Fehler: Properties dialog refresh failure: bad allocation

Begonnen von huber71, 17. Februar 2021, 10:42:33

« vorheriges - nächstes »

fbuser

Zitat von: grimes am 18. Februar 2021, 18:19:45Das ist normal. Bei mir liest er 10 Minuten die Properties der gesamten Library ein.
Das ist ungewöhnlich lange.

Zitat von: huber71 am 18. Februar 2021, 18:26:18In meiner Musik-Library (eben getestet) geht das innerhalb von 3-4 Sekunden
Das ist erwartungsgemäß.

huber71

@fbuser:

genau die ( foo_uie_trackinfo_mod.dll ) habe ich eben wieder hinzugefügt, da ich sonst meine gespeicherten Konfigurationen nicht zurück fahren konnte...

In meinem portablen "Musik" - Foobar zickt ja nichts seit 6-7 Jahren, trotzdem steckt die Komponente seitdem da drin !?

huber71

18. Februar 2021, 18:38:28 #32 Letzte Änderung: 18. Februar 2021, 18:48:01 von huber71
Zusatz:

diesen "Zählkasten" "loading track information" habe ich, seit ich foobar in allen möglichen Versionen und Modifikationen nutze (ca 14 Jahre) noch nie gesehen/sehen müssen

PS: Immerhin wird gezählt und die eingänglichen Meldungen sind (hoffentlich endgültig) weg - es läuft also wieder "Columns UI" mit einer importierten, zuletzt vor Tagen gesicherten Konfiguration

fbuser

Zitat von: huber71 am 18. Februar 2021, 18:35:06In meinem portablen "Musik" - Foobar zickt ja nichts seit 6-7 Jahren, trotzdem steckt die Komponente seitdem da drin !?
Ja. Das Problem ist, daß foo_uie_trackinfo_mod zusätzliche Komponenten benötigt und deshalb selbst nicht portabel ist. Wenn diese Komponenten z.B. durch die Deinstallation einer anderen Software auch entfernt werden, dann kommt genau die Fehlermeldung aus dem Eingangsbeitrag.

Zitat von: huber71 am 18. Februar 2021, 18:38:28diesen "Zählkasten" "loading track information" habe ich, seit ich foobar in allen möglichen Versionen und Modifikationen nutze (ca 14 Jahre) noch nie gesehen/sehen müssen
Den gibt es auch erst seit Version 1.5 (meine ich). Das ist aber nur ein anderer Weg, um anzuzeigen, daß es noch etwas dauert, bis die Properties angezeigt werden können..

huber71

Ja. Das Problem ist, daß foo_uie_trackinfo_mod zusätzliche Komponenten benötigt und deshalb selbst nicht portabel ist. Wenn diese Komponenten z.B. durch die Deinstallation einer anderen Software auch entfernt werden, dann kommt genau die Fehlermeldung aus dem Eingangsbeitrag.

Interessant - was könnte das sein? Ich habe ja einen ziemlich frisch aufgesetzten Rechner (ca 6 Wochen), bin aber immer davon ausgegangen, dass eine portable Version mit nichts ausserhalb des Ordners kommuniziert (Ausnahme: Soundtreiber, ...?)

fbuser

Zitat von: huber71 am 18. Februar 2021, 19:39:24Ich habe ja einen ziemlich frisch aufgesetzten Rechner (ca 6 Wochen),
Das ist dann auch die Erklärung für das Problem. Bei einem frisch aufgesetzten Rechner sind die angesprochenen zusätzlichen Komponenten erst gar nicht vorhanden.

Zitat von: huber71 am 18. Februar 2021, 19:39:24bin aber immer davon ausgegangen, dass eine portable Version mit nichts ausserhalb des Ordners kommuniziert
Das gilt aber nur solange, wie alle eingesetzten foobar2000-Komponenten nicht noch von weiteren Komponenten abhängig sind. Verantwortlich dafür ist der Entwickler, der seine foobar2000-Komponenten so erstellen kann, daß diese nicht von externen Komponenten abhängig sind. Das ist auch bei den allermeisten foobar2000-Komponenten der Fall. Nicht aber bei foo_uie_trackinfo_mod.

grimes

@huber71

Wie bist Du zu foo_uie_trackinfo_mod gekommen? Es ist nicht Bestandteil von DarkOne4.

huber71

18. Februar 2021, 22:45:57 #37 Letzte Änderung: 18. Februar 2021, 22:49:30 von huber71
@grimes

Das kann ich Dir nach so langer Zeit nicht mehr sagen, ich sehe lediglich, dass ich die Komponente mindestens seit 9 Jahren in verschiedenen portablen Versionen mit mir herum schleppe - vor dem Erscheinen von DarkOne

Übrigens dauerte das Anzeigen der "gesamt library properties" ca 2 Stunden (und mehr?)...
Ich vermute, jede erneute Abfrage dauert immer wieder so lange?

