(gelöst) SACD zu FLAC (richtige Einstellung?)

Begonnen von hugo71, 27. März 2021, 23:51:09

« vorheriges - nächstes »

hugo71

27. März 2021, 23:51:09 Letzte Änderung: 28. März 2021, 17:24:26 von hugo71
SACD zu FLAC....
so bekommt man auch einen halben tag rum...da mal was lesen oder da   :idiot2:

sind meine einstellungen richtig?
(hab gleich mal greenshot getestet)

Tools /SACD



Convert to: Quick convert



habe hier WAV als ausgabe verwendet!

hier meine frage... was muss ich bei dither wählen, wenn WAV als ausgabeformat gewählt ist?
bit depth lasse ich auf AUTO



auf YES ist klar!

heraus kommt eine WAV datei mit folgenden infos



WAV datei einfügen in foobar...



alle einstellungen wie gehabt!

dither, welche einstellung?



als ausgabe habe ich zwar meine FLAC datei, aber waren meine bereits vorher gewählten einstellungen richtig, das das beste ergebnis bringt?

bei "hydrogenaud.io" ist alles in englisch, was nicht so meins ist  :'(

würde mich über eine antwort freuen!

vielen dank und liebe grüsse!

PS: ich wollte eine 5.1 datei wählen... schritte sind dann sicher die gleichen!?


grimes

Bei der Konvertierung in 24-Bit sollte kein Dither verwendet werden.

hugo71


grimes

Scheint ok.
Die Warnung bedeutet nur, dass DSD in PCM konvertiert wird

hugo71

danke!

es kommen bestimmt irgendwann mehr fragen zu bestimmten plugins oder einstellungen  :crazy:

DutchMZFK

Hallo, ich habe dieses Forum mit dieser Frage bei Google gefunden und wollte noch etwas mit meinen eigenen Einstellungen hinzufügen. Mein Deutsch ist nicht sehr gut, aber ich weiß möglicherweise in "NiederDeutsch" Antwort wo nötig :D





Die amplifier component: https://foobar.hyv.fi/foo_dsp_amp.fb2k-component

Ich verstärke das Signal um ungefähr 6 dB, weil das DSD-Signal auf den SACDs "schwach" gedrückt wird, wodurch die Differenz ausgeglichen wird.