Stream unverändert auf die Festplatte schreiben

Begonnen von Amandus, 22. August 2006, 10:18:34

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Amandus

Die Funktion mit »Convert to ...« kenne ich bereits. In technischer Hinsicht kenne ich mich nicht so aus, darum hier die Frage: kann man den Stream rippen und dabei das Streamformat so erhalten, daß nicht beim konvertieren wieder Verluste auftreten?

Danke schon mal
Amandus

wallawalla

Die meisten Streams werden als mp3 und zwischen 64 und 192kbps gesendet. Stell also einfach in den Optionen die  Bitrate mit der auch gesendet wird.

Amandus

Das frage ich mich ja, ob damit eine interne De- und Encodierung vermieden wird.

Konkret geht es um einen Audiostream des Deutschlandfunks in Ogg-Vorbis. Die Bandbreite wird vom Sender mit rund 90 kbit/s angeben, der Player zeigt eine variable Bitrate an. Über die gestreamte Qualitätsstufe kann ich nur Vermutungen anstellen, doch will ich das Material nicht ein 2. Mal verlustbehaftet encodieren. Selbst wenn ich die Qualitätsstufe wüßte bleibt die Frage, was Foobar2000 daraus macht.