Ich kann die foo_uie_trackinfo_mod Komponente ja nicht mehr rausnehmen, da dann der Import der config-Datei nicht mehr klappt - blöd...

grimes

18. Februar 2021, 23:10:41 #38 Letzte Änderung: 18. Februar 2021, 23:17:25 von grimes
Ich habe durch Modifikation der LargeFieldsConfig.txt die Dauer auf 4 min reduzieren können.
Größe der Media Library: 800 GB, 22000 tracks

Meine LargeFieldsConfig.txt:
Zitat# Any changes in this file will take effect on next foobar2000 startup.
# Note, size limit values are in UTF-8 bytes, not characters!
# Size limit for meta fields that appear in the basic fields list
basicMetaMax=2000
# Size limit for meta fields that do not appear in either list
defaultMetaMax=1000
# Size limit for tech info fields
infoMax=200

# List of basic meta fields - essential info such as artist & title
fieldBasic=album
fieldBasic=album artist
fieldBasic=artist
fieldBasic=date
fieldBasic=discnumber
fieldBasic=genre
fieldBasic=keywords
fieldBasic=title
fieldBasic=totaldiscs
fieldBasic=totaltracks

# List of spam meta fields - rarely useful stuff that *never* gets cached
fieldSpam=accurate rip
fieldSpam=aucdtect
fieldSpam=cuesheet
fieldSpam=eac logfile
# fieldSpam=biography
fieldSpam=itunes_cddb_1
fieldSpam=itunmovi
fieldSpam=log
fieldSpam=logfile
# fieldSpam=lyrics
fieldSpam=unsynced lyrics

ZitatIch kann die foo_uie_trackinfo_mod Komponente ja nicht mehr rausnehmen, da dann der Import der config-Datei nicht mehr klappt - blöd...
Du kannst die Komponente in Deiner alten Installation rausnehmen.

huber71

18. Februar 2021, 23:27:30 #39 Letzte Änderung: 18. Februar 2021, 23:40:39 von huber71
@grimes

kann ich leider nicht mehr rausnehmen, alle configs sind aufbauend auf der ersten Veränderung vor ca 6 Jahren und beinhalten die Komponente, ich habe diverse button eingebaut, IPOD Abfragen durch 3 button integriert und und und..

Das fang ich nicht noch mal von vorn an ... Und wozu braucht man eigentlich die "gesamte library property" - Abfrage?

Tatsächlich: Musik Gesamt library Abfrage 4-5 sec, 197,000 tracks = 6,6 TB

Meine LargeFieldsConfig.txt: (da habe ich noch nie drin rumgepfuscht, mangels Wissen)

# Size limit for meta fields that appear in the basic fields list
basicMetaMax=100000
# Size limit for meta fields that do not appear in either list
defaultMetaMax=10000
# Size limit for tech info fields
infoMax=200

grimes

Mit alten foobar200 Versionen ging das bei mir früher auch fix. Verstehe ich nicht. Ich habe pro track bis zu 80 verschiedene Tags.

huber71


grimes

@huber71

Ich habe da eine Idee für dich. Du kannst mal versuchen, eine alte Visual c++ Datei zu installieren. Vielleicht arbeitet foo_uie_trackinfo_mod ja nur mit der alten Version zusammen.

Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x86)
https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=5555

huber71

19. Februar 2021, 09:49:35 #43 Letzte Änderung: 19. Februar 2021, 10:06:56 von huber71
Moin grimes,

vielen Dank, ich habe bereits 14 Versionen drauf, u.a. die C++ 2010 x86 vs 10.0.40219

Deine ist die 10.0.30319 - daher wollte der Rechner nicht installieren..

Habe jetzt meine mal runtergeschmissen und Deine installiert - jetzt Neustart

Und: Leider keine Änderung..

Habe den Wert jetzt auf 100000/10000/200 (wie beim Music Foobar), nun startet er schon mal schneller mit dem Zählvorgang
Kann man in der txt-Datei gnadenlos verändern?

grimes