiberth, 25. Oktober 2020, 21:49:35

« vorheriges - nächstes »

gseiberth

Hallo Zusammen, ich habe eine Frage:

* ich möchte Konvertierung (MP3 mit Lame V.0), Replay Gain Scan (Track Gain, 89db) und Anwendung (Dateilautstärke permanent verändern) in einem Schritt ausführen. Hintergrund: ich habe wav-Dateien auf dem Rechner, die ich für meinen mobilen Player als MP3 konvertiere. Das Original bleibt unverändert, daher will ich den Gain direkt in die Datei schreiben.

* Da ich die Datei verändern will und weil ich Track Gain möchte (ich hören keine ganzen Alben), ist die Option "Other" --> "ReplayGain-scan output files as albums" nicht was ich suche.

* Vielmehr ist es wohl die Option "Processing" "Replay Gain" --> "Source Mode: Track", "Processing: apply gain and prevent clipping according to peak". "Preamp" habe ich auf default gelassen +- 0.0db bei "With RF info" und "Without RG info" in der Hoffnung, dass das 89db entspricht.

Leider habe ich es noch nicht geschafft, das erfolgreich durchzuführen. Die Datei wird weder gescannt noch in der Lautstärke angepasst. Auch "verliert" die Funktion die Einstellung immer wieder. An welcher Stelle lege ich das fest und wie sind die korrekten Parameter? Wäre sehr dankbar für eine Lösung. BTW, neueste Version (v 1.6.2). Danke!!!

grimes

26. Oktober 2020, 14:53:06 #1 Letzte Änderung: 26. Oktober 2020, 17:15:33 von grimes
Diese Funktion ist nicht ganz sattelfest. Ich hatte das Problem, dass Processing Replaygain ausgegraut bleibt. Erst als ich den Regler bewegt habe (Preamp), konnte ich das Ganze aktivieren.

(Zur Beruhigung. Der Wert im Regler von 0 db bedeutet 89 dB)

gseiberth

H, danke, Grimes! Wäre für mich eine deutliche Arbeitserleichterung. Derzeit konvertiere ich eine Datei, lösche sie aus Foobar, lade die konvertierte Datei, scanne sie und muss dann nochmal über zwei Zwischenschritte anwenden auf die Datei. Wenn ich das in einem Schritt machen könnte, wäre das perfekt ;-) Falls noch jemand Erfahrung hat, wäre ich sehr dankbar zu verstehen, wie ich das zum Laufen kriege!
Viele Grüße

grimes

26. Oktober 2020, 19:31:47 #3 Letzte Änderung: 26. Oktober 2020, 19:33:56 von grimes
Bei mir funktionert Replaygain. Die Lautstärke wird verändert und in die Datei geschrieben. Die Tags Track Gain und Track Peak werden auch geschrieben. Die Datei muss vorher über die Replaygain-Tags verfügen.

gseiberth

Ah, muss vorher über die Tags verfügen. Schade. Also wieder zwei Schritte. Ich hatte gehofft, ich könnte während der Konvertierung scannen. Dazu doch auch die Schieberegler, dachte ich.